CFD Broker Vergleich 2019

Letztes Update:

CFD Broker Vergleich 2019
4.5 (90%) 2 votes

Im großen CFD Broker Vergleich zeigen wir die besten Angebote. Welche Funktionen haben diese unterschiedlichen CFD Broker, wo gibt es die besten Konditionen und was sind die Vorteile des CFD Trading mit einer solchen Anwendung? Bester CFD Broker 2019? Gibt es CFD Broker ohne Nachschusspflicht? Bietet der Markt auch deutsche CFD Broker? Diese Seite liefert die Antworten. 

Durch CFD Trading können durch die Hebelwirkung selbst mit geringem Kapitaleinsatz hohe Summen bewegt werden. Auf diese Weise ist es möglich, bereits in kürzester Zeit enorme Gewinne zu erzielen. Neben einer geeigneten CFD Trading Strategie ist es essentiell, sich für einen guten CFD Broker zu entscheiden. In diesem Online Broker Test ermitteln wir, welcher aktuell als der beste CFD Broker gilt. Natürlich belassen wir es nicht nur dabei, diesen zu nennen. Anhand harter Kriterien führen wir weiterhin aus, wieso wir diesen derzeit an der Spitze sehen. Wer erfolgreiches CFD Trading betreiben möchte, der sollte sich nicht unnötig sorgen müssen. Aus diesem Grund spielen in diesem CFD Broker Vergleich nicht nur wichtige Features und attraktive Konditionen eine Rolle, sondern darüber hinaus auch die Sicherheit, Akzeptanz und Seriosität eines Anbieters.

CFD Trading Kurz & Knapp: 4 Aspekte

#1: Dafür steht CFD

CFD ist die Abkürzung für Contracts For Difference. Dies sind hochspekulative Finanzderivate. Anleger sollten sich dem Investment Risiko stets bewusst sein. Auf der Gegenseite winken satte Gewinne und die Möglichkeit, das eingesetzte Kapital zu vervielfachen.

#2: Was wird genau erworben?

Wer beispielsweise mit einem Aktien CFD Broker handelt, der erwirbt keine Unternehmensbeteiligungen. Stattdessen spekuliert man auf den Kursverlauf der gewählten Aktie. Selbiges gilt beispielsweise bei einem Forex CFD Broker: Es werden keine Währungen erworben, sondern auf Währungskonstellationen spekuliert. Sinkt beispielsweise der Euro im Vergleich zum US-Dollar, oder andersherum? Wer richtig spekuliert, der kann mit einem CFD Trader rasch zu viel Geld kommen.

#3: CFD Broker Geschichte

Die Idee des CFD Trading wurde in London von Brian Keelan und Jon Wood entwickelt. Seit den 1990er Jahren können auch Privatpersonen unterschiedliche CFD Broker nutzen, um von den Schwankungen an den Börsen zu profitieren.

#4: Hebelwirkung knapp erklärt

Zunächst ist es wichtig zu wissen, dass sich Hebel immer in beide Richtungen auswirken können. Dadurch sind explosive Gewinne möglich, andererseits auch Verluste. Allerdings gibt es CFD Broker ohne Nachschusspflicht, was das Risiko deutlich mindert. Wer beispielsweise 1000 Euro auf einen Aktien-Basiswert setzt, bzw. auf dessen Kursgewinn, und einen Hebel von 5 wählt, der erhält bereits bei einem Kursgewinn von nur 20 Prozent das Doppelte des eingesetzten Kapitals.

Bester CFD Broker 2019? Wer sich gleich für den passenden CFD Broker entscheidet, der muss weniger Lehrgeld bezahlen. Eine optimale Anwendung, hilfreiche Tools und ein günstiger CFD Broker erleichtern das Handeln ungemein.  

Bester CFD Broker 2019

1. Der CFD Broker Vergleich 2019

Platz 1: eToroPlatz 2: Plus500Platz 3: ATFXPlatz 4: Markets.comPlatz 5: 24 optionPlatz 6: IQ Option

1. Platz: eToro

Bester CFD Broker in Deutschland? Nach unserem CFD Broker Test 2019 hat sich eToro als Testsieger herauskristallisiert. Dies bedeutet auf der anderen Seite nicht, dass die Konkurrenz schlecht ist, im Gegenteil. Allerdings hat uns das rundum gelungene Gesamtkonzept von eToro überzeugt. Das Angebot ist überaus breit. eToro gilt sowohl als Forex CFD Broker, als auch als Aktien CFD Broker. Darüber hinaus ist es sogar möglich, mit Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum und anderen Assets zu handeln.

