Jetzt gibt es Horoskope auf der Blockchain

Phunware und die weltweit größte Astrologie-Seite Astrology Zone arbeiten jetzt zur Optimierung des Angebots für astrologisch interessierte Kunden zusammen. Die rund 11 Millionen Leser der Astrology Zone Homepage könnten sich schon bald über Blockchain-basierten Datenaustausch freuen.

Horoskope gibt es bald auf der Blockchain

Die Kooperation von Astrology Zone und Phunware soll vor allem den Kunden zugutekommen. Neben 11 Millionen Lesern besticht Astrology Zone auch durch 309 Millionen Seitenaufrufe jährlich. Die Gründerin von Astrology Zone, Susan Miller, ist weltweit durch ihre internationalen Publikationen bekannt. Ihre Arbeiten erscheinen in Vogue, SMODA Spanien, Claudia Brasilien, Amica Italien, Grazia Frankreich und ELLE Australien und W Korea.

Miller auf Bloomberg dazu: “Ich habe mein Leben der Astrologie gewidmet, um meine Leser zu unterstützen. Ich habe mich schon früh für Mobilgeräte entschieden und bin begeistert, eine der ersten globalen Marken zu sein, die fortschrittliche Technologien nutzen, um das Engagement zu fördern und meine Leser zu belohnen.“

Werbung

Die technischen Raffinessen kommen aus dem Hause Phunware

Randall Crowder, Chief Operating Officer von Phunware sagte dazu: „Susan verändert das Leben von Millionen von Menschen auf der ganzen Welt, indem sie sicherstellt, dass Astrology Zone-Leser nicht nur Zugang zu Inhalten von höchster Qualität haben, sondern auch mithilfe innovativer Mobil- und Blockchain-Technologie besser engagiert sind. Eine weltweit anerkannte Marke mit treuen Kunden wie Astrology Zone ist eine ideale Verbraucherplattform, um die Akzeptanz unserer Blockchain-Lösungen von PhunCoin und Phun voranzutreiben.”

Für Astrology Zone stellt Phunware das mobile Loyalty-Ökosystem und die dazugehörige PhunCoin und Phun bereit. Bei PhunCoin handelt es sich um einen Sicherheitstoken, bei Phun um einen finanziell orientierten Token. Mitunter sollen die Kryptowährungen auch für mehr Datensicherheit sorgen!

Obgleich die Phunware Token interessant scheinen, könnte der Bitcoin langfristig doch die lukrativere Anlage sein. Doch auch wer in IOTA investieren möchte, dürfte gute Argumente auf seiner Seite haben. Wir haben das beste IOTA Wallet herausgesucht.

Photo by PIRO4D (Pixabay)

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Alex

Ich habe Deutsch als Fremdsprache, Asien- und Orientwissenschaften und Arabistik studiert. Seit fünf Jahren beschäftigte ich mich mit Themen rund um die verschiedenen Aspekte der Kryptowährungen und habe dies als Übersetzerin und Texterin zu meinem Beruf gemacht.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.