Krypto Presales
Trading Signale
Kryptobörsen
Neue Krypto Coins
Krypto News
Kryptoszene.de

Zignaly Erfahrungen & Test 2024 – unkompliziert zu Bitcoin Gewinnen?

author avatar
Autor

Raphael Adrian

Faktenchecker


Zignaly Logo Die Geschäfte am digitalen Finanzmarkt laufen hervorragend, auch hier, bei uns in Deutschland, werden Kryptowährungen, und andere digitale Finanzprodukte wie NFTs, immer beliebter. Darum wird es Zeit, die Sache etwas zu vereinfachen.

Oder doch nicht? Wir haben uns die „Copy-Trading-Krypto-Bot-Plattform“ Zignaly Erfahrungen etwas genauer angeschaut. Welches Fazit wir ziehen und was Zignaly genau macht und kann, lesen Sie jetzt folgendem Beitrag.

Ihr Kapital ist im Risiko!

Zignaly Konto eröffnen in 3 Schritten

Wie bei jedem seriösen Anbieter von digitalen Finanzprodukten oder Dienstleistungen, muss man vor dem Anlegen seines Vermögens bzw. dem tätigen von Investitionen, in welcher Höhe diese auch immer ausfallen, ein Konto eröffnen bzw. ein Nutzerprofil anlegen. Wie Sie das machen, erklären wir Ihnen jetzt.

Schritt 1: Die Registrierung

Zuerst müssen Sie sich als Anleger bei Zignaly registrieren. Die Daten, die Sie hinterlegen müssen, gehören zu den Standardangaben für eine Registrierung. (Name, Mailadresse und Passwort wählen.) Bestätigen Sie ihre Eingaben und wechseln Sie zu ihrem Mailaccount.

Zignaly Registrierung

Schritt 2: Die Anmeldung

Dort sollte eine Mail, inklusive eines Zahlencodes, angekommen sein. Bestätigen sie diese und geben den Zahlencode in die entsprechende Abfrage ein. Das Pop-up-Fenster, mit dem Feld zur Abfrage des Codes erscheint automatisch und direkt, nachdem Sie ihre Daten bei der Registrierung bestätigt haben.

Zignaly Code

Navigieren Sie zurück zu zignaly.com und melden sich an. Schauen Sie sich in Ruhe um und machen sich vertraut. Nach der Eingabe des Codes haben Sie vollständigen Zugriff auf ihr Profil.

Schritt 3: Das Trading

Sie haben nun die Möglichkeit, ihren eigenen Krypto-Bot zu erstellen oder Sie nutzen die Copy-Trading-Funktion und kopieren die Strategien von anderer Trader. Gehen Sie zur Einstellung-Ansicht und stellen Sie die Optionen ein. Klicken Sie auf “Add new exchange“.

Zignaly Trader kopieren

Sobald Sie fertig sind, müssen Sie etwas Geld auf Ihr kürzlich erstelltes Zignaly-Konto überweisen. Dazu müssen Sie zur Kontoansicht in ihrem Profil wechseln und auf Button „Einzahlung“ klicken.

Sie können jetzt Geld, von einem anderen Krypto-Exchange, an Ihr Nutzerkonto überweisen. Wenn Sie kein anderes Exchange haben, können Sie auch mit einer Kreditkarte einzahlen.

Zignaly Einzahlung

In keinem Fall kann ihnen allerdings jemand eine Garantie für Erfolge geben, denken Sie immer daran. Der digitale Markt ist ein schönes, aber auch ein ziemlich „emotional-flexibles Pflänzchen“.

Ziganly Test: Was genau ist Zignaly?

Zignaly ist, kurz gesagt, ein Krypto-Trading-Copy-Bot. Bei Zignaly können Sie, mithilfe ihrer eigenen Kombination von Algorithmen und empfangenen Signalen, die Sie aus verschiedenen Quellen erhalten, ihren eigenen und individuellen Bot kreieren.

Neben dem Trading-Bots-Feature bietet Zignaly die Copy-Trading-Funktion an. Der Name verrät es schon fast, bei diesem Feature kopieren Sie 1:1 die Anlagestrategie eines anderen Traders. Dadurch können Sie von den Zignaly Erfahrungen eines anderen Traders profitieren und Ihre Krypto-Ordern danach ausrichten und automatisieren.