Vorteile des Testsiegers eToro im Überblick

eToro, der beste CFD Broker anhand unserer Test-Kriterien, gilt als überaus sicher. Er unterliegt der Aufsicht von FCa, CySEC und ASIC. Zudem werden die Gelder bei großen und renommierten Banken hinterlegt – doch auch andere Sicherheitskonzepte wissen zu überzeugen. Kundendaten werden beispielsweise via SSL-Verschlüsselung gesichert.
Sicherheit ist das Eine. Zusatzangebote und hilfreiche Tools sind jedoch nicht minder wichtig, da sie essentiell sind, um einen optimalen Marktüberblick zu behalten. Und genau hier trumpft eToro besonders auf. Das CFD Broker Demokonto gestattet es, erste Erfahrungen zu sammeln. Sowohl Anfänger als Fortgeschrittene profitieren von dem intuitiven Design und der leichten Handhabung. Auch in dieser Hinsicht gab es bei diesem CFD Broker Test keinen Anbieter, der hier eToro den Rang ablaufen konnte.

Zudem gibt es noch eine Reihe von weiteren Vorteilen. Mittels Social Trading ist es möglich, von den CFD Erfahrungen anderer Anleger zu profitieren. Auf diese Art und Weise können auch Neulinge einerseits rasch ihr Wissen erweitern und andererseits äußerst zeitnah selber Gewinne erwirtschaften. Hierfür können Transaktionen von Top-Tradern einfach kopiert werden. Derzeitig scheint es, als wäre eToro ein CFD Broker ohne Nachschusspflicht. Auf Nachfrage von Kryptoszene.de teilte eToro mit, dass Minusbeträge in der Regel aus Kulanz auf Null zurückgestellt werden.

Zwar hat eToro bei diesem CFD Broker Vergleich mit hervorragenden Noten als Testsieger abgeschlossen. Dennoch sollten Trader nicht vergessen, dass die Handelsart selbst mit dem besten CFD Broker Risiken birgt. Aus diesem Grund empfehlen wir, nur mit Geld zu spekulieren, auf welches man im Notfall verzichten könnte.

eToro CFD Broker

  • Viele unterschiedlichen Handelsmöglichkeiten
  • Zahlreiche Einzahlungsarten. Unter anderem wird auch die Bezahlung via Paypal und Kreditkarte akzeptiert
  • Gut bewerteter Kundenservice, der 24 Stunden am Tag erreichbar ist
  • Günstigster CFD Broker, folgt man der Einschätzung zahlreicher Userbewertungen
  • Modernes Design, übersichtlich und transparent
  • Der CFD Trader eToro ist zeitgleich auch eine sogenannte Social Trading Plattform – hier können User von den Erfahrungen anderer profitieren
  • Gute Versorgung mit neuesten News rund um Forex, CFD, Kryptos und Aktienhandel
  • CFD Broker ohne Nachschusspflicht – Minusbeträge werden nach Aussage von eToro im Normalfall aus Kulanz gestrichen
  • Nur 14 Kryptowährungen handelbar
  • Trotz den attraktiven Konditionen des Testsiegers eToro birgt CFD Trading gewisse Risiken – dessen sollte man sich stets bewusst sein

 

  • Broker
  • Rating
  • Eigenschaften
  • Investieren
1
 
Die Beste Wahl
  • Viele Anlagemöglichkeiten
  • Kostenlose Anmeldung
  • Aktien, CFDs, Kryptowährungen und mehr

Produkt unterliegt Schwankungen. Ein Investment setzt Ihr Kapital einem Risiko aus.

2. Platz: Plus500

Nach unserem CFD Broker Test 2019 ist Plus500 zwar nicht der beste CFD Broker – und dennoch kann sich das Angebot von Plus500 mehr als sehen lassen. Wer auf der Suche nach einer Plattform ist, dem können wir Plus500 durchaus empfehlen.

