Die besten EOS Wallets 2019 – der große Vergleich

Letztes Update:

Im großen EOS Wallet Vergleich 2019 sieht man die besten Angebote für das Verwalten, Versenden und Empfangen von EOS. Kryptoszene kürt den Testsieger der besten EOS Wallets.

Wer sicher mit Krypto Währungen handeln möchte, sollte sich am besten über Wallets informieren. Ein Wallet ist eine Art digitale Geldbörse und der Schlüssel für das Aufbewahren, Empfangen und Ausgeben von Krypto Geld. In diesen Geldbeuteln sind private Schlüssel enthalten. Das sind Geheimzahlen, die es ermöglichen, die Währung auch auszugeben. Am Ende ist ein Krypto Wallet eine App, Webseite oder ein Gerät, das diese privaten Schlüssel der jeweiligen Krypto Währung für Sie verwaltet.

Vergleiche bis zu 5 Anbieter Los

EOS Investment

1 247/Cryptocurrencies

Bewertung

Was uns gefällt

  • Handeln ab 250€
  • Krypto Kauf oder Investment
  • Auto-Trading
  • Neuartiges Konzept
  • Kontaktformular

Verfügbare Coin

  • Bitcoin
  • Ethereum
  • Litecoin
  • Ripple
  • IOTA

5 Coins

Zur Website

Einzahlungsmethoden

  • Credit cards
Credit cards,

Weder 247 Cryptocurrencies, noch der Partnerbroker LV Growmarkets, sind reguliert oder durch eine europäische Behörde lizenziert. Sie sind als Zusatz-Feature in den Bitcoin Wallet Vergleich integriert. Jedes Investment muss somit als reines Anlageexperiment gewertet werden. Es gibt keine Sicherheiten für getätigte Investments. Eingegebene Daten könnten unter Umständen an unseriöse Firmen weitergegeben werden. Der Sitz von LV Growmarkets liegt in Vanuatu, was eine eventuelle Strafverfolgung schwierig machen könnte. Man sollte immer nur Geld investieren, dass man nicht anderweitig vermissen würde. Wer investiert, sollte sich auf den Mindesteinzahlungsbetrag beschränken. Hohe Vorsicht bei Nutzung von 247 Cryptocurrencies und LV Growmarkets ist geboten.Kryptowährungspreise können schnell und stark schwanken und eignen sich aus diesem Grund nicht für alle Investorentypen. Der Kryptowährungshandel wird derzeit wie andere traditionelle Vermögenswerte nicht durch einen EU-Rechtsrahmen reguliert oder überwacht. CFDs sind riskante und komplexe Finanzinstrumente, die insbesondere beim Handel mit Leverage (Hebelwirkung) zu schnellem Kapitalverlust führen können

Zeige Details

Konto Informationen

Einzahlung infiat
Konto ab€250
Min. Trade-
Hebel-
Einzahlungsgebühren-
Handelsgebühren-
Auszahlungsgebühr-
Margin Trading

Krypto Gebühren

bitcoin-
ethereum-
ripple-
iota-
bitcoin cash-
bitcoin gold-
bitcoin stellar-
bitcoin eos-
bitcoin litecoin-
bitcoin monero-

In diesem Artikel soll es um EOS Wallets gehen. EOS ist eine Blockchain-basierte Krypto Währung, die im Sommer 2017 lanciert wurde. Laut dem in jenem Jahr veröffentlichten Whitepaper wird EOS.IO derzeit von der privaten Firma block.one betrieben. Damit sich Neueinsteiger orientieren können und auch schon erfahrene Trader ein Bild der Möglichkeiten machen können, die einem der Handel mit dieser Münze ermöglicht, sollen im Folgenden verschiedene Faktoren erörtert werden: Anhand eines EOS Wallet Vergleichs und unterschiedlicher Möglichkeiten, mit dem EOS Token zu traden werden Interessierte informiert. Alles in allem sollte beim Einstieg in den Krypto Handel allerdings immer beachtet werden, dass es sich um ein spekulatives Geschäft handelt, das immer Risiken birgt.

