Bitcoin Cash Kurs Prognose: Hält sich BCH/USD trotz Abwärtstrend über $200?

Die zurückliegenden Handelswoche verlief aus Sicht von Bitcoin-Cash-Anlegern eher enttäuschend. Der Kurs von BCH/USD bewegte sich in der Gesamtbetrachtung in den roten Bereich und notiert derzeit bei 212,98 US-Dollar. Unter dem Strich steht für die vergangenen sieben Handelstage ein Minus von 3,17 Prozent beim BCH/USD-Kurs. Das Momentum lässt keine eindeutige Prognose zu, ob es nun noch weiter nach unten geht oder ob sich der BCH/USD-Kurs wieder stabilisieren oder sogar steigern kann. So weist die Analyse der zurückliegenden 24 Stunden einen minimalen Kursanstieg von 0,18 Prozent aus. In der zurückliegenden Stunde fiel der BCH/USD-Kurs jedoch um 0,84 Prozent.

Sieben-Tage-Analyse von Bitcoin Cash

Um nähere Rückschlüsse auf die aktuelle Entwicklung des BCH/USD-Kurses ziehen zu können, ist eine detaillierte Betrachtung des Kursverlaufs für die letzten sieben Handelstage sinnvoll. Vor einer Woche, am 12. Oktober 2019, notierte der BCH/USD-Kurs um 19:28 MEZ bei 227 US-Dollar. Das entspricht dem zweitbesten Wert der vergangenen sieben Tage. Wenige Stunden später fiel der BCH/USD-Kurs jedoch deutlich herunter auf gut 224 Dollar. Bis zum 13. Oktober, 16:25 MEZ, zeigt sich eine leichte Erholung und die Kurve bewegt sich etwas nach oben bis zu einem Maximalwert von 227,24 US-Dollar. Allerdings kann dieses Niveau nicht länger durchgehalten werden. In der Folge fällt der BCH/USD-Kurs bis zum 13. Oktober um 23:21 MEZ auf einen Minimalwert von 222,75 US-Dollar.


In leichten Wellenbewegungen sind dann wieder positive Kurssignale zu erkennen. So kann sich der BCH/USD-Kurs zunächst über der Marke von 225 US-Dollar stabilisieren, bevor dann sogar ein Kursschub auf 228,26 US-Dollar am 14. Oktober um 19:06 MEZ zu verzeichnen ist. Dieser Wert stellt zugleich das Wochenhoch des BCH/USD-Kurses dar. Bis zum 15. Oktober um 02:06 MEZ konnte dieses Niveau gehalten werden. Dann zeigt die Kursanalyse jedoch einen merklichen Abwärtstrend. In einer ersten Phase fällt der BCH/USD-Kurs auf 223,04 US-Dollar (15. Oktober, 10:45 MEZ). Dann setzt eine kurze Erholungspause ein und der BCH/USD-Kurs steigt für wenige Stunden wieder auf ein Niveau von knapp 226 US-Dollar. Doch schon am selben Tag um 19:43 MEZ ist wieder eine deutlich Abwärtsentwicklung zu erkennen. Dieses Tief hält rund vier Stunden an und findet bei einem Kurs von 221,22 US-Dollar am 15. Oktober um 23:43 Uhr seinen vorläufigen Tiefpunkt.

Werbung

Die nächste Erholungsphase kommt jedoch nicht mehr ganz an das Niveau des vorangegangenen Anstiegs von 226 Dollar heran. In der Spitze kratzt der BCH/USD-Kurs am 16. Oktober um 03:34 MEZ an der Marke von 225 US-Dollar. Rund sechs Stunden später fällt der BCH/USD-Kurs jedoch bereits wieder auf 221,62 Dollar herunter. Das ist jedoch nur ein kurzer Zwischenstopp auf einer deutlich stärkeren Talfahrt, die nach einer kurzen Atempause bei 222,88 Dollar am 16. Oktober um 11:44 MEZ, bevorsteht. Die Analyse zeigt, das der BCH/USD-Kurs in der Folge auf bis zum 16. Oktober 20:42 MEZ auf einen Minimalwert von 215 US-Dollar absinkt. Das entspricht innerhalb von knapp neun Stunden einem Kursverlust von 3,6 Prozent.

