Bildungsprogramm für Kryptowährungen


Die US-amerinkanische Kryptobörse Coinbase hat ein Bildungsprogramm gestartet, welches Benutzern ermöglicht, Kryptowährungen zu verdienen, während sie darüber etwas lernen. Das Projekt namens “Coinbase Earn” wurde in einem Blogbeitrag der Börse vom 19. Dezember angekündigt.

Coinbase Earn ist nur für eingeladene Teilnehmer zugelassen. Laut Blogpost ist das Hauptziel der Bildungsinitiative, “dass Benutzer mehr über den Nutzen des Vermögenswertes und dessen Technologie erfahren, während sie als Gegenleistung etwas von dem jeweiligen Vermögenswert erhalten, um ihn auszuprobieren.” Derzeit fokussiert sich das Bildungsprojekt auf das ERC-20-Token 0x (ZRX).

Werbung
Bitcoin Minetrix im Presale kaufen

Des Weiteren erklärt Coinbase, dass sie nach einer Umfrage unter ihren Kunden sowie der breiteren Öffentlichkeit etwas Interessantes festgestellt haben:

“Eines der größten Hindernisse, die die Leute daran hindern, sich mit einem neuen digitalen Vermögenswert auseinanderzusetzen, war schlicht der Mangel an Wissen über den Vermögenswert. Ein großer Teil der befragten Personen äußerten den Wunsch, mehr über andere digitale Vermögenswerte abseits von Bitcoin zu erfahren. Allerdings wussten sie nicht, wo sie anfangen sollten.”

Die Kryptobörse glaubt, durch die Schließung der Wissenslücke die Aufklärung und Akzeptanz von Krypto zu fördern, was auch die Marktbeteiligung steigern könnte. Zudem verdienen Nutzer einen kleinen Teil einer bestimmten Kryptowährung, während sie Aufgaben lösen und sich dabei wertvolles Wissen über die Kryptowährungsindustrie aneignen.

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!
author avatar
Raphael Adrian

Nach dem Abschluss seines Journalismus Masters im Jahr 2013 arbeitete Raphael mehrere Jahre als freiberuflicher Journalist und Autor. In dieser Zeit spezialisierte er sich auf Finanzen, Business und Kryptowährungen. Seit November 2018 ist er als Chefredakteur bei Kryptoszene tätig. Seine Erfahrung im Bereich Investitionen und Handel gibt ihm eine solide Grundlage für die Analyse von Markttrends und das Treffen fundierter Investitionsentscheidungen. Dank seines Fachwissens in technischer und fundamentaler Analyse ist er in der Lage, profitable Geschäfte zu identifizieren und Risiken effektiv zu managen.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.