Die besten EOS Wallets 2019

Der große EOS Wallet Vergleich 2019

Den Sonderpreis in der Kategorie EOS Wallets heimst IQ Option ein. Zwar kann man den EOS Token nicht verwalten, jedoch bietet die Plattform den indirekten EOS Handel über CFDs an.

TOP EOS Website

1 IQ Option

Bewertung

Was uns gefällt

  • Nur 10€ Mindesteinzahlung
  • Simples Krypto Trading
  • +12 Kryptowährungen
  • Kostenloses Demokonto
  • Kein Wallet notwendig

Verfügbare Coin

  • Bitcoin
  • Zcash
  • OmiseGo
  • Qtum
  • Litecoin
  • Tron

10 Coins

Zur Website

Einzahlungsmethoden

  • Wire transfer
  • Credit cards
  • Bank transfer
  • PayPal
  • Neteller
  • Skrill
Wire transfer, Credit cards, Bank transfer, PayPal, Neteller, Skrill,

CFDs sind komplexe Instrumente und beinhalten aufgrund der Hebel ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. 77% der Kleinanlegerkonten verlieren beim Handel mit CFDs über diesen Anbieter Geld.Sie sollten genau prüfen, ob Sie die Funktionsweise von CFDs verstanden haben und ob Sie in der Lage sind, das hohe Risiko des Verlusts Ihres Geldes zu tragen.

Zeige Details

Konto Informationen

Einzahlung infiat
Konto ab€10
Hebel1:2
Einzahlungsgebühren€0
HandelsgebührenVaribale Spreads
Auszahlungsgebühr€0
Margin Trading

Krypto Gebühren

bitcoin7.449%
ethereum8.573%
ripple23.77%
bitcoin cash8.611%
bitcoin litecoin10.945%
Platz 1: EOS Infinito WalletPlatz 2: Atomic EOS WalletPlatz 3: GreyMass EOS Voter WalletPlatz 4: Ledger Nano SPlatz 5: EOS Guarda WalletPlatz 6: SimplEOS WalletPlatz 7: Scatter EOS Wallet

Platz 1: EOS Infinito Wallet

Das EOS Infinito Wallet sticht in mehreren Punkten unter seinen Konkurrenten heraus – und beweist, dass auch EOS Online Wallets sehr empfehlenswert sein können. Unter anderem bietet der für iOS und Android kompatible Anbieter eine große Vielzahl an Krypto Währungen an wie z.B. Bitcoin, Litecoin, Bitcoin Cash, NEO, Dash, ADA, Ethereum und alle ERC-20 Tokens. Zudem bietet er durch sein intuitives User-Interface und Support in 12 Sprachen einen praktischen Einstieg für Krypto Neulinge und wurde von der Community sehr gut angenommen. Für mehr Sicherheit bleiben die privaten Schlüssel auf dem eigenen Gerät.

Das Infinito Wallet zielt darauf ab, ein Ökosystem aus Blockchain Services inklusive Börsen, ID/KYC und andere mit Blockchain verwandte wirtschaftliche Dienstleistungen aufzubauen.

  • viele Münzen vorhanden
  • Touch ID für mehr Sicherheit
  • intuitives Interface
  • Support in vielen Sprachen
  • nur mobiles Wallet

 

Platz 2: Atomic EOS Wallet

Atomic ist ein user-freundlicher dezentralisierter EOS Wallet mit gutem Supportsystem. Der Desktop Wallet kann über 300 verschiedene Onlinecoins verwalten und funktioniert mit allen gängigen Betriebssystemen wie Windows, Mac OS und Linux. Besonderheiten des digitalen Geldbeutels sind die BitTorrent-Technologie und die zwei „Instant Exchange“ Optionen Changelly und ShapeShift. Des Weiteren können User ihre privaten Sicherheitsschlüssel selbst aufbewahren und in verschiedenen Formaten exportieren.

