WAVES-Logo
Werbung
Tamadoge auf OKX kaufen

Bereits seit Ende November hat sich Waves (WAVES) gegen den derzeitigen Markttrend gewendet und ist um über 150 Prozent gestiegen. Mit einem Preis von 2,415 US-Dollar und einer Marktkapitalisierung von rund 241 Mrd. US-Dollar liegt die Altcoin derzeit auf Platz 22 der Kryptowährungen nach Börsenwert.

30-Tage-Chart Waves

30-Tage-Chart Waves, Quelle: Kryptoszene

Warum steigt die Nachfrage nach Waves?

Zunächst muss man die einzigartige Blockchain-Plattform, auf der WAVES aufgebaut ist, näher betrachten. Auf dieser Plattform können Insitutionen und Entwickler ihre eigenen Token erstellen. Zudem hat die Plattform eine eigene Kryptobörse (DEX), auf der alle namhaften Kryptos wie Bitcoin (BTC), Litecoin (LTC) und Monero (XMR) gehandelt werde. Des Weiteren werden 69 Handelspaare von verschiedenen Kryptos sowie über 20.000 benutzerdefinierte Token auf der Handelsplattform unterstützt.

Ein weiteres, wichtiges Feature von WAVES ist die rasante Transaktionszeit, in der pro Minute bis zu 6.000 Transaktionen verarbeitet werden, was 100 pro Sekunde entspricht. Ethereum hingegen kann derzeit nur 10 bis 15 Transaktionen pro Sekunde durchführen.

Die Zahlungsinfrastruktur von Waves soll immer weiter ausgebaut werden. Vor etwas mehr als einer Woche berichtete CNN, dass die Organisation eine mobile Wallet-App veröffentlichen wird. Die App soll den Kauf von WAVES mittels Kreditkarten unterstützen, um die erworbenen Waves gegen Bitcoin oder andere DEX-Token einzutauschen. Laut Entwicklern soll diese neue Funktion das Interesse an der Coin steigern, was man am gestiegenen Handelsvolumen der vergangenen sieben Tage deutlich erkennen kann.

Auch Waves´ Pläne, 2019 eine europäische Handelsplattform für Wertpapiere auf den Markt zu bringen, könnten nochmals für einen Anstieg des Kurses bzw. Handelsvolumens sorgen.

Die Waves-Blockchain und deren Funktionen könnte zukünftig Investoren und Verbraucher gleichermaßen interessieren, da sie sich auf zwei Geschäftssparten fokussiert; Token-Erstellung sowie intelligente Blockchain-Funktionalität und einfaches, dezentrales Handeln von Kryptowährungen.


Möchtest du Waves kaufen? Klick hier für weitere Infos.

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Hier treten Sie unserem Telegramm-Channel bei, in welchem wir regelmäßig gemeinsam den Markt analysieren und über die aktuell heißesten Krypto-Projekte sprechen.
author avatar

Dragan Marinkanovic

Seit zwei Jahren bin ich neben meinem Studium freiberuflicher Blogger und schreibe über die verschiedensten Themen. Auf den Begriff "Bitcoin" stieß ich jedoch erst Anfang 2017, von da an habe ich mich maßgeblich über die breite Thematik informiert und verfolgte auch regelmäßig die Entwicklungen auf dem Kryptowährungsmarkt. Seitdem befasse ich mich tagtäglich mit digitalen Währungen sowie deren innovativer Einsatzmöglichkeiten und berichte darüber.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.