Krypto Presales
Trading Signale
Kryptobörsen
Neue Krypto Coins
Krypto News
Kryptoszene.de

C+ Charge Prognose 2024, 2025 bis 2030: CCHG Kurs Aussicht aktuell und langfristig

author avatar
Autor

Christian Becker

Faktenchecker

Mit der C+ Charge Kryptowährung entsteht derzeit ein neues Projekt, das sich auf die Thematik Nachhaltigkeit und EV Mobilität konzentriert. Die Gründer möchten besonders umweltfreundliche Ladestationen für Elektroautos erbauen. Die Nutzung soll über die Blockchain und die eigenen Token verbunden werden.

In diesem Artikel stellen wir eine Prognose anhand verschiedener Blickwinkel und möchten so eine Aussicht auf die nächsten Jahre erzeugen. Außerdem möchten wir die Frage beantworten, welches Potenzial in Bezug auf Web2 hinter dem Coin steckt.

Zum C+Charge Presale!

C+Charge Logo

Sie wollen einen Schritt in Richtung Klimaschutz machen, dann sind sie bei C+Charge richtig aufgehoben. Dieses neue Projekt hat Klima Neutralität als Priorität also zögern Sie nicht!

Wie entsteht der C+ Charge Preis? Was macht den CCHG Kurs aus?

Der Kurs der CCHG Token wird in Zukunft von einigen Faktoren abhängig sein. Einige davon entwickeln sich aus der Blockchain und andere entstammen der realen Welt.

  • Der gesamte Kryptomarkt: Sollte sich in naher Zukunft kein Bullenmarkt einstellen, könnte das C+ Charge Projekt einen schweren Start haben.
  • Wirtschaftliche Ereignisse: Das vergangene Jahr zeigt, dass die Kryptokurse stark auf wirtschaftliche und unvorhersehbare Ereignisse reagieren.
  • Krypto Annahme oder Verbot: Wie jede andere Kryptowährung auch, würde der Kurs der CCHG Token in Zukunft darunter leiden, falls starke Regulierungen beschlossen werden.
  • Umweltschutz: C+ Charge konzentriert sich darauf, den CO2 Ausstoß zu reduzieren und die Nutzung von Elektroautos einfacher zu gestalten. Sie wünschen sich eine nachhaltige Zukunft. Es ist davon auszugehen, dass immer mehr Menschen und Unternehmen in Zukunft einen nachhaltigeren Weg wählen werden.
  • EV-Branche: Die Branche der Elektroautos ist millionenschwer. C+ Charge möchte diese unterstützen und gleichzeitig davon profitieren. Experten gehen davon aus, dass die Nachfrage nach Elektromobilität in den nächsten Jahren enorm steigt.
  • Wichtige Partner: Unternehmen, die zu einem frühen Zeitpunkt zahlreiche Partnerschaften knüpfen, haben mehr Chancen haben, auf dem Kryptomarkt zu überleben. Das Team von C+ Charge setzt darauf, weitere Partner für sich zu gewinnen und das eigene Ökosystem damit zu stärken.
💻 Name und Symbol C+ Charge (CCHG)
🧑‍💻 Gründer von C+ Charge Ryan Fishoff und Ryan Tomas
🏠 C+Charge Hauptsitz British Virgin Islands
⚙️ Software BEP-20
🎬 Start von C+Charge 25.Dezember 2022
💰 Maximalversorgung CCHG Token 1 Milliarde Token
⤴️ CCHG Preis 1 CCHG = 0.013 USDT
📈 Marktkapitalisierung Keine Angaben
🚀 Marktrang Keine Angaben
📝 Whitepaper C+Charge Whitepaper
🔃 Transaktionen durch ETH-Netzwerk

C+ Charge Kurs bisher: Unsere Analyse

Marktkapitalisierung Die C+ Charge Kryptowährung befindet sich derzeit in der ersten Vorverkaufsphase. Demnach stehen noch keine Kursdaten zur Verfügung. Laut Entwickler soll der Handel am 31. März beginnen.

Sobald der Handel mit den CCHG Token beginnt, werden wir die Daten hier regelmäßig aktualisieren.