  • günstig
  • guter Kundensupport
  • angenehmes Interface
  • diverse Online Münzen im Angebot
  • Windows-Version langsam auf mobilen Geräten
  • einige einschlägige Münzen wie IOTA und Nano nicht im Angebot

 

Platz 3: GreyMass EOS Voter Wallet

Das GreyMass EOS Voter Wallet basiert auf einer Open Source-Software und zielt im Grunde darauf ab, EOS für jeden so leicht verständlich wie möglich zu machen – auch wenn es noch nicht ganz so weit ist. Es unterstützt alle Interaktion mit der EOS-Blockchain in der Form von Smart Contracts.

Die Sicherheit wird durch AES-256-Verschlüsselung gewährleistet. Die privaten Schlüssel verbleiben somit auf dem Gerät. Es ist nicht nur mit Windows, Mac und Linux kompatibel, sondern erlaubt den Transfer und die Aufbewahrung von EOS Coins, das Wählen der Block-Produzenten (förderlich für den sicheren Launch des ganzen EOS-Netzwerks) und das Einsetzen der EOS als Bandwith oder CPU (ZVE).

  • AES-256-Verschlüsselung
  • Option der vorläufigen Benutzung
  • Block-Produzenten wählbar
  • für Einsteiger eher ungeeignet

 

Platz 4: EOS Wallet im Ledger Nano S

Das Wallet von Ledger hat sich in der Krypto Welt als eines der besten Hardcore Wallets auf dem Markt durchaus einen Namen gemacht. Viele verschiedene Krypto Währungen – natürlich auch EOS – können hier offline gespeichert werden und die Nutzung ist sehr einfach. Abschreckend ist höchstens der beachtliche Preis. Ca. 79 € kostet der Wallet von Ledger. Außerdem sind Wartezeiten nicht auszuschließen, da die Geldbörse immer noch sehr beliebt ist. In letzter Zeit sind zudem Sicherheitsmängel zutage getreten, die das Angebot etwas zweifelhaft erscheinen lassen.

  • Hardware Wallet
  • smarter Look im USB Stick Design
  • viele Münzen speicherbar
  • offline Wallet
  • hohe Anschaffungskosten
  • teils langwierige Lieferzeiten
  • festgestellte Sicherheitsmängel

Platz 5: EOS Guarda Wallet

Wenn man an mehr als nur einer Krypto Währung interessiert ist, sollte das Guarda Wallet hoch oben im Ranking der favorisierten Wallets stehen. Schließlich umfasst es nicht nur die großen Player wie u.a. Bitcoin, DASH und eben EOS, sondern auch alle ERC20 Tokens und alternative Münzen wie Monero, Tron und Stellar.

Zudem bietet das Wallet auch eine breite Auswahl an Betriebssystemen: Das EOS Wallet ist mit Android, iOS, Windows und auch Linux kompatibel. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass private Informationen lokal gespeichert werden. Der private Schlüssel wird auf der Speicherkarte des Geräts gespeichert und wird gelöscht, sobald man auch aus dem Wallet ausloggt. Das ist anders als bei vielen Anbietern, bei denen Userinformationen über das Netzwerk übertragen werden. Dies wiederum kreiert einen definitiven Sicherheitsmangel.

  • große Auswahl an Münzen
  • cross-platform-Lösung
  • hohe Sicherheitsmaßnahmen
  • Münzen schnell und einfach versenden
  • keine 2 Faktoren Authentifizierung
  • keine Multi-Signatur

 

Platz 6: SimplEOS Wallet

Eines sollte man wissen, bevor man sich dem SimplEOS Wallet widmet: Es ist einzig und allein für das EOS Ökosystem entwickelt und integriert komplett Features aus der EOS.IO Software. Das EOS Wallet ist geeignet für die Benutzung für Windows, Linux und Mac-Plattformen. Der Desktop Wallet glänzt ebenso mit hoher Transparenz und Sicherheitsleistungen und macht es den Usern leicht, seine privaten EOS Mainnet-Schlüssel zu importieren und EOS Mainnet Tokens zu erhalten.

  • cross-platform-Lösung
  • hohe Sicherheit
  • hohe Transparenz
  • keine anderen Münzen
  • bisher nur Desktop-Wallet

Platz 7: Scatter EOS Wallet

Scatter ist eine Browsererweiterung für Google Chrome, die den Usern erlaubt, mit der EOS Blockchain zu interagieren. Der EOS Wallet erlaubt dem User, Transaktionen auf der EOS-Blockchain zu unterzeichnen, indem man die privaten Schlüssel der Web Applikationen benutzt, ohne jemals seine privaten Schlüssel offenzulegen.