Deshalb ist der CFD Trader von Plus500 eine gute Wahl

Genau wie auch bei eToro, kommen Trader auch bei Plus500 in den Genuss, über den CFD Broker ein kostenfreies Demokonto nutzen zu können. Dies erachten wir als sehr wichtiges Kriterium. Gerade Einsteiger sollten von dieser Funktion unbedingt Gebrauch machen. Gerade in der Anfangsphase ist es normal, dass bestimmte Fehler getätigt werden. Dies stellt auch gar kein Problem dar, im Gegenteil – denn aus Fehlern lernt man bekanntermaßen. Allerdings ist es von Vorteil, wenn man diese Fehler macht, während man mit Spielgeld handelt. Womit konnte Plus500 bei diesem Online Broker Test noch überzeugen?

Plus500 App

Das CFD Broker Design von Plus500 weiß ebenfalls zu überzeugen, ist schlicht gehalten und richtet sich somit auch an Neulinge. Nach aktuellen Erkenntnissen scheint Plus500 ebenfalls ein CFD Broker ohne Nachschusspflicht zu sein. Ein weiterer Vorteil ist es, dass bereits eine Mindesteinzahlung von 100 Euro genügt, um mit dem Handel beginnen zu können. Der zweite Platz ist ebenfalls sowohl ein Forex CFD Broker, als auch ein Aktien CFD Broker. Es können über 2000 Basiswerte gehandelt werden. Der maximale Hebel beträgt 1:30 – was ein ordentlicher Wert ist. Höhere Hebel sollten von Anfängern ohnehin nicht eingesetzt werden, da sonst die Risiken überproportional zunehmen. Der Plus500 CFD Broker gilt zudem als günstiger Anbieter mit geringen Spreads.

Zahlreiche Vorteile, guter CFD Broker

Wer noch tiefer in die Materie einsteigen möchte, kann gerne unseren Plus500 Erfahrungsbericht lesen. Um es kurz und knapp nochmals auf den Punkt zu bringen: Der Plus500 CFD Broker ist eine gute Plattform, die wir nach derzeitigem Stand uneingeschränkt empfehlen können. Bester CFD Broker ist Plus500 nach unesrem CFD Broker Test 2019 dennoch nicht, vor allem deswegen, weil uns die Bedienung von eToro noch intuitiver erscheint, und weil Plus500 im Bereich Social Trading etwas schlechter abschneidet.

 

  • 32 verfügbare Sprachen bei diesem CFD Trader
  • Broker aktuell in 60 Staaten verfügbar
  • CFD Broker mit Demokonto
  • Geringe Mindest-Einzahlung notwendig
  • Nur CFD-Trading, ergo Kurs-Spekulation, ohne die Möglichkeit, Werte direkt zu erwerben
  • In Puncto Social Trading und Social News hat eToro die Nase vorn

 

 

3. Platz: ATFX

Der CFD Broker von ATFX gilt als günstig, zudem sind sehr enge Spreads möglich. Aus diesen und weiteren Gründen belegt ATFX verdientermaßen den dritten Platz bei dem großen CFD Broker Vergleich. Ein besonders gewichtiger Vorteil bei diesem CFD Trader ist es zweifelsohne, dass die Zusatzleistungen und Schulungsangebote sehr umfangreich sind. Dadurch kann das eigene Wissen rasch gesteigert werden, was sich letztlich auch positiv auf die Rendite auswirkt. Zudem gibt es sogar verschiedene Konten. Ausgewählt werden kann, ob man ein privater oder ein professioneller Trader ist.

Zwar scheint der ATFX CFD Broker gute Konditionen zu bieten. Allerdings sollte man bedenken, dass der Support, anders als beispielsweise bei eToro, nicht 24/7 erreichbar ist. Wem dies nicht wichtig ist, der kann hier bedenkenlos damit anfangen, in die Welt des CFD Trading einzusteigen. Allerdings empfiehlt es sich, sich vorab umfassend zu informieren. Klicken Sie hier, um unseren umfangreichen ATFX Broker Erfahrungsbericht zu lesen. 

