Bitcoin Cash wächst um über 100% und wird kurzzeitig zur zweit wertvollsten Kryptowährung

Nachdem es lange ruhig war um Bitcoin Cash verzeichnete die Kryptowährung jetzt einen rasanten Kursanstieg. Wir sagen euch was dahinter steckt.

Von der Absage von SegWit2x bei Bitcoin konnte vor allem Bitcoin Cash profitieren. Das Ziel von SegWit2x war ja die Erhöhung der Blockgröße bei Bitcoin von jetzt 1 MB auf 2 MB. Dadurch sollten wesentlich mehr Transaktionen pro Sekunde bestätigt werden als dies derzeit der Fall ist. Da sich die Community und die Miner aber nicht auf das Update verständigen konnten wurde es erst einmal ausgesetzt.

Mit einer größeren Blockgröße ist allerdings schon Bitcoin Cash ausgestattet. Die Blockgröße bei Bitcoin Cash beträgt 8 MB. Dadurch können wesentlich mehr Transaktionen in einem Block bestätigt wird. Was für die User zu geringeren Transaktionsgebühren führt. Teilweise lagen die Bitcoin Transaktionsgebühren schon bei über 4 US Dollar. Was auch das größte Problem für die Skalierung von Bitcoin derzeit ist. Bitcoin Cash ist hier wesentlich besser aufgestellt für die Zukunft. Daher ging auch viel Geld, nach der Absage von SegWit2x, von Bitcoin zu Bitcoin Cash.

Die vielen Käufe der Bitcoin Trader haben dazu geführt, dass auch die Marktkapitalisierung von Bitcoin Cash stark gestiegen ist. Zeitweise lag die Marktkapitalisierung von Bitcoin Cash bei über 30 Milliarden US Dollar und damit noch vor Ethereum. Lange Zeit galt ja Ethereum als zweitstärkste Währung hinter Bitcoin. Da Bitcoin Cash mittlerweile wieder leicht im Kurs gefallen ist, hat Ethereum Bitcoin Cash auch wieder überholt. Beide Kryptowährungen liefern sich jetzt ein Kopf an Kopf rennen. Bis sie allerdings Bitcoin gefährlich werden können ist es noch ein langer Weg. Denn Bitcoin hat derzeit eine Marktkapitalisierung von über 100 Milliarden US Dollar.

Neben dem Anstieg des Kurses von Bitcoin Cash war es auch interessant zu sehen, wie sich viele Miner dazu entschlossen haben Bitcoin Cash (BCH) zu minen anstatt Bitcoin (BTC). Wie auf der Seite Fork.lol zusehen ist, hat Bitcoin Cash derzeit mehr Mining Power hinter sich als Bitcoin.

Bitcoin vs. Bitcoin Cash Hashpower

Wir dürfen gespannt sein wie der Machtkampf der beiden Bitcoin Varianten weitergeht. Ebenfalls spannend zu beobachten bleibt, ob Bitcoin Cash sein Level nach der Kursexplosion behalten kann oder ob der Kurs wieder abfallen wird.

Bitcoin Cash Kursentwicklung November 2017

Wer mehr über Bitcoin Cash erfahren möchte wird hier fündig.

Please follow and like us:

Über Kryptoszene Admin

> 650 Artikels

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.