Wenn man den Scatter EOS-Wallet benutzt, sind all die wichtigen Informationen auf dem eigenen Gerät gespeichert. Wenn Scatter Daten an die Blockchain schickt, werden diese verschlüsselt gesendet.

  • hohe Sicherheit
  • Single Sign On (SSO)
  • gute Benutzerrezensionen
  • verwirrend für neue User
  • Desktop Wallet noch in der Beta-Version
  • limitiert auf EOS und Ethereum

EOS Wallet Check Liste

  • Usability

    Wenn man noch neu im Handel ist, gibt es ein zentrales Feature bei EOS Wallets: die Usability. Ist ein Wallet nicht leicht zu bedienen, wird es bestimmt keine große Anzahl an Nutzern anziehen können. Inzwischen ist auch die Anzahl der Anbieter für Münzen wie EOS herangewachsen – und nicht alle digitalen Geldbörsen sind einfach ohne Vorkenntnisse zu benutzen. Komplexe Wallets schließen somit schon mal einen großen Nutzerkreis aus. Usability könnte bei EOS also als Schlüssel beim Wallet Erstellen gesehen werden. Das gilt auch für eine einfache Benutzung bei mobilen Geräten, also sollten auch EOS Wallets für Android und iOS leicht zu installieren und handzuhaben sein.

  • Auswahl der Onlinewährungen und Angebot

    Zwei weitere Dinge sind entscheidend, wenn man darüber nachdenkt, ein EOS Wallet zu erstellen: die Auswahl an digitalen Währungen. Tatsächlich ist dies für alle diejenigen besonders wichtig, die mit einem eher unbekannten Token oder mit mehreren gleichzeitig handeln wollen. Natürlich ist dies bei den meisten Wallets nicht langfristig fixiert. Der Krypto Markt fluktuiert so sehr, dass viele Anbieter ihr Angebot ständig aktualisieren. Aber nicht nur die Anzahl an Krypto Währungen ist wichtig: Bei EOS sollte man darauf achten, ob EOS Mainnet Coins und z.B. kostenlose Airdrops von anderen Krypto Projekten an EOS-Besitzer unterstützt werden.

  • Sicherheiten

    Beim Krypto Trading spielt Sicherheit stets eine übergeordnete Rolle. Besonders, wenn man neu in den Handel eingestiegen ist und nicht alle Risiken gut abwägen kann, sollte man auf hohe Sicherheitsleistungen beim gewählten Anbieter achten. Zusammen mit der Usability ist die Sicherheit wahrscheinlich der zentrale Punkt bei der Nutzung eines EOS Wallets. Vorhandene Assets, die beispielhaft sind: eine 2 Faktoren Authentifizierung, fortgeschrittene Verschlüsselungsmethoden und die Möglichkeit für regelmäßige Backups.

  • Support & Kontrolle

    Ein Feature, das essentiell besonders für Anfänger ist: Kundensupport, der allen Benutzern möglichst bei jedem Problem und im Falle des Falles bei jeder Tages- und Nachtzeit offensteht. Gerade zu Beginn begegnen Neulingen oft Hürden. Dabei kann es um reine Begrifflichkeiten gehen, aber natürlich auch um viel Geld. Oft hängt ein adäquater Kundenservice mit einem fähigen und motivierten Entwicklerteam zusammen.

    Worauf den man bei der Handhabung bzw. in puncto Kontrolle auf jeden Fall achten sollte, ist der „Key“ – der private Zugangsschlüssel. Dabei gilt die Faustregel: Je selbstständiger man über ihn verfügen kann, desto besser. Jede weitere Instanz, die mit dem Schlüssel in Berührung kommt, erhöht das Risiko eines Sicherheitsproblems.

