Kryptoszene.de
Werbung

CRO: Crypto.com Chain steigt um knapp 60 Prozent in einer Woche

Während sich in den Top 20 der Kryptowährungen derzeit keine spektakulären Kursveränderungen beobachten lassen, sieht es dahinter anders aus. Der Altcoin CRO geht steil nach oben.

Mancher hat vielleicht noch nie von ihm gehört, aber diejenigen, die in die Kryptowährung Crypto.com Chain investiert sind, können sich derzeit über satte Zugewinne freuen. Innerhalb von nur sieben Tagen stieg der Kurs von CRO um 55 Prozent. Derzeit kostet der Altcoin 0,0857 US-Dollar.

Anleger profitieren von krasser Kurssteigerung

Die noch sehr junge Kryptowährung ist erst seit Anfang des Jahres auf dem Markt und konnte in kurzer Zeit ihren Wert um 300 Prozent steigern. Allerdings stand Crypto.com Chain Mitte März schon einmal besser da. Vor einem Monat ging es kurzzeitig hinauf auf 0,1236 Dollar je Coin.


Auch bei der Marktkapitalisierung legt CRO seit seiner Einführung kräftig zu und bringt es derzeit auf einen Wert von über 432,5 Millionen Dollar. Damit belegt der Altcoin bereits Rang 25 der wertvollsten Kryptowährungen der Welt. Allein binnen der vergangenen 24 Stunden stieg die Marktkapitalisierung um über 45 Millionen Dollar an.

Auf einem Niveau mit Zcash

Damit hat Crypto.com Chain bereits auf die deutlich bekanntere Kryptowährung Zcash aufgeschlossen, die unmittelbar davor liegt. Lediglich zwei Millionen Dollar Marktkapitalisierung trennen die Altcoins voneinander. Für die Verhältnisse des Kryptomarktes ist das nur ein Wimpernschlag.

Die nächste Zielmarke von CRO dürften die Top 20 sein. Dort befindet sich aktuell ganz am Ende Ethereum Classic mit einer Marktkapitalisierung von rund 680 Millionen Dollar. Der Abstand zu Crypto.com Chain beträgt damit aktuell knapp 250 Millionen Dollar. Was nach viel klingt, könnte bei einem ähnlichen Parforceritt wie in der vergangenen Woche durchaus in den Bereich des Möglichen gelangen.

____________________________________________________________________________________________________________________________________

Photo by typographyimages (Pixabay)

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Steffen hat Medien, Politik und Kulturwissenschaft studiert und nebenher bereits erste Erfahrungen im Print-, Radio- und Hörfunkjournalismus gesammelt. Nach seinem Studienabschluss hat er seine Journalistenausbildung in einem Verlag für Wirtschaft & Sport absolviert. Dem Wirtschaftsjournalismus ist er auch bei seinen weiteren Tätigkeiten als Redakteur stets treu geblieben und verfügt inzwischen über mehr als zehn Jahre Berufserfahrung. Er interessiert sich für Finanzthemen aller Art, Aktien und Kryptowährungen sind sein Steckenpferd.

1 Kommentare

  1. Leute unfassbar was gerade auf dem Aktienmarkt der Kryptowährungen abgeht. Ich hätte niemals gedacht, dass man mit so wenig Wissen, solch einen enormen Umsatz von 50€ pro Tag, wenn nicht 20€ pro Tag durch Aktien machen kann. Das Geld für das volle Programm ist es echt wert. Teilt mir eure Ergebnisse mit.

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.