CCHG Token Kaufen: Unsere Schritt für Schritt Anleitung

Schritt 1: Wallet verbinden

CCharge_Startseite

Um Kryptowährungen zu kaufen und verkaufen ist eine Krypto-Wallet notwendig. Sie ist die digitale Form einer Brieftasche. Hier können Trader ihre Coins sicher einlagern. Diese Wallets sind innerhalb weniger Minuten installiert und eingerichtet.

Für die CCHG Token wird eine MetaMask Wallet benötigt. Installieren Sie diese also in Ihrem Browser und stellen Sie im Anschluss eine Verbindung zu der C+ Charge Website her.

Schritt 2: Wallet aufladen

Kaufmöglichkeiten C+Charge

Sobald eine Verbindung zu der Website steht, können Sie mit dem Kauf beginnen. Laden Sie hierfür die gewünschte Menge an BNB oder USDT Token auf Ihre Wallet.

Eine Bezahlung via FIAT Währung ist derzeit nicht möglich.

Schritt 3: Kauf abschließen

jetzt kaufen c+charge

Nachdem Sie Ihre Wallet mit den nötigen Token aufgeladen haben, können Sie den Kauf abschließen. Wählen Sie eine der genannten Kryptowährungen als Zahlungsmittel und fahren Sie im Handelsfenster fort.

Geben Sie hier an, wie viele Token Sie kaufen möchten. Überprüfen Sie Ihre Angaben und bestätigen Sie den Kauf sowohl auf der Website als auch in Ihrer Wallet.

Nachdem Sie die Seite aktualisiert haben, sollte Ihnen angezeigt werden, wie viele Token Sie nach dem Vorverkauf in Anspruch nehmen können.

Unsere C+ Charge Coin Prognose  – Wohin geht der CCHG?

Um eine Prognose für eine Kryptowährung stellen zu können, sollte diese anhand verschiedener Faktoren betrachtet werden. Dabei spielen zum Beispiel die fundamentalen Daten, bisherige Kursentwicklungen und das Verhältnis zum Bitcoin eine Rolle.

Dennoch ist es schwierig eine Prognose für eine neue Kryptowährung, die sich im Vorverkauf befindet, zu stellen. Händler müssen sich dabei auf die Aussagen und Pläne der Entwickler verlassen. Mehr Daten stehen ihnen zum Zeitpunkt einer Investition meist nicht zur Verfügung.

Demnach ist eine Investition während dem Vorverkauf immer mit einem gewissen Risiko verbunden. Sollte es besonders schlecht für das Projekt laufen, entsteht nichts, von dem, was man sich vorgenommen hat. Für die Investoren würde dann ein Totalverlust entstehen.

FundamentaldatenKryptomarktesKlima/EnergiekriseBitcoin

Nr 1.: Prognose anhand der fundamentalen Daten

Fundamentale AnalyseImmer mehr Menschen steigen auf ein Elektroauto um. Die Europäische Union beschloss im vergangenen Jahr das Ende des Verbrennermotors. Bis zum Jahr 2025 soll seine Herstellung verboten werden. Das bedeutet, dass Autofahrer bald keine Alternativen mehr haben und mehr oder weniger zu einem Kauf eines Elektroautos gezwungen werden.

Trotz dieses schnellen Eingreifens der Politik, ist bekannt, dass die Elektroautos nicht gut mit Ladestationen versorgt sind. Wer kein Eigentum besitzt und eine eigene Station in der Garage oder dem Grundstück erbauen kann, wird zwangsläufig vor ein Problem gestellt.

Wer nicht gerade in der Großstadt lebt, wird es kennen. Ausflüge mit dem E-Auto müssen in Deutschland sehr gut geplant sein, denn die notwendigen Ladestationen sind rar gesät.

Dieses Problem möchte C+ Charge angehen. Sie möchten ihre eigenen Ladestationen erbauen. Diese sollen mit Solarenergie betrieben werden und bis zu fünf Autos gleichzeitig mit Strom versorgen. Die Gründer möchten sich also voll und ganz von fossiler Energie trennen und setzten auf Nachhaltigkeit.

C+ Charge möchte also in eine Branche einsteigen, die Elektroautos weiter voranbringt. Mit ihrer Unterstützung könnte die Versorgung der Autofahrer, die ein E-Auto besitzen, deutlich verbessert werden.