  • Broker
  • Rating
  • Eigenschaften
  • Handel
1
 
TOP Wahl
  • Top Online Broker
  • Forex, Aktien, Krypto & mehr CFDs
  • Keine Handelskommission
  • Viele unterschiedliche Finanzanlagen
  • Unterschiedliche Konten - für private und professionelle CFD Trader gut geeignet
  • CFD Broker bietet zahlreiche Weiterbildungsmaßnahmen an
  • Vielfältiges Angebot an Zahlungsarten
  • Support nicht rund um die Uhr erreichbar
  • Ansprechende Gestaltung, manche User-Kommentare legen jedoch nahe, dass der Einstieg etwas schwerer fällt als bei der Konkurrenz

 

4. Platz: Markets.com

Der CFD Broker von Markets.com hat inzwischen bereits mehr als fünf Millionen Kunden. Die Angebotspalette gilt als sehr groß. Insgesamt besteht die Möglichkeit, in über 2000 CFDs zu investieren. Auf der Webseite von Markets.com wird auch auf die Gefahren beim CFD-Handel hingewiesen, was wir als positiv erachten. Insgesamt machen dort etwas mehr als 76,6 Prozent der Privatanleger Verluste. Wer langfristig Gewinne erzielen möchte, benötigt ein hohes Maß an Expertise.

Ein Vorteil von Markets.com ist es, dass Einzahlungen und Abhebungen völlig umsonst sind. Wer sein dortiges Konto bei dem CFD Broker mit Geld aufladen möchte, der hat hierfür unterschiedliche Möglichkeiten. Beispielsweise ist eine Bezahlung via Kreditkarte, Paypal und per Sofortüberweisung möglich. Kleinere Schwächen zeigen sich bei diesem CFD Broker Test im Falle von Markets.com jedoch in dem Support. Zwar gibt es einen Live Chat und ein Kontaktformular, andererseits ist es nicht möglich, per e-Mail oder telefonisch Hilfe zu bekommen.

Wieso Markets.com nicht bester CFD Broker?

Ein Manko ist das Defizit hinsichtlich des Supports. Wichtiger erscheint uns jedoch die Tatsache, dass sowohl der CFD Broker eToro, als auch Plus500, weitaus sicherer scheinen. In beiden Fällen gibt es die sogenannte Zwei-Faktor-Authentifizierung für einen sicheren Login.

  • Broker
  • Rating
  • Eigenschaften
  • Handel
1
 
Die Beste Wahl
  • Top Online Broker
  • Aktien, Krypto und Mehr
  • Akzeptiert Paypal
  • Mehr als 5 Millionen Kunden, anerkannter CFD Broker
  • Große Auswahl an Basiswerten und Assets
  • Kostenfreie Einzahlungen und Abhebungen
  • Kleinere Schwächen im Support
  • Keine Zwei-Faktor-Authentifizierung

 

5. Platz: 24 option

Dieser CFD Broker ist seit dem Jahr 2010 im Internet verfügbar. Die Webseite gilt als überaus benutzerfreundlich. Zudem ist es positiv, dass die Mindesteinzahlung niedrig ist, sodass private Anleger bereits mit geringen Beträgen anfangen können, echte Erfahrungen im CFD Trading zu machen. Reguliert wird der CFD Broker unter anderem von der Cyprus Securities and Exchange Commission (CySEC). Logischerweise unterliegt auch dieser Anbieter den Gesetzen der Europäischen Union.

Zwar ist dieser CFD Broker eine interessante Alternative, allerdings sollten die eventuellen Nachteile nicht außer Acht gelassen werden. Beispielsweise ist es nur möglich, monatlich eine Auszahlung kostenfrei durchführen zu lassen. Zudem berichten einige User davon, dass es schwierig sei, die genauen Gebühren auf der Homepage zu finden.

Das Beste ist gerade gut genug für Sie? Entscheiden Sie sich für den Testsieger!
Hier bei eToro anmelden!