  • Anonymität

    Auch die Punkte der Anonymität und Privatsphäre können für die User Experience von hoher Bedeutung sein. In Bezug auf diese beiden Faktoren sollte man nach dem so genannte Hierarchical Deterministic Verfahren (HD) bei einem Anbieter suchen. Damit werden Transaktionen stetig mit neuen Adressen versehen und das Tracking derer somit erheblich erschwert. Wer anonym bzw. so anonym wie möglich bleiben möchte, der sollte auch Acht geben, welche Daten er bei der Anmeldung eingeben muss. Bei der Wahrung der Privatsphäre und dem Schutz persönlicher Daten gibt es große Unterschiede zwischen den Anbietern.

Das beste EOS Wallet für iOS und Android

EOS Infinito Wallet

Natürlich muss auch angemerkt werden, dass jedes mobile Wallet nur so sicher sein kann wie das Gerät, auf dem es benutzt wird. Insofern ist das EOS Infinito Wallet sozusagen Testsieger unter Vorbehalt. Auf jeden Fall sollte man das Gerät, das man mit dem digitalen Geldbeutel bespielen möchte, vor Gebrauch gründlich scannen und sich wenn möglich auch eine geeignete Anti-Virus-Software zulegen. Sie sollte möglichst neu sein und es ist eminent wichtig, sie stets auf dem neuesten Stand zu halten, um sich gegen neue Viren zu wappnen.

Trotz allem ist das EOS Infinito Wallet aufgrund seiner Vorzüge wie der Vielfalt von Münzen und dem einfachen Einstieg die erste Wahl für Neulinge, die nach einem EOS Wallet für iOS oder Android suchen. Außer den Sprachen im Support bietet das EOS Guarda Wallet allerdings fast ebenso gute Features und auch hohe Sicherheitsleistungen.

Haben Sie bereits ein Eos Wallet? DANN KÖNNEN SIE JETZT EOS KAUFEN!

Besonderheiten des EOS Wallets von Ledger

Ledger Wallet

Trotz der in der Bestenliste erwähnten Sicherheitsmängel erlaubt das Wallet von Ledger, die privaten Schlüssel aufzubewahren, die die EOS-Konten kontrollieren. Der eigene private Schlüssel wird direkt im Ledger Nano S gespeichert und niemals freigegeben. Auch die Tipps auf Reddit für das Ledger EOS Wallet sind eines Durchlesens wert. Wer Sicherheit großschreiben will und nicht gerade Anfänger beim Krypto Handel ist, dem ist ein Hardware Wallet wie das EOS Wallet von Ledger sicher anzuraten.

Bevor man seinen Ledger Nano S mit dem EOS Account verbindet, benötigt man einen initialisierten Ledger Nano S, mit der neuesten Firmware und der Ledger Live App. Nun kann man die Live App öffnen und beginnen, den Ledger Nano S zu verbinden. Anschließend braucht man nur noch den Ledger Nano S-Klienten für den EOS Blockchain Download und den gewählten Wallet-Anbieter.

Die Alternative: Bei IQ Option ganz ohne Wallet auf Kryptowährungen spekulieren

 

Ist für den Handel mit Krypto Währungen unbedingt ein eigenes Wallet nötig? Nein! Man kann auch indirekt auf steigende oder fallende Kurse der gewählten digitalen Währung wetten. Eine Möglichkeit hierfür stellt das sogenannte CFD Trading dar. CFDs sind hochkomplexe Finanzinstrumente, die aufgrund der Hebelwirkung ein hohes Risiko besitzen, dass man sein gesamtes Investment verliert. Auf der anderen Seite kann man aber auch hohe Gewinne mit CFDs erwirtschaften. Um mittels CFDs auf steigende oder fallende Kurse von Krypto Währungen spekulieren zu können, benötigt man einen sogenannten CFD Exchange.

IQ Option kann für all diejenigen empfohlen werden, die auch schon mit einem sehr geringen Einzahlungsbetrag an der Welt des CFD Trading teilhaben wollen. Hier ist man schon ab zehn Euro dabei und kann ganz ohne Wallet von den Kursen der Kryptowährungen profitieren.

