Werbung
Luckyblock banner

Ein Bitcoin ist seit vergangener Nacht mehr als 10.000 Euro Wert. Nachdem der Kurs sich länger unter der 10.000 Euro Marke gehalten hat wurde diese jetzt durchbrochen und auch die 11.000 Euro sind schon geknackt. 

Während der Bitcoin Kurs Anfang des Jahres teilweise noch bei unter 1.000 Euro stand ist der Kurs mittlerweile explodiert und Bitcoin hat dieses Jahr ein Wachstum hingelegt, was wohl seines gleichen sucht. Trotz einiger Rückschläge diesen Jahres, zum Beispiel die Kritik vom JPMorgan CEO Jamie Dimon, haben wir ein Allzeithoch nach dem anderen gesehen. Daher ist wenig überraschend, dass Bitcoin vor Weihnachten auch noch die magische Grenze von 10.000 Euro durchbrochen hat. Der Durchbruch der 10.000 Euro scheint den Kurs auch noch einmal beflügelt zu haben, denn mittlerweile ist ein Bitcoin schon mehr als 11.100 Euro Wert.

Wenn wir uns die Marktkapitalisierung von Bitcoin anschauen dann sehen wir, dass der Bitcoin Markt mittlerweile mehr als 200 Milliarden US Dollar wert ist. Was zunächst einmal viel klingt ist noch wenig im Vergleich zu Gold. Denn Gold hat derzeit eine Marktkapitalisierung von über 7 Billionen US Dollar. Wenn wir den Goldkurs als Anhaltspunkt nehmen, denn Gold gilt auch als Wertanlage, dann hat der Bitcoin Kurs also durchaus noch Luft nach oben. Der gesamte Kryptomarkt hat derzeit eine Marktkapitalisierung von 370 Milliarden US Dollar. Der Wert von Bitcoin macht also fast 60% des gesamten Kryptomarktes aus.

Wie geht es weiter mit Bitcoin? Ein Ende des Wachstums von Bitcoin ist nicht abzusehen. Noch immer kommen jeden Tag mehr und mehr neue Investoren in den Markt, die vom Bitcoin Boom profitieren wollen. So lange dies der Fall ist wird der Bitcoin Kurs auch nicht signifikant sinken. Zwar wird es immer mal wieder leichte Kurskorrekturen geben aber ein richtiger Abfall ist in den nächsten Wochen nicht zu erwarten.

 

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

17 − zwei =