  • Mindesteinzahlung beträgt 100 Euro
  • Gutes Gesamtpaket, deswegen auch gelistet unter den besten CFD Brokern
  • User berichten von positiven Erfahrungen mit dem Support
  • CFD Broker mit Demokonto
  • Nur eine Auszahlung pro Monat kostenfrei
  • Teilweise etwas umständlich, die genauen Gebühren in Erfahrung zu bringen

6. Platz: IQ Option

IQ Option LogoDen CFD Broker IQ Option gibt es seit dem Jahr 2013. Auch dieser ist ein Forex CFD Broker und Aktien CFD Broker gleichermaßen. Zudem liegt ein großer Schwerpunkt auf dem Handel mit Kryptowährungen. Derzeit gibt es 18 digitale Währungen, was mehr als ist bei vielen anderen Plattformen. Über 25 Millionen Menschen nutzen derzeit das Angebot, womit dieser CFD Broker ohne jeden Zweifel zu den Marktführern zählt. Der maximale Hebel liegt bei 1 zu 300, was einen außerordentlich hohen Wert darstellt.

CFD Broker aus Deutschland?

Zwar befindet sich der Hauptsitz nicht in Deutschland, allerdings ist positiv zu erwähnen, dass die Homepage auch auf deutsch verfügbar ist. Zudem gibt es deutschsprachige Mitarbeiter. Wer auf den Support angewiesen ist, muss sein Anliegen deshalb erfreulicherweise nicht auf englisch äußern. Die Mindesteinzahlung beträgt 10 Euro. Auch hierbei handelt es sich um einen CFD Broker mit Demokonto. Es stehen dem Nutzer 10.000 fiktive Euro zur Verfügung. Zudem verfügt der IQ Option CFD Broker auch über eine ausgereifte App.

  • Äußerst geringe Mindesteinzahlung in Höhe von 10 Euro
  • Reguliert und seriös
  • Großer Anbieter mit vielen Kunden
  • CFD Broker mit Demokonto
  • Kein direktes Kryptowährungen Investment möglich
  • IQ Option ist “nur” ein sogenannter Market Maker

 

 

2. CFD Broker Test 2019 - Faktoren

Wer bei einem CFD Broker Vergleich nicht von vorneherein Kriterien festlegt, der läuft Gefahr, eine willkürliche Bewertung abzugeben. Folgende Aspekte haben bei unserer Entscheidung eine Rolle gespielt: Handelt es sich um einen CFD Broker ohne Nachschusspflicht? Sind es deutsche CFD Broker oder ist das Angebot zumindest auf deutsch verfügbar? Ist es sowohl ein Aktien CFD Broker, als auch ein Forex CFD Broker? Günstigster CFD Broker? Bietet der CFD Broker ein Demokonto? Gibt es bei der Wahl des Anbieters einen CFD Broker Bonus?

2.1 Günstigster CFD Broker

sparen photoEs ist gar nicht so einfach, festzulegen, welches der günstigste CFD Broker ist. Dies liegt vor allem daran, dass es unterschiedliche Finanzierungsmodelle gibt. Manche verdienen beispielsweise, indem sie Gebühren auf Ein- und Auszahlungen erheben. Andere CFD Broker wiederum erzielen nur Gewinne durch den Spread. Die Bezeichnung günstigster CFD Broker ist zudem immer relativ. Günstig für wen? Manche Anbieter sind besonders günstig für Profi-Trader mit hohen Handelsvolumen, andere wiederum sind günstiger für jene, die nur gelegentlich handeln. Aus diesem Grund haben wir uns dazu entschieden, einen gesunden Mittelwert festzulegen. Anhand dessen konnte der CFD Broker von eToro überzeugen - schließlich landet dieser auch nicht zu Unrecht auf dem ersten Platz.

2.2 CFD Broker Demokonto

Aufmerksame Leser dieses Beitrages wissen es bereits: Alle CFD Broker, die es auf die Rangliste der 6 besten Anbieter geschafft haben, sind CFD Broker mit Demokonto. Dieses Kriterium war uns ausgesprochen wichtig. Plattformen, die bei unserem Online Broker Test nicht über eine solche Option verfügen, haben von vorneherein weitaus schlechtere Chancen. Weshalb? Gerade für Anfänger ist es zwingend notwendig, die ersten Gehversuche beim CFD Trading auf diesem Weg zu erproben. Auch als Fortgeschrittener ist es noch empfehlenswert, die eigenen CFD Trading Strategien zu verfeinern, indem diese zuerst auf dem Demokonto erprobt werden.

