Bitcoin Cash: Wird bald die 300 € Marke geknackt?

Warum Bitcoin Cash bald kräftig ansteigen könnte: Die Chartanalyse

Werbung

Stand des BCH Kurses

Aktuell kostet ein BCH 272,01€. Investoren, die vor einem Jahr in Bitcoin Cash investierten, haben somit über 30% Verlust hinnehmen müssen. Wie die meisten ALT Coins verlor Bitcoin Cash Ende 2018 massiv an Wert. Ab Anfang April 2019 brach der Kurs dann wieder zu neuen Höhen auf und pendelt seit Mai relativ stabil.

Betrachtet man nur den letzten Monat, so erkennt man, dass der Kurs ganz leicht im Fallen begriffen ist: -0,7% . Ob sich demnächst wieder größere Höhenflüge zu erwarten sind, hängt hierbei nicht nur von Bitcoin Cash alleine ab. Bei BCH ist die traditionelle Kopplung an den großen Bruder Bitcoin sehr stark ausgeprägt. Man sollte also die Entwicklungen des BTC immer auch im Blick haben, wenn man Bitcoin Cash kaufen möchte. Um herauszufinden, wie sich der Kurs künftig entwickeln könnte, sollte man zuerst einen Blick auf die Charts werfen.

Aktueller BCH-Chart


Analyse des Bitcoin Cash Kurses

Seit Mitte Juli pendelt der Bitcoin Cash Kurs relativ zuverlässig zwischen 250€ und 300€. Um herauszufinden, wohin sich der Coin entwickelt und ob die „Flaute“ bald zu Ende sein könnte, werden zuerst einige Hard Facts analysiert.

  • Das Kursmaximum von Bitcoin Cash im letzten Jahr betrug 541,48€ und wurde am 7. November 2018 erreicht.
  • Das Kursminimum im Verlauf des letzten Jahres konnte am 15. Dezember 2019 festgestellt werden, mit einem Wert von 68,27 €.
  • Sieht man sich lediglich den letzten Monat an, so wurde hier das Maximum am 18. September erreicht. Hier kostete ein BCH 298,51 €.
  • Das Minimum im letzten Monat betrug 248,94 € und fand am 31. August statt.

Es ist gut zu sehen, dass sich der Kurs von Bitcoin Cash momentan in einer Art Stagnation befindet. Kursminimum und Maximum des letzten Jahres liegen etwa 470€ (!) auseinander, während der Unterschied für den letzten Monat lediglich 50€ beträgt. Könnte dieser Umstand als eine Art Ruhe vor dem Sturm interpretiert werden? Um Hinweise darauf zu finden, sollte man sich zuerst das Momentum errechnen.

  • Wohin zeigt das Momentum?

Das Momentum für den letzten Monat kann als ganz leicht negativ und dabei steigend interpretiert werden. Das mag zunächst überraschen, da der Kurs über die letzten vier Tage stärker abgefallen ist. Der Fall hat sich insgesamt aber dennoch abgebremst, da es diesen Monat erst, besonders in der zweiten Hälfte des Monats, einen nicht geringen Kursanstieg gab. Insgesamt scheint der Kurs also leicht im Fallen begriffen zu sein, dieser bremst sich jedoch zunehmend ab.

  • Flaggen und Wimpel

Erfahrene Analysten halten oft nach besonderen Zeichen Ausschau, die mit einer gewissen Zuverlässigkeit den künftigen Kursverlauf prognostizieren können. Neben diversen anderen Zeichen sind besonders die sogenannten Flaggen und Wimpel interessant. Diese können unter Umständen anzeigen, dass sich ein Trend, der vor der Ausprägung des Symbols bestand, nach dieser fortsetzen könnte. Durch die hohe Volatilität der Kryptowährungen sind diese Indizien jedoch immer nur mit der notwendigen Vorsicht zu beurteilen.

Quelle: Variation nach Coinbase

Zugegeben, es gehört etwas Fantasie dazu. Doch es ist nicht auszuschließen, dass sich in diesem Moment eine Flagge im Bitcoin Cash Kurs ausprägt. Der Trend vom 14. September bis zum 18. September war deutlich positiv und die Flagge, wenn sie denn tatsächlich als solche zu identifizieren ist, zeigt nach unten. Demzufolge könnte über die nächsten Tage ein großer Kursanstieg folgen.

  • Gaps

Gaps können oft ein gutes Instrument sein, um auf das Kaufverhalten der Anleger zu schließen. Häufig aufeinander folgende Gaps können nicht nur als Trendbestätigungen oder Trendumkehrbestätigungen gesehen werden, sondern auch als Zeichen für Unsicherheiten auf dem Markt.


Sieht man sich einen Kerzenchart an, so lassen sich für Bitcoin Cash überraschend wenige Gaps identifizieren. Gerade bei Kryptowährungen treten oft sogenannte „Common Gaps“ auf, die über keine Prognosequalität verfügen, aber ein Zeichen der hohen Volatilität sind. Hier ist jedoch auch wenig von diesen Gaps zu sehen, was als eine sehr ungewöhnliche Ruhe (vor dem Sturm?) gedeutet werden könnte.

  • Trendlinien

Zeichnet man eine Trendlinie in den Bitcoin Cash Chart ein, so wird sichtbar, dass diese fast gerade ist, wenn man den Zeitraum des letzten Monats heranzieht. Verkürzt man den beobachteten Zeitraum immer weiter, so zeigt die Linie lange nach oben, bevor sie sich über die letzten Tage wieder nach unten neigt. Das könnte man als Zeichen dafür werten, dass es insgesamt stärker nach oben gehen könnte, als es die Linie für den letzten Monat vermuten lassen würde.

