Werbung
Tamadoge auf OKX kaufen

Die bekannte Kryptobörse Binance hat eine Kooperation mit der türkischen Großbank Akbank bekannt gegeben. Diese Zusammenarbeit könnte die Verbindung zwischen der Welt der digitalen Währungen und der Türkischen Lira sein. Für türkische Nutzer von Binance springen dabei einige Vorteile im Hinblick auf den Handel mit den virtuellen Coins heraus.

Türkische Lira und Kryptowährungen treffen sich auf Binance

Binance Nutzer aus der Türkei sollen von der neuen Kooperation auch dann profitieren können, wenn sie kein Konto bei der türkischen Großbank haben. Sie können auf das Angebot zurückgreifen verschiedene Kryptowährungen zu niedrigen Gebühren gegen türkische Banknoten zu kaufen. Die Ein- und Auszahlungen funktionieren per Postanweisung oder EFT.

Binance-CEO Changpeng „CZ“ Zhao erklärte gegenüber Cointelegraph Turkey am 2. März: „Als eine der größten Banken in der Türkei bedient die Akbank seit 2017 die Krypto-Community. Da wir mit der Akbank zusammenarbeiten, können Binance-Nutzer, die ihre Identität bestätigt haben und über türkische Bankkonten verfügen, Krypto per sofortiger Banküberweisungen zu sehr niedrigen Gebühren kaufen. Die neue Fiat-Brücke ermöglicht es unseren Benutzern, Türkische Lira gebührenfrei einzuzahlen und mit einer Gebühr von 2,5 TRY abzuheben. Wir halten uns an die örtlichen Gesetze und Vorschriften und bemühen uns, unseren Nutzern sichere Dienstleistungen anzubieten.“

Die Kryptowährungen für mehr Menschen zugänglich machen

Das Ziel von Binance sei es, die digitalen Währungen für mehr Menschen einfacher zugänglich zu machen. Dies spiegelt sich auch im Angebot der Kryptobörse wider. Denn im Jahr 2020 soll das Angebot auf über 180 Fiatwährungen und verschiedenste Optionen anwachsen.

Zhao erklärt dazu: „Wir werden weiterhin Fiat-Brücken für die türkische Lira schlagen und hoffentlich die Kosten senken und unseren Nutzern bessere Dienstleistungen bieten. Wir hoffen, dass das letztendlich mehr Nutzer für die Branche anziehen wird und die Masseneinführung von Krypto in diesem lebendigen Land und auf der ganzen Welt fördert.“

Die Ausweitung des Angebots im Hinblick auf die Türkische Lira resultiert aus der wachsenden Nachfrage nach TRY-Paaren.

Bildquelle: Photo von wuestenigel

Unsere Krypto Kaufempfehlungen 2022

4 Angebote, die Ihren Kriterien entsprechen...
Mehr Filter
Sortiere
  • Erstes Tamadoge ICO Listing startet an der Krypto-Börse OKX ab dem 27.09.2022
  • TAMA Pre-Sale ausverkauft mit $19 Millionen
  • Play 2 Earn Belohnungen
  • Neuer Meme Coin mit Tamagotchi Funktion
5

  • Dezentrale Gaming Plattform mit P2E-Kampfspielen in der Metaverse Gaming Plattform
  • Play to Earn-System
  • Interagiere, spiele, beobachte und erkunde die virtuelle Welt der Battle Arena
5
  • NFT Wettkampf Plattform, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
5
  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
5
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Hier treten Sie unserem Telegramm-Channel bei, in welchem wir regelmäßig gemeinsam den Markt analysieren und über die aktuell heißesten Krypto-Projekte sprechen.
author avatar

Alex Kanz

Ich habe Deutsch als Fremdsprache, Asien- und Orientwissenschaften und Arabistik studiert. Seit fünf Jahren beschäftigte ich mich mit Themen rund um die verschiedenen Aspekte der Kryptowährungen und habe dies als Übersetzerin und Texterin zu meinem Beruf gemacht.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.