2.3 CFD Broker Bonus

Es gibt immer mehr Plattformen. Demzufolge steigt auch der Konkurrenzkampf. Aus diesem Grund bieten immer mehr Anbieter einen CFD Broker Bonus an. Gemeint ist damit beispielsweise, dass bei der Erstregistrierung ein bestimmter Betrag auf dem Konto gutgeschrieben wird. Dieser Aspekt wurde zwar nicht außer Acht gelassen. Allerdings sind wir davon überzeugt, dass dies nicht entscheidend ist. Welches der beste CFD Broker ist, ist von anderen Faktoren abhängig. Schließlich ist ein CFD Broker Bonus zumeist etwas einmaliges. Ob jemand erfolgreich ist, zeigt sich jedoch vielmehr erst auf lange Sicht. Und hier sind ganz andere Dinge wichtig. Wir erachten es deshalb als CFD Broker Bonus, wenn zum Beispiel die Möglichkeit besteht, sich durch Social Trading und Social News laufend optimal zu informieren. Auch in dieser Hinsicht besticht der Testsieger eToro.

  • Broker
  • Rating
  • Eigenschaften
  • Investieren
1
 
Die Beste Wahl
  • Viele Anlagemöglichkeiten
  • Kostenlose Anmeldung
  • Aktien, CFDs, Kryptowährungen und mehr

Produkt unterliegt Schwankungen. Ein Investment setzt Ihr Kapital einem Risiko aus.

2.4 Tutorials & Support

callcenter photoEs liegt auf der Hand. Ein CFD Broker, dessen Support schlecht erreichbar ist, hat nicht das Zeug dazu, der beste CFD Broker zu sein. Schließlich vertrauen Trader dieser Plattform ihr Geld an. Im Umkehrschluss müssen sie selbstverständlich auch davon ausgehen, dass dieses in sicheren Händen ist. Wer gar nicht erst die Möglichkeit hat, die Betreiber zu kontaktieren, der hat hierbei sicherlich kein gutes Gefühl. Eines steht jedoch fest: Bei diesem CFD Broker Vergleich verfügen alle 6 Anbieter über einen zuverlässigen Support. Diesbezüglich sind also keine Unsicherheiten zu erwarten. Der eToro CFD Broker hat jedoch auch hier besonders positiv abgeschnitten, da dieser rund um die Uhr erreichbar ist.

2.5 Lizenz

Die Regulierung eines CFD Brokers ist ebenso wichtig. Dies stellt zudem einen wichtigen Anhaltspunkt dar, anhand dem ermittelt werden kann, ob es sich um einen seriösen oder um einen betrügerisches Anbieter handelt. Auch hier gilt: Alle getesteten CFD Broker sind bedenkenlos zu empfehlen, da sie von unterschiedlichen Behörden reguliert werden. Dies stellt beispielsweise sicher, dass die Kapitalerträge der Trader auf Treuhandkonten verwahrt werden müssen. In Summe entstehen so für CFD Trader große Vorteile.

Wer langfristig erfolgreich handeln möchte, der sollte das Angebot einer Börsen App nutzen. Klicken Sie hier, um unseren großen Börsen App Vergleich zu lesen. 

2.6 CFD Broker ohne Nachschusspflicht

Bei dem CFD Handel muss eine Sicherheitsleistung (Margin) hinterlegt werden. Durch die Hebelwirkungen können Verluste über den Einsatz hinausgehen. In den meisten Fällen werden die Positionen dann durch den CFD Broker geschlossen, sofern der Trader den Forderungen des Brokers nicht nachkommt, Kapital nachzuschießen. In Deutschland ist es de facto nicht mehr legal, eine Nachschusspflicht anzubieten. Demzufolge sind alle getesteten Anbieter CFD Broker ohne Nachschusspflicht. Dennoch ist es wichtig, strategisch vorzugehen und sich die CFD Trading Strategie vorab zurechtzulegen. Ein Risikomanagement ist essentiell, damit kein Totalverlust droht.

3. Deutsche CFD Broker oder internationale Anbieter?

welt karte photoOb der Hauptsitz von einem CFD Broker in Deutschland liegt, ist im Grunde nicht maßgeblich. Viel wichtiger ist es für die meisten, ob die Plattform auf deutsch zur Verfügung steht, ob sie dem europäischen Recht unterliegt und ausreichend reguliert wird. Bei diesem CFD Broker Vergleich trifft dies auf alle getesteten Anbieter zu. Sowohl Plus500, als auch eToro verfügen beispielsweise über eine Niederlassung in Deutschland. Dies wird von vielen CFD Tradern als positiv erachtet - wenngleich es bei unserer Bewertung nicht das wichtigste Kriterium war.