Niedrigstes Niveau seit 26. September 2019

In der darauffolgende Phase konnten Anleger jedoch darauf hoffen, dass es zur einer deutlichen Erholung des BCH/USD-Kurses kommt und die angefallenen Verluste wieder deutlich kompensiert werden können. So bewegt sich der Kurs in mehreren Wellenbewegungen schrittweise nach oben auf maximal 220,73 Dollar am 18. Oktober um 01:34 MEZ. Jedoch ist dann ein erneuter kräftiger Abwärtstrend zu erkennen. Fast senkrecht fällt die Kurve nach unten ab und kommt erst bei dem Wochentief von 211,15 US-Dollar am 18. Oktober um 10:31 MEZ zum Halt. Bis zum heutigen Handelstag zeigt sich der BCH/USD-Kurs dann sehr unruhig und schwingt im Korridor von 211 und 215 Dollar mehrmals hin und her.

So tief wie derzeit stand der BCH/USD-Kurs letztmals am 26. September 2019. Damals unterschritt der Kurs sogar kurzzeitig den Wert von 210 Dollar. Schaut man sich die 30-Tage-Analyse jedoch näher an, fällt auf, dass der BCH-Kurs sich schon seit dem 24. September auf einem relativ niedrigen Niveau zwischen knapp 210 US-Dollar und maximal rund 238 Dollar bewegt. Positiv ist, dass die Volatilität in diesem Zeitraum insgesamt sehr gering ist. Es sind nur sehr wenige deutliche Kursbewegungen nach oben oder unten zu erkennen. Insgesamt zeigt sich eine fast waagrechte Linie, was auf eine Seitwärtsbewegung des BCH/USD-Kurs hindeutet. Den großen Kursrutsch zeigt die 30-Tage-Analyse hingegen schon früher. Von einem Ausgangswert von 320,01 US-Dollar am 19. September 22:34 MEZ fällt Bitcoin Cash zunächst auf rund 290 Dollar am 24. September um 13:26 MEZ. Dann fällt der Kurs senkrecht herunter und findet sich nur einige Stunden später auf einen Niveau von etwa 220 Dollar wieder. Das entspricht einem Kursverlust von rund 25 Prozent innerhalb eines Tages.

Doch nun zur Ausgangsfrage: Ist es wahrscheinlich das der BCH/USD-Kurs bald unter 200 Dollar fällt? Die Analyse deutet eher nicht daraufhin. So präsentiert sich die Kursentwicklung trotz moderater Verluste insgesamt stabil seit dem letzten Einbruch am 24. September 2019. Die Volatilität ist gering. Zudem muss man lange zurückschauen um den BCH/USD-Kurs unter 200 Dollar wiederzufinden. Das war letztmals Ende März dieses Jahres der Fall. Seitdem sind fast sieben Monate vergangen. Die Analyse spricht also nicht für einen baldigen BCH/USD-Kurs von unter 200 Dollar.

Marktkapitalisierung von Bitcoin Cash

Die Marktkapitalisierung von Bitcoin Cash beziffert sich aktuell auf etwas mehr als 3,85 Milliarden US-Dollar. Das entspricht in der 24-Stunden-Analyse einer Kapitalreduktion von 1,9 Millionen US-Dollar. Damit rangiert Bitcoin Cash im Ranking der wertvollsten Kryptowährungen derzeit auf dem fünften Platz.

Fakten zu Bitcoin Cash

Der Altcoin Bitcoin Cash ist aus einem Hard Fork der marktführenden Kryptowährung Bitcoin hervorgegangen. Sein Allzeithoch erreichte BCH/USD am 20. Dezember 2017 während des großen Bull Run bei einem Stand von 3.785,82 Dollar. In dieser Phase stieg auch der Kurs von Marktführer Bitcoin mit knapp 20.000 Dollar auf seine historische Rekordmarke. Derzeit liegt die Versorgung mit BCH bei 21.000.000. Im Umlauf befinden sich 18.065.814. Das Handelsvolumen von BCH/USD für den zurückliegenden Handelstag beträgt 1.326 Milliarden US-Dollar.

Die Kursangaben im Artikel beruhen auf den Kryptowährungscharts von CoinMarketCap zum Zeitpunkt der Artikelveröffentlichung.

________________________________________________________________________________

Bildquelle: Photo von BeatingBetting
Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Steffen

Steffen hat Medien, Politik und Kulturwissenschaft studiert und nebenher bereits erste Erfahrungen im Print-, Radio- und Hörfunkjournalismus gesammelt. Nach seinem Studienabschluss hat er seine Journalistenausbildung in einem Verlag für Wirtschaft & Sport absolviert. Dem Wirtschaftsjournalismus ist er auch bei seinen weiteren Tätigkeiten als Redakteur stets treu geblieben und verfügt inzwischen über mehr als zehn Jahre Berufserfahrung. Er interessiert sich für Finanzthemen aller Art, Aktien und Kryptowährungen sind sein Steckenpferd.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.