Kryptoszene.de

Dash wird zum Hauptzahlungsmittel auf WoW-E-Sports-Plattform

Die Kryptowährung Dash breitet sich auf der E-Sports-Plattform ReadyRaider aus. Die digitale Coin soll den Schutz der Privatsphäre garantieren. In der Vergangenheit hat sich ReadyRaider vor allem durch Spiele wie World of Warcraft (WoW) einen Namen in der Gaming-Szene gemacht.

Werbung

Die Dash-Integration nimmt ihren Lauf

Für die Spieler hat die Integration der Kryptowährung einige Vorteile. Unter anderem gibt es neue Services wie Abonnements, die Teilnahme an Turnieren, Tipping oder der Erwerb von Ingame-Gegenständen.

Der CEO der Dash Core Group, Ryan Taylor, äußerte sich in einer Pressemitteilung vom 19. Mai positiv über die Zusammenarbeit: „Dies ist ein wichtiger Schritt in die eSports-Industrie, den Dash gemeinsam mit einem schnell wachsenden Partner geht. ReadyRaider hat wichtige Bedürfnisse der Spieler identifiziert und bietet diese auf eine benutzerfreundliche Art und Weise an. Uns wurde schnell bewusst, dass viele Spieler die Tools von ReadyRaider für mehrere Spiele nutzen würden, um ihr wettbewerbsorientiertes Spielerlebnis zu verbessern. Dash liefert zu diesem Zweck eine umfassende Lösung mit einem nahtlosen Zahlungserlebnis unter einem Dach.“

League of Legends und Call of Duty sollen folgen

In Zukunft möchte ReadyRaider auch Spiele wie League of Legends, Call of Duty und andere bekannte Titel integrieren. Vorteilhaft für die Spieler ist, dass sie auf Premium-Dienste zugreifen können. So können sie private Veranstaltungen nutzen, werbefreies Gaming genießen und diverse WebApp-Möglichkeiten in Anspruch nehmen.

Auch Jacob Ballou, Gründer von ReadyRaider äußert sich zur Kooperation mit Dash: „Die Welt des wettbewerbsorientierten Spielens und eSports wächst exponentiell weiter. ReadyRaider beabsichtigt, durch die Partnerschaft mit Dash, unserem exklusiven Zahlungsanbieter, seine Möglichkeiten zu erweitern und neue Horizonte zu erkunden. Zahlungsmethoden auf Blockchain-Basis und ihre Nutzer überschneiden sich in hohem Maße mit Gaming-Communities. Wir hoffen, dass wir durch die Kombination dieser Systeme Spielern auf der ganzen Welt wettbewerbsorientierte Angebote bieten können. Ohne die Probleme oder Beschränkungen traditioneller Finanzsysteme.“

 

Bildquelle: Photo von orgalpari

Top Broker zum Kauf und Handeln von Kryptowährungen

  • Platform
  • Features
  • Rating
  • Visit Site
  • Paypal akzeptiert
  • EU-reguliert
  • Echte Kryptowährungen kaufen
4.9/5

Visit Site
Krypto-Assets sind hoch volatile, nicht regulierte Anlageprodukte. Es besteht kein EU-Anlegerschutz.
eToro Reviews

    eToro Reviews

    https://kryptoszene.de/visit/etoro-kryptonewsCreate your account
    Hide eToro Reviews
    • Mehr als 200 handelbare Finanzwerte
    • Zahlreiche Auszeichnungen
    • Eines der renommiertesten Broker
    4.8/5

    Visit Site
    Ihr Kapital ist im Risiko - andere Gebühren können anfallen
    Libertex Reviews

      Libertex Reviews

      https://kryptoszene.de/visit/libertex/Create your account
      Hide Libertex Reviews
      Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

      Ich habe Deutsch als Fremdsprache, Asien- und Orientwissenschaften und Arabistik studiert. Seit fünf Jahren beschäftigte ich mich mit Themen rund um die verschiedenen Aspekte der Kryptowährungen und habe dies als Übersetzerin und Texterin zu meinem Beruf gemacht.

      1 Kommentare

      1. Hey there! We’re extremely pleased to see that you have chosen to use our image in your recent article (kryptoszene.de/dash-wird-zum-hauptzahlungsmittel-auf-wow-e-sports-plattform/ ) and just wanted to say thanks for using it. We also wanted to ask if you could please credit us with a link to https://alpari.com/en/ as requested when the image was released under Creative Commons on Flickr. We can see that you have credited Alpari (thanks) but linked to Flickr and would really appreciate it if you could please link to Alpari. . Once again, thank you very much for choosing to use our image and please feel free to use any other of our Creative Commons images! Kind regards, Helen

      Antworten

      Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.