Kryptoszene.de

Ist jetzt der richtige Zeitpunkt, um in Cardano zu investieren?

Die Kryptowährung Cardano gehört gemessen an der Marktkapitalisierung zu den größten digitalen Währungen. Mittlerweile rangiert Cardano auf Platz 6. Der CEO der Krypto-Plattform Messari sieht allerdings noch viel Luft nach oben für die virtuelle Münze.

Werbung

Ist Cardano auf dem Weg nach ganz oben?

Wer noch nicht in Cardano investiert hat, könnte es sich aufgrund der Meinung des Messari-Mitbegründers und CEO, Ryan Selkis nochmal überlegen. Denn Selkis erklärt in einem Video, dass die Kryptowährung das Potenzial habe Bitcoin SV zu überholen. Ferner soll die digitale Währung in naher Zukunft wesentlich im Preis steigen. Des Weiteren sieht Selkis im Staking der Kryptowährungen eine große Chance auf Gewinne. Vor allem in Hinblick auf das Shelley-Mainnet Update.

In der Videobotschaft führt Selkis an: „Die potenzielle Diskrepanz zwischen gestakten und ungestakten ADA könnte jedoch für Bullen auch nach der Einführung von Shelley etwas Gutes mit sich bringen. Der erste Staking-Prozentsatz wird erst nach der Markteinführung bekannt sein. Das mit Anreizen funktionierende Testnet von Cardano verzeichnete eine Beteiligung von etwa 40 Prozent des gemeldeten Angebots. Wenn sich das auf dem Mainnet fortsetzt, werden die Staking-Raten von Cardano deutlich niedriger ausfallen als bei anderen großen Netzwerken, wie etwa Tezos (80 Prozent) und Cosmos (71 Prozent).“

Was passiert mit ADA in der Zukunft?

Selkis kündigte an, dass die ADA Hodler ihre digitalen Vermögenswerte möglicherweise zum 4. Quartal diesen Jahres auf der bekannten Kryptowährungsbörse Coinbase aufbewahren können. Entsprechend kursiert nun die Vermutung innerhalb der Krypto-Community, dass Coinbase den Altcoin schon bald listen könnte.

Der kürzliche Kursanstieg ist wahrscheinlich auf den baldigen Start von Shelley zurückzuführen. Das Staking stellt Gewinne für die Investoren in Aussicht. Entsprechend ist es für ein lohnenswertes Investment in diesen Altcoin vielleicht noch nicht zu spät. In den letzten 30 Tagen konnte Cardano mehr als 60 Prozent Gewinnzuwachs verzeichnen. Dennoch befindet sich die Coin preislich noch unter einem Euro, was die Anlage zusätzlich interessant gestaltet.

 

Bildquelle: Photo von marcoverch

Top Broker zum Kauf und Handeln von Kryptowährungen

  • Platform
  • Features
  • Rating
  • Visit Site
  • Nur $10 Min. Einzahlung
  • 32 Kryptowährungen
  • 1:500 Hebel
5/5

Reviews

    Reviews

    https://kryptoszene.de/visit/eagle-fx/Create your account
    Hide Reviews
    • Paypal akzeptiert
    • EU-reguliert
    • Echte Kryptowährungen kaufen
    4.9/5

    Visit Site
    Krypto-Assets sind hoch volatile, nicht regulierte Anlageprodukte. Es besteht kein EU-Anlegerschutz.
    eToro Reviews

      eToro Reviews

      https://kryptoszene.de/visit/etoro-kryptonewsCreate your account
      Hide eToro Reviews
      Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

      Ich habe Deutsch als Fremdsprache, Asien- und Orientwissenschaften und Arabistik studiert. Seit fünf Jahren beschäftigte ich mich mit Themen rund um die verschiedenen Aspekte der Kryptowährungen und habe dies als Übersetzerin und Texterin zu meinem Beruf gemacht.

      Ersten kommentar schreiben

      Antworten

      Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.