IQ Option ist ein seriöser CFD Exchange, der von der CySEC reguliert wird und allen Anforderungen der EU entspricht. Daher ist man bei IQ Option auf der sicheren Seite, wenn man Geld mit dem Handel von CFDs verdienen möchte.
Um auf die Kurse des gewünschten Coins wetten zu können, benötigt man ein IQ Option Konto. Wir zeigen, wie man sich einen eigenen IQ Option Account erstellt.

Schritt 1: Die Anmeldung

Die IQ Option Anmeldung

Als erstes stattet man der Website von IQ Option einen Besuch ab. Gut sichtbar wurde hier eine kleine Box platziert, die für die Registrierung gedacht ist. Hier kann man seinen Vornamen, seinen Nachnamen und seine E-Mail-Adresse eintragen. Nun sollte man sich kurz Zeit nehmen, die Terms and Conditions durchzulesen, bevor man diese bestätigt. Jetzt wählt man noch ein geeignetes Passwort und klickt auf „Weiter“. Mehr ist nicht nötig, da man jetzt schon im Besitz des eigenen IQ Options Kontos ist.

Ein großer Vorteil dieser Plattform ist es, dass man sofort mit einem Test beginnen kann. Es wird einem ein kostenloses Demokonto zur Verfügung gestellt, welches mit 10.000 € Spielgeld aufgeladen wurde. Man sollte dieses Angebot nutzen, um IQ Option besser kennen zu lernen und die Vorteile des Handelsinterfaces zu erfahren.

Schritt 2: Die Einzahlung

Die IQ Option Einzahlung

Wer sich etwas mit IQ Option vertraut gemacht hat, der wird wohl bald dazu übergehen wollen, auch echtes Geld zu setzen. Bei IQ Option hat man die Möglichkeit, schon mit zehn Euro zu starten. Um einzuzahlen, kann man auf verschiedene Alternativen zurückgreifen. Am beliebtesten dürfte wohl die Einzahlung via Kreditkarte sein. Hier werden sowohl Mastercard, als auch Visacard unterstützt. Auch Sofortüberweisungsdienstleister können in Anspruch genommen werden. Klarna und EPS sind etablierte Plattformen, die eine reibungslose Einzahlung ermöglichen.

Man kann aber auch auf Skrill, Netteller oder Webmoney zurückgreifen, bei diesen sollte man jedoch beachten, dass erst eine Verifizierung vonnöten ist. Ist die Einzahlung vollzogen, so kann mit dem eigentlichen Trading begonnen werden.

Schritt 3: Das Trading

Das IQ Option Trading

Wer auf Krypto Währungen spekulieren will, der ist bei IQ Option gut aufgehoben. Ganz ohne Wallet kann man hier auf steigende oder fallende Kurse des gewählten Coins setzen. Hierzu sucht man sich einfach das passende CFD heraus und platziert seine Wetten. Wer neu in der Welt des CFD Trading ist, für den könnte ein Besuch der Akademie wertvoll sein.

Hier wird man über verschiedene Handelsstrategien aufgeklärt und einem auch der Umgang mit dem relativ hohen Risiko beim CFD Trading erklärt. Nun bleibt zu hoffen, dass man das richtige Gespür für die Märkte besitzt, um bald seine ersten Gewinne bei IQ Option einfahren zu können.

TOP EOS Website

1 IQ Option

Bewertung

Was uns gefällt

  • Nur 10€ Mindesteinzahlung
  • Simples Krypto Trading
  • +12 Kryptowährungen
  • Kostenloses Demokonto
  • Kein Wallet notwendig

Verfügbare Coin

  • Bitcoin
  • Zcash
  • OmiseGo
  • Qtum
  • Litecoin
  • Tron

10 Coins

Zur Website

Einzahlungsmethoden

  • Wire transfer
  • Credit cards
  • Bank transfer
  • PayPal
  • Neteller
  • Skrill
Wire transfer, Credit cards, Bank transfer, PayPal, Neteller, Skrill,

CFDs sind komplexe Instrumente und beinhalten aufgrund der Hebel ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. 77% der Kleinanlegerkonten verlieren beim Handel mit CFDs über diesen Anbieter Geld.Sie sollten genau prüfen, ob Sie die Funktionsweise von CFDs verstanden haben und ob Sie in der Lage sind, das hohe Risiko des Verlusts Ihres Geldes zu tragen.