  • Ist eine Trendumkehr in Sicht?

Es gibt einige Anzeichen dafür, dass der Bitcoin Cash Kurs in naher Zukunft stark ansteigen könnte. Ob es tatsächlich dazu kommt, hängt aber auch sowohl vom Bitcoin Kurs ab, als auch von aktuellen Börsennews, die Kurse oft zuverlässiger prognostizieren lassen, als die reine Betrachtung der Charts.

Aktuelle Börsennews

Man sollte immer auf verschieden Quellen zurückgreifen, um aktuelle Börsennews bei einem Coin zu verfolgen. So hat man die Möglichkeit, das Kaufverhalten der Anleger in nächster Zeit abzuschätzen und daraus hoffentlich Profit zu ziehen.

Erst kürzlich ging eine Bitcoin Cash Konferenz zu Ende, die sich mit einem kompletten Upgrade der BCH Plattform beschäftigte. Dieses volle Upgrade wird voraussichtlich Mitte November durchgeführt und es liegt nahe, dass der Kurs davon profitieren könnte. Somit sollten auch diese Nachrichten dafür sprechen, sich jetzt den Coin anzueignen.

 

Bitcoin Cash Kaufen oder Verkaufen?

Natürlich sind die Kurse der ALT Coins oft unberechenbar. Aber bei Bitcoin Cash spricht einiges dafür, jetzt zu investieren. So prägt sich momentan eventuell eine Flagge aus, die einen Kursanstieg anzeigen könnte und auch das Momentum sollte Mut machen. Auch wenn man den Coin für länger halten möchte, könnte man das kommende Upgrade als vielleicht sehr positiv auf den Kursverlauf zu interpretieren wissen. Für Neuanleger könnte es jetzt ein guter Zeitpunkt sein, sich ein Bitcoin Cash Wallet auszusuchen und einzusteigen.

Wer bereits über den Coin verfügt, könnte von einem Halten des BCH Tokens profitieren.

 

Es gilt zu beachten, dass die Chartanalysen von Kryptoszene.de lediglich Meinungen der verfassenden Autoren sind und keine Kaufempfehlungen darstellen. Der Handel mit Aktien und Kryptowährungen unterliegt immer Risiken.

 

Beitragsbildquelle: bitcoincash.org

Top Broker zum Kauf und Handeln von Kryptowährungen

  • Platform
  • Features
  • Rating
  • Visit Site
  • Paypal akzeptiert
  • EU-reguliert
  • Echte Kryptowährungen kaufen
4.9/5

eToro Reviews
  • Mehr als 200 handelbare Finanzwerte
  • Zahlreiche Auszeichnungen
  • Eines der renommiertesten Broker
4.8/5

Libertex Reviews

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Sebastian Schuster

Sebastian Schuster ist spezialisiert auf Kryptowährungen und Kursanalysen von Aktien. Schon früh beschäftigte er sich mit Finanzmarketing und entschloss sich darauf, sein Hobby zum Beruf zu machen, indem er Banking und Financing studierte. Neben seinem Hauptberuf als Analyst bei einer einflussreichen Finanzberatungsfirma schreibt er regelmäßig für Kryptoszene.de und analysiert Charts von Aktien und Kryptowährungen.

Fragen und Antworten (1)

Du hast eine Frage? Unsere Experten antworten.Jetzt Frage stellen
  1. Frage
    Wow, interessant
    Pferd
    Reply

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

15 + 7 =

Was du als nächstes lesen solltest

Top-Analysten bullish Diese 4 Kryptowährungen könnten im November richtig explodieren
Krypto 2 Stunden Ago

Top-Analysten bullish: Diese 4 Krypto...

Die Krypto-Märkte nehmen langsam wieder an Fahrt auf. Sollte man in Kryptowährungen investieren? Falls ja, in welche?...

yellow fireworks in the sky during night time
Aktien, Krypto 21 Stunden Ago

NU-Kryptowährung mit Kursexplosion: NuCypher mit 450...

Ohne Ankündigung erlebte der Kurs von...

Beiträge 22 Stunden Ago

Der GreenMoon Coin macht sich mit einem Preisanstieg...

Der GreenMoon Coin schießt wieder in...

Polygon Coin steigt mehr als 28%! Prognosen sehen MATIC bald bei 3 Dollar und mehr
Krypto 1 Tag Ago

Polygon Coin steigt mehr als 28%! Prognosen sehen MA...

Polygon (MATIC) ist derzeit bezogen auf...

balloons flying in the sky
Analyse, Krypto 2 Tagen Ago

Deri Protocol steigt um 243 % – kann der Altcoin auf...

Nach schwachen Zahlen des Deri Protocols...

Polkadot Prognose
Beiträge 2 Tagen Ago

Polkadot steigt binnen 24 Stunden um 17% und ist lau...

Polkadot hat auf den Märkten innerhalb...

Ethereum Die Bullen trampeln! ETH folgt Bitcoin, steigt fast 7% – 4.000 Dollar im Visier?
Ethereum, Krypto 2 Tagen Ago

Ethereum: Die Bullen trampeln! ETH folgt Bitcoin, st...

Ethereum ist binnen 24 Stunden fast...