Samba & Krypto? Brasilien führt Landwirtschaft-Blockchain ein

Im brasilianischen Bundesstaat Bahia soll nun bald eine Blockchain Plattform für landwirtschaftliche Produkte starten. Mittels öffentlichen Ausschreibungen soll diese Krypto Basis entstehen. Entwickelt hat die entsprechende Online Bid Solution die Firma Cayenne Technology and Design.

Jobs über eine Blockchain Plattform

Landwirtschaftliche Lieferanten in Bahia könnten schon bald Waren, Dienstleistungen und ähnliches wesentlich transparenter anbieten. So könnten Vereine und Genossenschaften der landwirtschaftlichen Familienbetriebe effektiver und produktiver agieren. Die Online Bid Solution ist ein Projekt der Company of Development und Regional Action (CAR), verbunden mit dem Department of Rural Development (SDR). Auf der Homepage der Landesregierung Bahia heißt es dazu: „Die Anwendung, die bereits im Play Store und im Apple Store erhältlich ist, wird von rund 1.100 Landwirtschaftsverbänden und -genossenschaften in den Bundesstaaten Bahia und Rio Grande do Norte im Rahmen von Bahia Productive (BA) und Governo Cidadão (RN) verwendet. Finanziert durch einen Kreditvertrag zwischen den Regierungen der Bundesstaaten und der Weltbank.“

Die Blockchain für mehr Transparenz in Bahias Landwirtschaft

Das System generiert die Protokolle und Verträge durch die gespeicherten Daten ganz automatisch. So werden die Prozesse sicher und transparent. Die Vergabe von staatlichen Aufträgen sollen also schon bald über die SOL-Plattform laufen. Auf diese Weise kommen die Verbände und Behörden mit den Arbeitnehmern und Anbietern ganz einfach zusammen. Insgesamt sollen bis zu 1.000 Parteien in das Projekt integriert werden.  Zuletzt hatte Brasilien einen Versuch in Richtung der Kaffee-Token gestartet. Auch hier soll die Krypto Technologie einen deutlichen Mehrwert für alle Beteiligten bringen.

Werbung

Krypto-Anhänger wissen es längst: Die Blockchain ist nicht das einzige Produkt, dass seinen Weg in unseren Alltag gefunden hat. Wer sich selbst ein Stück dieser digitalen Welt in sein Portfolio laden möchte, der kann sich virtuelle Coins wie Ripple, IOTA oder Bitcoin angeln.

 

Photo by filkaman (Pixabay)

Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden.

Alex Kons

Ich habe Deutsch als Fremdsprache, Asien- und Orientwissenschaften und Arabistik studiert. Seit fünf Jahren beschäftigte ich mich mit Themen rund um die verschiedenen Aspekte der Kryptowährungen und habe dies als Übersetzerin und Texterin zu meinem Beruf gemacht.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.