Kryptoszene.de

Bitcoin-Werbung taucht an Londoner Bushaltestellen auf

Die weltweit größte Kryptowährungbörse hat sich nun dem neuen Trend, Werbung für den Bitcoin zu schalten, angeschlossen. Das Unternehmen hat nun an 17 Bushaltestellen in London eine entsprechende Werbeanzeige anbringen lassen. Dabei geht es vor allem um die Entwicklung des Geldes und die älteste Kryptowährung.

Werbung

Der Bitcoin an Londons Bushaltestellen

Werbung für den Bitcoin kennen wir bisher nur von Grayscale. Zumindest, was die Werbung für die beliebte Coin im ganz großen Stil angeht. In einem Tweet vom 28. August zeigt Binance.UK die neuen Bitcoin-Werbeeinheiten und erklärt:

„Geld entwickelt sich. Es wird Zeit, sich anzupassen.“

https://twitter.com/BinanceUK/status/1299286993193627648

Und das ist auch genau der Slogan, der auf der Werbung zu lesen ist. Es ist kein Zufall, dass gerade jetzt die Bitcoin Werbung von Binance in London zu sehen ist. Denn das Unternehmen kündigte im Juni dieses Jahres an, auch die britischen Kunden mit ins Boot holen zu wollen. Denn bis dahin war die weltweit größte Krypto-Plattform noch nicht in Großbritannien aktiv.

Zum endgültigen Schritt auf die Insel muss Binance allerdings zuerst die Registrierung bei der Financial Conduct Authority meistern, sowie die damit verbundenen Anti-Geldwäsche-Regeln und KYC-Regularien. Ferner plant Binance.UK sich dem selbstregulierenden Industrieverband CryptUK anzuschließen.

Führt die Werbung den Bitcoin zur Massenadaption?

Der Bitcoin hat in den letzten Jahren auch ohne Werbung eine bahnbrechende Entwicklung absolviert. Bei ihren Promotionen geht es weder Grayscale noch Binance um die Kryptowährung an sich. Vielmehr wollen die Unternehmen Aufsehen erregen und gleichzeitig ihre Produkte bewerben. Über eine neuartige Werbung in diesem Stil ist das wohl schnell gemacht. Allerdings dürften die Plakate auch der Kryptowährung an sich weiterhelfen und einen Schritt näher an die Massenadaption bringen.

Photo by Marinefreex (Pixabay)

Top Broker zum Kauf und Handeln von Kryptowährungen

  • Platform
  • Features
  • Rating
  • Visit Site
  • Paypal akzeptiert
  • EU-reguliert
  • Echte Kryptowährungen kaufen
4.9/5

Visit Site
Krypto-Assets sind hoch volatile, nicht regulierte Anlageprodukte. Es besteht kein EU-Anlegerschutz.
eToro Reviews

    eToro Reviews

    https://kryptoszene.de/visit/etoro-kryptonewsCreate your account
    Hide eToro Reviews
    • Mehr als 200 handelbare Finanzwerte
    • Zahlreiche Auszeichnungen
    • Eines der renommiertesten Broker
    4.8/5

    Visit Site
    Ihr Kapital ist im Risiko - andere Gebühren können anfallen
    Libertex Reviews

      Libertex Reviews

      https://kryptoszene.de/visit/libertex/Create your account
      Hide Libertex Reviews
      Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

      Ich habe Deutsch als Fremdsprache, Asien- und Orientwissenschaften und Arabistik studiert. Seit fünf Jahren beschäftigte ich mich mit Themen rund um die verschiedenen Aspekte der Kryptowährungen und habe dies als Übersetzerin und Texterin zu meinem Beruf gemacht.

      Ersten kommentar schreiben

      Antworten

      Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.