B2C2: Die Bitcoin-Goldderivate kommen!

B2C2, ein Krypto-Liquiditätsanbieter und OTC-Handelsunternehmen mit Sitz in London, hat ein neues Produkt auf den Markt gebracht. Bei der Neuerscheinung aus dem Hause B2C2 handelt es sich um ein Goldderivat, das auf dem Bitcoin basiert. Die OTC-Handelsplattform gibt die Bitcoin-Goldderivate allerdings zunächst für institutionelle Investoren heraus.

De Nachfrage durch zahlungskräftige Kunden bestimmt das Angebot

Für institutionelle Kunden soll der synthetische Handel mit Gold schon bald möglich sein. Die britischen Financial Conduct Authority (FCA) reguliert und lizenziert das Projekt. In einem Artikel vom Online Magazin The Block vom 10. Oktober kommt Max Boonen, Gründer und CEO von B2C2, zu Wort: „Kunden handeln mit einer Unze Gold (Mindesthandelsgröße) zu Bitcoin-Preisen. Zudem wird das Derivat in Bitcoin abgewickelt. Der Vorteil des Handels mit Gold (oder Bitcoin) in synthetischer Form besteht darin, dass der Handel aus verschiedenen betrieblichen Gründen einfacher ist […]und in der Regel den Großteil der Aktivitäten im Produkt / Vermögenswert ausmacht.“

Der Goldpreis hat sich 2019 phänomenal entwickelt

Die steigenden Goldpreise sind wohl darauf zurückzuführen, dass viele Anleger eine Rezession fürchten. Zudem kommt der anhaltende Handelsstreit zwischen den USA und China als weitere Unsicherheit hinzu. „Das aktuelle makroökonomische Umfeld, das von Unsicherheit über Wirtschaftswachstum und Inflation geprägt ist, veranlasst die Zentralbanken, die Geldpolitik zu überdenken und die Marktteilnehmer, den wahrscheinlichen Weg der Zinssätze zu überdenken. Es gibt eine Fülle von widersprüchlichen Darstellungen, die die Marktaktivität befeuern und wir gehen davon aus, dass die Nachfrage nur wächst, wenn es darum geht, Engagements in deflationären Vermögenswerten wie Gold und Bitcoin zu erzielen und zu managen“, sagte Boonen dazu. Der aktuelle Goldpreis pro Unze liegt bei 1.500 USD. Die Anleger können das neue Derivat übrigens auch mit dem Neuzugang PAX Gold bezahlen.

Werbung
Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Alex

Ich habe Deutsch als Fremdsprache, Asien- und Orientwissenschaften und Arabistik studiert. Seit fünf Jahren beschäftigte ich mich mit Themen rund um die verschiedenen Aspekte der Kryptowährungen und habe dies als Übersetzerin und Texterin zu meinem Beruf gemacht.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.