Erfolgreiches Trading ist niemandem in die Wiege gelegt - ohne Fleiß, kein Preis. Jetzt Online Trading lernen und satte Renditen erzielen!

4. Was ist ein CFD Broker

CFD Broker sind Finanzdienstleister, die auf Contracts For Difference, den CFDs, spezialisiert sind. Es gibt einerseits Forex CFD Broker, andererseits auch Aktien CFD Broker. Auf den gängigen und beliebtesten Plattformen ist jedoch beides möglich.

Über den CFD Broker ist es möglich, unterschiedliche CFDs zu handeln und auf den Kursanstieg oder Abstieg bestimmter Basiswerte zu spekulieren. Durch den Hebel muss nur relativ wenig Geld investiert werden, und trotzdem können hohe Summen am Markt bewegt werden. Darüber hinaus stellen die besten CFD Broker auch ausreichend Informationen zur Verfügung. Dadurch können Trader sich beispielsweise über die Realtime-Kurse und aktuelle Finanznachrichten informieren.

4.1 Aktien CFD Broker

aktien photoBei einem Aktien CFD Broker besteht die Möglichkeit, auf die Kursentwicklung zahlreicher Aktien zu spekulieren. Allerdings gilt es zu bedenken, dass die Aktien nicht erworben werden. Wer Aktien kaufen möchte, ist mit CFDs nicht gut beraten. Wer sich für den Aktien CFD Handel entscheidet, verfügt folglich auch nicht über die selben Rechte wie ein Aktionär - beispielsweise entfällt die Stimmabgabe auf der Jahreshauptversammlung. Bei Long-Positionen gibt es jedoch durchaus die Möglichkeit, indirekt an Dividendenzahlungen zu partizipieren. Diese werden jedoch nicht von dem Unternehmen an den CFD Trader ausgeschüttet, sondern allenfalls durch den Broker.

4.2 Forex CFD Broker

Mittels Forex-Trading ist es möglich, auf die Entwicklung von Währungspaaren zu spekulieren. Bei diesem Devisenhandel wird nie nur eine Währung gehandelt, die Spekulation bezieht sich immer auf das Verhältnis zweier Währungen. Auch für diese Handelsart stehen unterschiedliche Broker zur Verfügung. Ein Forex Broker Vergleich ist ratsam, da sich die unterschiedlichen Anbieter erheblich voneinander unterscheiden.

5. Der beste CFD Broker - Fazit

Es gibt auf dem Markt eine Vielzahl von unterschiedlichen Anbietern. Viele sehen deswegen den Wald vor lauter Bäumen nicht - und gerade deswegen ist ein CFD Broker Vergleich so hilfreich. Alle getesteten Plattformen waren CFD Broker ohne Nachschusspflicht, zumindest insofern, als dass Minusbeträge in der Praxis scheinbar nicht eingefordert werden - was laut BaFin gegenüber deutschen Tradern auch gar nicht mehr rechtmäßig sei. Bei dem großen CFD Broker Test 2019 hat uns das Angebot von eToro mit den überaus attraktiven Konditionen am meisten angesprochen. Besonders hervorheben möchten wir an dieser Stelle noch die Vielfältigkeit des Testsiegers. CFD Trading, Forex Trading, Social Trading, Aktien Investments und die Möglichkeit, Kryptowährungen online kaufen zu können: eToro überzeugt auf ganzer Linie.

  • Exchange
  • Rating
  • Eigenschaften
  • Kaufen
1
 
Die Beste Wahl
  • 12+ Kryptos
  • €200 Min Deposit
  • Akzeptiert PayPal

Kryptowährungen sind volatile Produkte, welche oft hohe Schwankungen in sehr kurzen Zeitspannen aufweisen. Sie sind daher nicht für alle Investoren geeignet. Im Gegensatz zu CFDs ist das Krypto Trading nicht reguliert und unterliegt keinen regulatorischen EU-Richtlinien.