Kryptoszene.de

IOTA Foundation spendiert 5 Mio. US-Dollar zur Förderung ihres Coordicide-Projekts

Wie die IOTA (MIOTA) Stiftung am 25. Juli in einem offiziellen Blogbeitrag bekanntgab, will sie mit Forschungszuschüssen im Wert von insgesamt 5 Millionen US-Dollar die Entwicklungsarbeit ihres Coordicide-Projekts beschleunigen.

Bei dem besagten Projekt namens “Coordicide” geht es um die Abschaffung des Tangle-Koordinators, wodurch IOTA vollständig dezentralisiert wird. Durch die Gewährung von Forschungsgeldern erhofft sich das Unternehmen weitere Beiträge von externen Forschungseinrichtungen, die wichtige Impulse für das zukünftige Wachstum des IOTA-Ökosystems geben.

Weiters verrät die Stiftung in einer Liste mit zehn Problemstellungen, in welchen Bereichen man sich Ergebnisse erhoffe. Unter anderem finden sich Themen wie Systeme zur Vermeidung von Spam auf dem Tangle, zu effizienteren Algorithmen sowie für bessere Skalierbarkeit.

Um eine Forschungsförderung zu beantragen, müssen Interessierte einen zweiseitigen Projektvorschlag via E-Mail einreichen, der dann durch ein Komitee von IOTA geprüft wird. Die von IOTA eingerichtete Coordicide-Webseite soll in den kommenden Wochen um weitere Details zur möglichen Mitwirkung ergänzt werden.

Im Mai kündigte IOTA erstmals den Plan für den Coordicide an. Am 22. Juli veröffentlichte die Stiftung bereits eine Roadmap mit konkreten Schritten.

 

Bildquelle: Photo von trendingtopics


Möchtest du IOTA kaufen? Klick hier für weitere Infos.

Top Broker zum Kauf und Handeln von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Broker
  • Eu-reguliert
  • Paypal akzeptiert
  • Geringe Gebühren
4.9/5

Plus500 Reviews

    Plus500 Reviews

    https://kryptoszene.de/visit/plus500-kryptonewsCreate your account
    Hide Plus500 Reviews
    • Paypal akzeptiert
    • EU-reguliert
    • Echte Kryptowährungen kaufen
    4.7/5

    eToro Reviews

      eToro Reviews

      https://kryptoszene.de/visit/etoro-kryptonewsCreate your account
      Hide eToro Reviews
      Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

      Seit zwei Jahren bin ich neben meinem Studium freiberuflicher Blogger und schreibe über die verschiedensten Themen. Auf den Begriff "Bitcoin" stieß ich jedoch erst Anfang 2017, von da an habe ich mich maßgeblich über die breite Thematik informiert und verfolgte auch regelmäßig die Entwicklungen auf dem Kryptowährungsmarkt. Seitdem befasse ich mich tagtäglich mit digitalen Währungen sowie deren innovativer Einsatzmöglichkeiten und berichte darüber.

      Ersten kommentar schreiben

      Antworten

      Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.