Zeige Details

Konto Informationen

Einzahlung infiat
Konto ab€10
Hebel1:2
Einzahlungsgebühren€0
HandelsgebührenVaribale Spreads
Auszahlungsgebühr€0
Margin Trading

Krypto Gebühren

bitcoin7.449%
ethereum8.573%
ripple23.77%
bitcoin cash8.611%
bitcoin litecoin10.945%

 

Fazit

Wer nun immer noch denkt, sich nicht adäquat auszukennen, kann auch noch nach Stichwörtern für EOS Wallets auf Reddit oder natürlich in der favorisierten Suchmaschine suchen. Dort findet man beispielsweise noch mehr Infos zum Erstellen von EOS Wallets oder, wo man deren Adresse finden kann. Reddit kann auch helfen, Scam EOS Wallets zu entlarven, bevor man in Versuchung gerät, diese zu benutzen. Natürlich kommt es auch auf die eigenen Bedürfnisse an. Wer ein mobiles Wallet möchte, ist mit einem EOS Infinito Wallet gut beraten. Wer lieber auf ein Cold/Hardware Wallet setzt, kann sich zum Beispiel über das EOS Wallet Ledger Nano S informieren.

Außerdem gibt es einige weitere Tipps, wie man seine EOS Münzen (möglichst) sicher lagert. Obwohl dies zum Beispiel als Anfängertipp gilt, ist er niemals zu verachten: Man sollte sein Passwort mit Bedacht wählen – und vor allem, mithilfe unterschiedlicher Zeichen, so unnachvollziehbar wie möglich gestalten.

Ein wichtiger Hinweis zu Beginn ist auch das Austesten des Wallets mit dem Transfer einer geringen Summe, bevor man viel Geld einsetzt. So kann man sichergehen, dass das EOS Wallet sicher ist und so funktioniert, wie es der Anbieter angegeben hat. Danach sollte man noch einmal überprüfen, ob man wirklich alle Sicherheitsleistungen des Anbieters in Anspruch genommen hat. So etwas wie zu viel Schutz gibt es nicht.

Schwierig wird es bei EOS leider sprachlich – wenn man im Englischen nicht sattelfest ist. Zumindest sind die wenigsten EOS Wallets auf Deutsch verfügbar. Für das einfache Trading sollte man wohl mit dem Kryptoszene Testsieger IQ Option vorlieb nehmen, der besonders für Krypto Trades geeignet ist.

TOP EOS Website

1 IQ Option

Bewertung

Was uns gefällt

  • Nur 10€ Mindesteinzahlung
  • Simples Krypto Trading
  • +12 Kryptowährungen
  • Kostenloses Demokonto
  • Kein Wallet notwendig

Verfügbare Coin

  • Bitcoin
  • Zcash
  • OmiseGo
  • Qtum
  • Litecoin
  • Tron

10 Coins

Zur Website

Einzahlungsmethoden

  • Wire transfer
  • Credit cards
  • Bank transfer
  • PayPal
  • Neteller
  • Skrill
Wire transfer, Credit cards, Bank transfer, PayPal, Neteller, Skrill,

CFDs sind komplexe Instrumente und beinhalten aufgrund der Hebel ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. 77% der Kleinanlegerkonten verlieren beim Handel mit CFDs über diesen Anbieter Geld.Sie sollten genau prüfen, ob Sie die Funktionsweise von CFDs verstanden haben und ob Sie in der Lage sind, das hohe Risiko des Verlusts Ihres Geldes zu tragen.

Zeige Details

Konto Informationen

Einzahlung infiat
Konto ab€10
Hebel1:2
Einzahlungsgebühren€0
HandelsgebührenVaribale Spreads
Auszahlungsgebühr€0
Margin Trading

Krypto Gebühren

bitcoin7.449%
ethereum8.573%
ripple23.77%
bitcoin cash8.611%
bitcoin litecoin10.945%

 

FAQs

EOS Wallet Adresse

Was ist eine EOS Wallet Adresse und wie finde ich sie?

