Werbung
Luckyblock Banner

Dass das Thema Kryptowährungen an einem innovativen Unternehmen wie Apple nicht spurlos vorbei geht, ist im Grunde offensichtlich. Dennoch sorgt es für Aufsehen, wenn sich eine Führungsperson bei Apple öffentlich über das Thema äußert. Kryptoszene.de berichtet.

Es gibt womöglich viele gute Gründe, um Apple Aktien zu kaufen. Allerdings zählte das Unternehmen bisher definitiv nicht zu den Vorreitern in der Krypto-Technologie. Gut Ding will Weile haben? Noch ist die Fakten-Lage relativ dünn; fest steht jedenfalls, dass Jennifer Bailey, Vizepräsidentin von Apple Pay, im Krypto Markt ein großes Wachstumspotential sieht. Zudem handelt es sich bei ihrer auf CNN veröffentlichten Äußerung keineswegs um ihre private Meinung. Sie sprach von „wir“, also von Apple Pay respektive Apple:

„We’re watching cryptocurrency […] We think it’s interesting. We think it has interesting long-term potential“

Libra, Walmart Coin, bald auch eine Apple Kryptowährung?

Ob und welche Kryptowährungen tatsächlich das Licht der Welt erblicken, lässt sich derzeit noch kaum einschätzen. Das Interesse der Big Player ist jedenfalls ungebrochen. Das Apple Geschäftsmodell wäre jedenfalls geradezu prädestiniert für eine eigene Kryptowährung, wie manche Beobachter munkeln. Die strategische Ausrichtung ließe Raum für vielfältige Möglichkeiten der Monetarisierung. Noch gilt es allerdings, nichts zu überstürzen. Nur weil Apple das Krypto Potential erkennt – und dies öffentlich kommuniziert – heißt dies nicht automatisch, dass sie schon etwas in der Pipeline haben.

Des einen Freud, des anderen Leid: dezentral, zentral, egal?

So mancher Krypto-Beobachter der ersten Stunde reibt sich derzeit die Augen angesichts der Entwicklung am Krypto Markt. Das Bitcoin Potential gilt beispielsweise gerade deshalb als so groß, weil die dezentrale Ausrichtung maximale Unabhängigkeit gegenüber „zentralen Institutionen“ wie Staaten, Regimes oder Großkonzernen gewährt. Einerseits. Andererseits könnte eine Krypto Implementierung bei Apple, Facebook & Co. mitunter auch Vorteile für Kunden bringen. Noch gilt es Tee zu trinken und abzuwarten. Das Gros steckt noch in den Kinderschuhen. Wer bereits bestehende Kryptowährungen kaufen möchte, der findet auch jetzt schon eine reichhaltige Auswahl.

Photo by kropekk_pl (Pixabay)

Top Broker zum Kauf und Handeln von Kryptowährungen

  • Platform
  • Features
  • Rating
  • Visit Site

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
5/5

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe! Reviews

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
5/5

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022! Reviews

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
5/5

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022! Reviews
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

author avatar

Raphael Rombacher

Raphael, studierter Politikwissenschaftler, ist unser Mann für detaillierte Analysen und Features. Er liefert ganz besonders spannende Themen und beschäftigt sich mit den Entwicklungen auf dem Börsenparkett, Digitalisierungstrends sowie mit Kryptowährungen.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.