Kryptoszene.de

Wirecard Aktien: Betrug soll vor 15 Jahren begonnen haben, Konkurrenz schon lange alarmiert

Der Zahlungsdienstleister Wirecard wirtschafte bereits seit 15 Jahren defizitär. Dies berichtete das „Handelsblatt“, unter Berufung auf einen ehemaligen Vorstand. Diese habe dem Aufsichtsratsvorsitzenden ab 2008 darüber informiert, dass die Zahlen nur durch „massive Eingriffe in die Buchhaltung zustande kamen„. Auch Konkurrenten Mastercard und Visa seien bereits seit langem alarmiert gewesen.

Werbung

Der ehemalige Vorstand – welcher anonym bleiben möchte – betont, dass es bei Wirecard nur um eines ging: eine Story für die Kapitalmärkte zu produzieren. Er habe sich seit dem Austritt aus dem Unternehmen jahrelang gewundert, wie die Verantwortlichen so weitermachen können. Er wundere sich ferner, weshalb die Behörden nicht eingriffen.

Wirecards Machenschaften

Dem Bericht zufolge äußern zahlreiche ehemalige Wirecard-Mitarbeiter, dass sie und ihre Familien Drohungen ausgesetzt gewesen seien, als sie den Zahlungsdienstleister verließen. Einigen sei früh klar gewesen, dass Wirecard betrügt. „Es sei so viel Geld im Spiel gewesen, dass Ausgaben für das Ausspionieren und die Einschüchterung von Mitwissern oder Kritikern kleine Posten waren„.

Führungskräfte der Kreditkartengesellschaften Mastercard und Visa waren indes schon lange besorgt über die hohe Anzahl gestohlener Karten und rückgängig gemachter Zahlungstransaktionen. Der DAX-Konzern habe Glücksspieltransaktionen falsch kodiert und in hohem Maße gestohlene Karten gekauft und Transaktionen rückgängig gemacht.

Wirecard Aktien Kursentwicklung im Überblick

Im Wochen-Rückblick erhöhte sich der Preis der Wirecard Aktien um 18,5 Prozent. Innerhalb des letzten Monats schlägt der Zugewinn sogar mit 43,4 Prozent zu Buche. Nichtsdestotrotz notiert der Kurs auf äußerst geringem Niveau. Dies macht ein Vergleich mit einem weiter gefassten Zeithorizont deutlich. So notiert das Wertpapier 98,6 Prozent niedriger, als noch vor einem halben Jahr.

Bildquelle: Photo von Wirecard

Top Broker zum Kauf und Handeln von Aktien

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Broker
  • CySEC Lizenz
  • Gratis Demokonto
  • Günstige Gebühren
5/5

Reviews

    Reviews

    https://kryptoszene.de/visit/skilling-news/Create your account
    Hide Reviews
    • Aktienhandel ohne Provision
    • CySEC Lizenz
    • Paypal vorhanden
    5/5

    eToro Reviews

      eToro Reviews

      https://kryptoszene.de/visit/etoro-aktiennewsCreate your account
      Hide eToro Reviews
      Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

      Raphael, studierter Politikwissenschaftler, ist unser Mann für detaillierte Analysen und Features. Er liefert ganz besonders spannende Themen und beschäftigt sich mit den Entwicklungen auf dem Börsenparkett, Digitalisierungstrends sowie mit Kryptowährungen. Kontakt: [email protected]

      Ersten kommentar schreiben

      Antworten

      Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.