Was genau ist Zignaly?

Das Copy-Trading ist nichts absolut Neues. Denn Libertex, als Marktführer und Testsieger, bietet ebenso diese, und dazu noch eine erstaunliche Menge mehr, Funktionen an. Da Zignaly noch recht jung am Markt ist, wundert es nicht, dass ein „Durchkommen“, im Vergleich zu Libertex, noch nicht in Aussicht ist. Wobei dies auch nicht das erklärte Ziel der Entwickler ist und realistisch betrachtet, auch kaum möglich, ohne Makeover des Portfolios.

Die Nutzung der Copy-Trading-Funktion ist bei Zignaly etwas schwieriger als bei anderen Anbietern. Da Zignaly keinen integrierten Marktplatz, wie beispielsweise Libertex, führt. Daher müssen Sie ein Konto bei einer Krypto-Börse eröffnen. Zudem ist die Anzahl an kopierbaren Strategien, bei Zignaly, wesentlich geringer als bei Libertex.

Die Zignaly Vor- und Nachteile auf einen Blick

Zignaly ist ein junges Unternehmen und daher sind auch kaum Vor- und Nachteile zu eruieren. Daher haben wir uns die Freiheit genommen, und aus einer Vor- und Nachteile Analyse, einen Anbietervergleich gemacht.

Zignaly Libertex
  • Copy Trading
  • Individuell konfigurierbare Krypto-Bots
  • Empfang von über 40 Signalgebern
 
  • Marktplatz integriert inkl. E-Wallet
  • EU Standort
  • große Trader Community mit kopierbaren Strategien
  • Demo-Konto
  • Stabile Marktposition
Ihr Kapital ist im Risiko!

Zignaly App – gibt es sie?

Zignaly App – gibt es sie? Zignaly ist als App entwickelt, allerdings nicht im Sinne von Play Store oder App Store. Es ist mehr eine Desktop-App. Allerdings muss man auch sagen, nach der Einrichtung der Automatisierung, macht der Trading Bot alles automatisch. Somit würde sich die Frage ergeben, ob es nicht sinnbefreit ist, diese automatischen Abläufe auch noch zu überwachen, dann können Sie auch ohne Ihren Zignaly-Bot handeln.

Zignaly Demokonto – kostenlos testen möglich?

Zignaly Demokonto – kostenlos testen möglich? Leider können Sie kein Demo-Konto eröffnen. Allerdings ist die Anmeldung kostenfrei und es fallen nur die Gebühren für die Trades an den verschiedenen Kryptobörsen an. Da Zignaly kein Handelsplatz ist, bietet Zignaly auch kein Demo-Konto an.

An dieser Stelle möchten wir den „Junior-Brokern“ unter Ihnen nochmals Libertex ans Herz legen. Denn bei Libertex haben sie einen stabilen und vertrauenswürdigen Broker an Ihrer Seite, der unzählige Möglichkeiten bietet, ins digitale Finanzwesen einzusteigen.

Zignaly Schwindel oder nicht? Was spricht für Zignaly?

Zignaly Schwindel oder nicht? Was spricht für Zignaly? Zignaly ist aus unserer Sicht nicht als Schwindel einzustufen. Natürlich würden wir einen europäischen Standort des Unternehmens, bevorzugen. Da rechtliche Maßnahmen innerhalb europäischer Grenzen wesentlich einfacher zu klären sind, als internationale Angelegenheiten. Was nicht heißen soll, dass Sie, als Zignaly-Nutzer, das brauchen. Aber haben Sie schon mal Murphys Law kennengelernt?

Im Zignaly Test hat Zignaly zwar keine unseriöse Einstufung bekommen, unsere Empfehlung bleibt jedoch Libertex. Denn Libertex hat einen Standort auf Zypern und fällt somit unter strenge europäische Regularien.

Zignaly seriös – Anzeichen für einen seriösen Anbieter!