Button am Ledger Nano S

Auch die eigene Adresse herauszufinden, ist sehr simpel. Exemplarisch wird hier der Fall für das EOS Wallet beim Exodus Wallet aufgegriffen. Die Vorgehensweise ist bei unterschiedlichen Wallets oft ähnlich. Dieses Desktop Wallet wird in der Bestenliste der Ethereum Wallets 2019 aufgeführt und ist auch für EOS zu empfehlen.

Zuerst lädt man die je nach Betriebssystem passende Version herunter (Windows, Mac oder Linux). Danach kann die Setup-Datei einfach per Doppelklick gestartet werden. Anschließend erhält man eine Meldung, dass Exodus installiert wurde. Nun kann man das Wallet starten, indem man einfach einen Doppelklick auf das Desktopsymbol macht.

Um nun die „receiving address“ herauszufinden, klickt man auf den Reiter Wallet in der Walletoberfläche und wählt dann EOS. Klickt man danach auf „receive“, wird einem die Adresse angezeigt.

EOS Wallet Explorer

Was ist ein EOS Wallet Explorer und wie benutzt man ihn?

Ein Blockchain Explorer ist ein Browser für Blockchain, ähnlich wie andere Browser, die wir kennen, um Internetseiten aufzurufen, wie z.B. Mozilla oder Google Chrome. Viele Krypto Trader verlassen sich auf die Blockchain Explorer, um ihre Transaktionen zu verfolgen. Nur wenige Trader schöpfen allerdings das volle Potenzial dieser Browser aus. Wie der aus dem Englischen übersetzte Name schon sagt, kann man mit dem Werkzeug „entdecken“ – und zwar die ganze Blockchain der Plattform, die man nutzt. Die Explorer sind also spezifisch auf jede Blockchain zugeschnitten. Demnach könnte man einen EOS Wallet Explorer nicht für Bitcoin oder Litecoin benutzen.

Ein weiteres Feature der Explorer ist zum Beispiel ein Feed, der alle kürzlich gemineten Blocks der EOS Blockchain anzeigt. Bei vielen gibt es auch einen Live Feed für Blocks, die gerade zur Blockchain hinzugefügt werden.

Mit anderen kann man jeden Transaktionsverlauf in jedem Block, der schon geminet wurde und der gerade an der EOS Blockchain hängt, entdecken. Außerdem kann man den Transaktionsverlauf einer jeden öffentlichen EOS Wallet Adresse nachforschen. Ebenso kann man der EOS Wallet Explorer dazu benutzen, jegliche EOS Wallet Adresse herauszufinden.

Alternative zum EOS Wallet

Die beste Alternative zum EOS Wallet

Wenn man auf dem Krypto Markt unterwegs ist, gibt es mehr oder weniger eine Faustregel: im Zweifelsfall eToro. Bei diesem Anbieter haben es auch Einsteiger ganz einfach, in dem Krypto Handel einzutauchen. Sicherheit ist garantiert, da man mit Paypal bezahlen kann und für Fortgeschrittene gibt es z.B. auch die Möglichkeit, mit Aktien zu handeln.
etoro kann als Trading Plattform für EOS benutzt werden. Der Anbieter hat auch ein Wallet mit hervorragenden Kritiken. Dieses ist allerdings (noch) nicht für EOS geeignet.

  • Anbieter
  • Rating
  • Eigenschaften
  • Test
1
 
Die Beste Wahl
  • Viele Funktionen
  • Kostenlos
  • Sogar Kryptokauf möglich
Kryptowährungen sind nicht reguliert und ihre Preise können stark schwanken. Deshalb eignen sich Kryptowährungen nicht für alle Investoren. Das Trading von Kryptowährungen unterliegt keinerlei Aufsicht durch die EU-Regulierungsbehörden. Ihr Kapital ist Risiken ausgesetzt.

Franziska, Jahrgang 1992, ist bereits seit einigen Jahren als freie Journalistin tätig und analysiert insbesondere verschiedene Wallets für Kryptoszene. Ihre Interessensgebiete sind aber deutlich weiter gefasst.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.