Telegram Token Sale steht dieses Jahr an

Der Messenger Dienst Telegram kündigt den Token Sale auf der japanischen Krypto Exchange Liquid.com für dieses Jahr an. Zeitgleich soll die Telegram Kryptowährung Gram in Umlauf gebracht werden. Turbulente Zeiten für das Telegram Unternehmen.

Privates Initial Coin Offering bereits erfolgreich

Das zuvor im Frühling gestartete private Initial Coin Offering (ICO) brachte dem Telegram Open Network (TON) ganze 1,7 Milliarden US-Dollar ein. Die Gram Token waren allerdings ausschließlich für Großinvestoren verfügbar. Die eigens für das Netzwerk gegründete Firma Gram Asia ging als Hauptinvestor aus dem Rennen hervor. Ab dem 10. Juli ist es dann soweit und der exklusiv über Liquid.com laufende Verkauf der Token beginnt.
Mike Kayamori, Mitbegründer und CEO von Liquid, sagte dazu: “Wir freuen uns, mit Gram Asia eine Partnerschaft einzugehen, um den Verkauf von Gram-Token zu starten. Dies ist eine wunderbare Nachricht für unsere Community, die gebürtige Telegramm-Nutzer sind. Wir teilen die Vision für ein sicheres und offenes Wertübertragungssystem für die allgemeine Einführung von Kryptowährungen. Die TON-Blockchain-Infrastruktur kann dazu beitragen, die aktuellen Fähigkeiten von Telegram als Peer-to-Peer-Wertnetzwerk zu verbessern.”

Ein großer Schritt für Telegram im Krypto Zeitalter

Die Teilnehmer des Gram Token Verkaufs können die Token in US-Dollar oder USDC erwerben. Um mit von der Partie zu sein, müssen die Interessen über ein verifiziertes Liquid Konto verfügen. Um eine passende Gram Wallet müssen sich die Käufer nicht sorgen, denn diese stellt die Liquid Plattform zur Verfügung. Falls nach drei Monaten des Verkaufs das TON Mainnet wider Erwarten nicht gestartet wird, erhalten die User ihre Einlagen zurück.
Telegram kann auf eine Dekade Erfahrung mit hochverschlüsselten Datenspeichersystemen zurückgreifen. Somit dürfte die dezentrale Multi-Blockchain-Architektur die ideale Basis für eine dezentrale und digitale Wirtschaft sein. In Zukunft könnten Händlern, Entwicklern, Zahlungsanbietern und natürlich die 260 Millionen Telegram Usern das TON Krypto Ökosystem von nutzen. Wer nicht vorhat in die Telegram Token zu investieren, der kann sich ja einfach aus dem großen Pool der Kryptowährungen eine andere interessante digitale Coin aussuchen.
Photo by geralt (Pixabay)

Werbung
Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Alex

Ich habe Deutsch als Fremdsprache, Asien- und Orientwissenschaften und Arabistik studiert. Seit fünf Jahren beschäftigte ich mich mit Themen rund um die verschiedenen Aspekte der Kryptowährungen und habe dies als Übersetzerin und Texterin zu meinem Beruf gemacht.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.