Coinbase startet Bildungsprojekt zur Aufklärung über Kryptowährungen

Bildungsprogramm für Kryptowährungen

Die US-amerinkanische Kryptobörse Coinbase hat ein Bildungsprogramm gestartet, welches Benutzern ermöglicht, Kryptowährungen zu verdienen, während sie darüber etwas lernen. Das Projekt namens “Coinbase Earn” wurde in einem Blogbeitrag der Börse vom 19. Dezember angekündigt.

Coinbase Earn ist nur für eingeladene Teilnehmer zugelassen. Laut Blogpost ist das Hauptziel der Bildungsinitiative, “dass Benutzer mehr über den Nutzen des Vermögenswertes und dessen Technologie erfahren, während sie als Gegenleistung etwas von dem jeweiligen Vermögenswert erhalten, um ihn auszuprobieren.” Derzeit fokussiert sich das Bildungsprojekt auf das ERC-20-Token 0x (ZRX).

Des Weiteren erklärt Coinbase, dass sie nach einer Umfrage unter ihren Kunden sowie der breiteren Öffentlichkeit etwas Interessantes festgestellt haben:

“Eines der größten Hindernisse, die die Leute daran hindern, sich mit einem neuen digitalen Vermögenswert auseinanderzusetzen, war schlicht der Mangel an Wissen über den Vermögenswert. Ein großer Teil der befragten Personen äußerten den Wunsch, mehr über andere digitale Vermögenswerte abseits von Bitcoin zu erfahren. Allerdings wussten sie nicht, wo sie anfangen sollten.”

Die Kryptobörse glaubt, durch die Schließung der Wissenslücke die Aufklärung und Akzeptanz von Krypto zu fördern, was auch die Marktbeteiligung steigern könnte. Zudem verdienen Nutzer einen kleinen Teil einer bestimmten Kryptowährung, während sie Aufgaben lösen und sich dabei wertvolles Wissen über die Kryptowährungsindustrie aneignen.

Please follow and like us:

Über Dragan

> 468 Artikels
Seit zwei Jahren bin ich neben meinem Studium freiberuflicher Blogger und schreibe über die verschiedensten Themen. Auf den Begriff "Bitcoin" stieß ich jedoch erst Anfang 2017, von da an habe ich mich maßgeblich über die breite Thematik informiert und verfolgte auch regelmäßig die Entwicklungen auf dem Kryptowährungsmarkt. Seitdem befasse ich mich tagtäglich mit digitalen Währungen sowie deren innovativer Einsatzmöglichkeiten und berichte darüber.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.