Meilenstein bei Ripple trotz Kurseinbruch: Anzahl der XRP Transaktionen hat sich innerhalb weniger Tage verdoppelt

Die Anzahl der täglichen XRP Transaktionen steigt drastisch. Innerhalb weniger Tage hat sich die Menge mehr als verdoppelt. Dies ergab eine Auswertung von Kryptoszene.de auf Basis der Daten des Online-Dienstes “Bitinfocharts“.

Am 21. Oktober diesen Jahres waren es noch 727.617 Transaktionen, nur wenige Tage später, am 7. November, waren es bereits mehr als 1,75 Millionen. Hier wurde sogar das Allzeit-Hoch der Transaktionsanzahl geknackt. Auch bei Bitcoin (BTC) ist zumindest in den letzten Tagen eine leichte Steigerung feststellbar. Diese fällt jedoch im Vergleich zu XRP nur äußerst marginal aus.

Werbung

Korrelation zwischen Transaktionen und Ripple Kurs?

Das Ripple Kurs Allzeit-Hoch wurde nach den Daten von “Coingecko” am 7. Januar des zurückliegenden Jahres erreicht. Nur wenige Tage später erreichte die Anzahl der Transaktionen mit bis zu 1,7 Milliarden eine Spitze. Dies wirft die Frage auf, ob es einen Zusammenhang zwischen dem Kurs der Kryptowährung sowie der Anzahl der Transaktionen gibt.

Der erneute explosive Anstieg der XRP Transaktionen nahm am 21. Oktober 2019 seinen Lauf. Zu diesem Zeitpunkt notierte die digitale Währung bei etwa 0,29 US-Dollar. Etwa zwei Tage später kam es zu einem Rückgang. Aktuell kann man die Kryptowährung für ungefähr 0,27 US-Dollar kaufen.
In der Zeit, in der sich die Transaktionen verdoppelt haben, hat der Kurs etwa um 6,9 Prozent an Wert eingebüßt. Es scheint also eher unwahrscheinlich, dass große Investoren in XRP investieren und für die Anzahl der Transaktionen verantwortlich sind. Vielmehr darf man von vielen kleineren Transaktionen ausgehen.

XRP im Vergleich mit anderen Kryptowährungen

Bei der Anzahl der Bitcoin Transaktionen ist in den letzten drei Monaten eher eine Seitwärtsbewegung feststellbar. Seit dem 21. Oktober (extreme Zunahme bei XRP) sind keine Anomalien zu verzeichnen. Am 5. November belief sich die Anzahl der BTC Transaktionen auf 332.695. Bei Ethereum bzw. Ether zeigt sich ein ähnliches Bild, als bei Bitcoin. Unter den drei größten Kryptowährungen ist XRP somit ein klarer Ausreißer.

Die Zunahme der XRP Transaktionen ist beträchtlich und sprunghaft. Aufgrund der Datenlage ist es jedoch nicht möglich, Rückschlüsse darauf zu ziehen, weshalb die Transaktionen derartig zunehmen.

 

Photo by vjkombajn (Pixabay)

 

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Raphael L.

Raphael, studierter Politikwissenschaftler, ist unser Mann für tiefgehende Analysen und Anlagetipps. Aussichtsreichste Aktien, Krypto Potentiale und vielfältige Branchen, Raphael liefert ganz besonders spannende Themen.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.