Kryptoszene.de

Litecoin Kurs Prognose: LTC/USD sinkt knapp 9 Prozent – Sturz unter $40 droht

Der Karfreitag war für Anleger am Kryptomarkt kein guter Tag. Marktführer Bitcoin rutschte in den letzten Stunden wieder unter die Marke von 7.000 Dollar und notiert aktuell nur noch bei rund 6.850 Dollar. Auch der Altcoin-Markt muss heute kräftige Verluste hinnehmen. Ethereum als wertvollster Altcoin nach Marktkapitalisierung fiel um rund 8 Prozent in 24 Stunden. Bei Ripple sieht es leicht besser aus. Die Anleger müssen hier einen Kursverlust von rund 5,6 Prozent verbuchen.

Werbung

Starke Verluste müssen Bitcoin Cash und Bitcoin SV hinnehmen. Beide Altcoins konnten von dem jeweils kürzlich stattgefundenen Halving nicht profitieren. Im Gegenteil: Die Kurse sind um mehr als 10 Prozent bei BCH/USD bzw. sogar mehr als 13 Prozent bei BSV/USD abertuscht.

Ob dies auch für das noch ausstehende und von manchen Anlegern sehnlich erwartete Bitcoin-Halving ein Signal ist, lässt sich indes noch nicht abschätzen. Bitcoin könnte womöglich auch profitieren, wenn viele Miner aufgrund der reduzierten Block-Belohnung nun von BSV und BCH zu BTC wechseln.

Litecoin als Nummer 7 im Krypto-Ranking nach Marktkapitalisierung muss ebenfalls Federn lassen. Der Kurs von LTC/USD notiert aktuell bei 41,67 Dollar. Das ist ein Minus von rund 9,5 Prozent in 24 Stunden.

Die wichtigsten Fakten zur LTC/USD-Kursentwicklung

Betrachten wir die wichtigsten Fakten zur Kursentwicklung von LTC/USD in der zurückliegenden Handelswoche:

  • Das Kursmaximum in der zurückliegenden Woche lag bei 46,95 Dollar am 8. April um 07:49 MEZ.
  • Das Kursminium der Handelswoche erreichte LTC/USD am 4. April um 14:25 MEZ bei 40,05 Dollar.
  • Das Kursmittel der vergangenen Woche liegt bei 43,50 Dollar.

Damit notiert LTC/USD aktuell bereits unter dem mittleren Wert der Woche mit weiter fallender Tendenz. Auch in der zurückliegenden Stunde gab der Kurs um rund 2 Prozent nach. Die Marktkapitalisierung liegt derzeit bei gut 2,7 Milliarden Dollar, was einem Verlust von rund gut 267 Millionen Dollar in 24 Stunden entspricht.

Im Vergleich zu den bisherigen Höchstwerten 2020 von LTC/USD liegt der aktuelle Altcoin-Kurs sehr deutlich darunter. So notierte der Kurs am 14. Februar bei knapp 83 Dollar. LTC/USD müsste seinen Kurs demnach verdoppeln, um diesen Wert wieder zu erreichen. Gegenüber dem Startwert des Jahres 2020 notiert der Kurs heute hingegen beinahe auf gleichem Stand. Anleger von Litecoin, die schon länger investiert sind, haben somit immerhin keine Verluste zu beklagen – trotz Corona-Krise.

LTC/USD: Widerstand um 80 Dollar – wohin geht die Reise?

Schaut man sich die Kursentwicklung von Litecoin über einen längeren Zeitraum an, befindet sich LTC/USD im Prinzip bereits seit dem 22. Juni 2019 in einer fallenden Entwicklung. Damals notierte Litecoin bei rund 142 Dollar. Seitdem ging es etappenweise abwärts. Zunächst auf unter $100 im Juli 2019, dann auf $70 im August 2019, weiter auf das Niveau von 50 Dollar im Oktober 2019 und schließlich Richtung 40 Dollar zum Ende des vergangenen Jahres. Lässt man die schon wieder korrigierte positive Entwicklung im Januar/Februar außer betracht, ist der Kurs in den letzten 10 Monaten um mehr als 70 Prozent gefallen.

Ob die Trendwende gelingen kann, bleibt abzuwarten. Nun gilt es zunächst den Sturz unter $40 zu verhindern. Kommt es dann zu einem Kursanstieg wartet im Bereich von $80 ein starker Widerstand. An dieser Marke ist LTC/USD in den letzten Jahren mehrfach gescheitert.

Anleger sollten in jedem Fall wie immer die Kurse täglich im Blick behalten, um rechtzeitig auf Kursveränderungen reagieren zu können.

Die Kursangaben im Artikel beruhen auf den Kryptowährungscharts von CoinMarketCap zum Zeitpunkt der Artikelveröffentlichung.

________________________________________________________________________________

Bildquelle: Photo von BeatingBetting

Top Broker zum Kauf und Handeln von Kryptowährungen

  • Platform
  • Features
  • Rating
  • Visit Site
  • Paypal akzeptiert
  • EU-reguliert
  • Echte Kryptowährungen kaufen
4.9/5

Visit Site
Krypto-Assets sind hoch volatile, nicht regulierte Anlageprodukte. Es besteht kein EU-Anlegerschutz.
eToro Reviews

    eToro Reviews

    https://kryptoszene.de/visit/etoro-kryptonewsCreate your account
    Hide eToro Reviews
    • Mehr als 200 handelbare Finanzwerte
    • Zahlreiche Auszeichnungen
    • Eines der renommiertesten Broker
    4.8/5

    Visit Site
    Ihr Kapital ist im Risiko - andere Gebühren können anfallen
    Libertex Reviews

      Libertex Reviews

      https://kryptoszene.de/visit/libertex/Create your account
      Hide Libertex Reviews
      Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

      Steffen hat Medien, Politik und Kulturwissenschaft studiert und nebenher bereits erste Erfahrungen im Print-, Radio- und Hörfunkjournalismus gesammelt. Nach seinem Studienabschluss hat er seine Journalistenausbildung in einem Verlag für Wirtschaft & Sport absolviert. Dem Wirtschaftsjournalismus ist er auch bei seinen weiteren Tätigkeiten als Redakteur stets treu geblieben und verfügt inzwischen über mehr als zehn Jahre Berufserfahrung. Er interessiert sich für Finanzthemen aller Art, Aktien und Kryptowährungen sind sein Steckenpferd.

      Ersten kommentar schreiben

      Antworten

      Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.