Zignaly seriös – Anzeichen für einen seriösen Anbieter!Wir denken, Zignaly ist, auch ohne europäischem Sitz, seriös, auch wenn diese Tatsache nicht ganz optimal ist. Grosse Vertrauenspunkte gewinnt das Unternehmen bei uns, durch die transparente Präsenz der Entwickler über die Social-Media Plattform „LinkedIn“ . Seriös ist Zignaly also definitiv, wenn auch (noch) nicht zu empfehlen.

Die Community ist einfach noch zu klein und die vorinstallierten Strategien sind eher C-Waren als erfolgreiche Strategien. Im Vergleich zu Libertex, ist dies jedoch auch keine große Überraschung.

Zignaly Erfahrungen & Test: unser Fazit

Zignaly ist ein sehr junges Unternehmen, daher kann derzeit keine adäquate Aussage getroffen werden. Wir haben Zignaly als seriös wahrgenommen, auch wenn der nicht vorhandene europäische Unternehmenssitz etwas bitter aufstößt. Für Anfänger, und weniger erfahrene Trader, ist Zignaly zu kompliziert im Umgang und somit nach unserer Einschätzung nicht geeignet für unerfahrene Anleger und Einsteiger. Es würde sich schnell Frust einstellen, und wenn wir ehrlich sein sollen, wer will schon mit schlechtem Bauchgefühl Geldgeschäfte abwickeln?

Ihr Kapital ist im Risiko!

FAQs zum Zignaly Test

❓ Was ist Zignaly?

Zignaly ist eine Krypto-Copy-Trading-Bot-Plattform. Soll heißen, Sie können sowohl die Copy Trading Funktion als auch einen, individuell durch Sie zusammengestellten, Krypto-Bot, zum Handel an digitalen Finanzmärkten, einsetzen.

💰 Kann man mit Zignaly Geld verdienen und reich werden?

Mit Zignaly selbst nicht. Denn Zignaly ist quasi nur Ihr „verlängerter Arm“. Je nachdem wie Sie ihre Strategie geplant haben, können Sie reich werden oder eben auch nicht. Erfahrene Trader, die auch in Zeiten von schwankenden Märkten, wissen, wie damit umzugehen ist, können sicher auf Ihre Kosten kommen. Allerdings ist fraglich, wieviel erfahrene Trader mit Zignaly arbeiten. Denn wie erwähnt, die Möglichkeiten bei Zignaly, sind in sichtbare Grenzen gebettet. Wenn Sie sich dafür interessieren, einen Krypto-Bot zu konstruieren, dann können Sie sich bei Zignaly austoben. Wenn Sie allerdings wirklich Anlegen und investieren wollen, empfehlen wir den, wesentliche mehr Möglichkeiten bietenden, Onlin-Broker Libertex.

📈 Lohnt sich der Handel mit Zignaly?

Für Anfänger und unerfahrene Trader ist Zignaly nicht zu empfehlen. Erfahrene Trader können durchaus ihre Vorteile in Zignaly finden. Allerdings denken wir, auch nur für diejenigen unter Ihnen, die fundierte Programmierungskenntnisse und ein Mindestmaß an Krypto-Vorgängen haben.

🕵🏻‍♂️ Ist Zignaly Betrug?

Nein, Zignaly ist ein Bot, der tut, was Sie ihm sagen. Nicht mehr und nicht weniger. Ob es sich um die Copy-Funktion handelt oder Ihr eigens zusammengestellter Krypto-Bot, alles passiert nur mit Ihrer Anweisung.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

author avatar
Raphael Adrian

Nach dem Abschluss seines Journalismus Masters im Jahr 2013 arbeitete Raphael mehrere Jahre als freiberuflicher Journalist und Autor. In dieser Zeit spezialisierte er sich auf Finanzen, Business und Kryptowährungen. Seit November 2018 ist er als Chefredakteur bei Kryptoszene tätig. Seine Erfahrung im Bereich Investitionen und Handel gibt ihm eine solide Grundlage für die Analyse von Markttrends und das Treffen fundierter Investitionsentscheidungen. Dank seines Fachwissens in technischer und fundamentaler Analyse ist er in der Lage, profitable Geschäfte zu identifizieren und Risiken effektiv zu managen.