Trading Icon Die Branche der Elektroautos ist wahrscheinlich eine der rentabelsten der Welt. Die bekannteste Marke Tesla hat einen Jahresumsatz 21,45 Milliarden USD. Aufgrund der Vorgaben der Politik und der Entwicklungen des Klimawandels ist davon auszugehen, dass die Nachfrage nach den emissionsfreien Autos in nächsten Jahren enorm steigen wird.

Anhand der fundamentalen Daten betrachtet, erhält C+ Charge eine sehr gute Prognose. Sollte die Verbindung zu der Branche so entstehen, wie es die Entwickler planen, könnte CCHG bald ein Teil davon werden.

Nr2.: Prognose anhand der Lage des gesamten Kryptomarktes

AnalyseDie Lage des gesamten Kryptomarktes spielt besonders für junge Projekte eine wichtige Rolle. Sollte ein Vorverkauf aufgrund eines laufenden Bärenmarkts zu wenig Unterstützung erhalten, wird sich das auch auf den Handelsstart und den künftigen Kurs auswirken.

Die Kurse erlebten im vergangenen Jahr sehr schwierige Zeiten. Zunächst setzten die Corona-Maßnahmen und die damit einhergehenden Lieferengpässe den Krypto-Preisen zu. Im Frühjahr 2022 war es dann der Krieg in der Ukraine, der die Wirtschaft vieler Länder zusammenbrechen ließ.

Daraufhin fielen auch die Kurse der Kryptowährungen. Der Bitcoin fiel im Frühjahr 2022 von über 40.000 USD auf rund 24.000 USD. Dieser Entwicklung folgten auch die anderen Coins. Auch im Sommer vergangenen Jahres war keine Erholung zu beobachten. Weiterhin sorgten der hohe Leitzins und die gestiegenen Lebensunterhaltungskosten für Probleme.

Die jüngsten Ereignisse der FTX Krise führten dann im November erneut zu einem Preis-Crash. Dabei verloren BTC und ETH rund 30 Prozentpunkte. Seit wenigen Wochen scheint sich jedoch eine leichte Stabilisierung zu zeigen. Der Bitcoin stieg in dieser Woche wieder über die wichtige Marke von 17.000 USD.

Dennoch ist davon auszugehen, dass die Händler in den kommenden Monaten noch sehr vorsichtig investieren werden. Das vergangene Jahr war schwierig und die Trader möchten sich vor erneuten Verlusten schützen.

Demnach ist der Zeitpunkt des C+ Charge Vorverkaufs nicht der beste. Es ist gut möglich, dass der Bärenmarkt bald ein Ende hat und sich die Kurse in diesem Jahr wieder langfristig stabilisieren. Sicher ist das jedoch nicht. Sollten sie wieder zusammenbrechen, könnte das für laufende Presales kein gutes Zeichen sein.

Nr 3.: Prognose anhand der Klima- und Energiekrise

Klimakrise Der Begriff Klimakrise ist schon lange bekannt. Doch es scheint so, als würde den Menschen erst in den vergangenen zehn Jahren bewusst geworden sein, was er wirklich bedeutet. Der Meeresspiegel steigt, der Ausstoß von Treibhausgasen und Kohlendioxid ist weiterhin viel zu hoch.

Es passiert zwar langsam, doch es scheint sich etwas zu verändern. Immer mehr Unternehmen setzen auf plastikfreie Verpackungen und kürzere Lieferwege. Die Zahl der Endverbraucher, die künftig mehr regional einkaufen möchten, steigt weiter an. Es ist also möglich, dass den Menschen nun bewusst wird, dass wir und unsere Lebensweise der Grund für den Klimawandel sind.

Auf dieses Verständnis könnte der Erfolg von C+ Charge in Zukunft liegen. Die Gründer möchten sich voll und ganz auf nachhaltige Stromproduktion konzentrieren. Ihre Ladestationen sollen über Solarenergie versorgt werden. Demnach unterstützen sie keine fossilen Energien und sind ganz und gar nachhaltig.

Sie möchten mit ihrem Unternehmen außerdem die EV- Branche weiter voranbringen. Durch eine gute und umweltfreundliche Versorgung mit Ladestationen für Elektroautos soll es den Menschen leichter gemacht werden, auf diese umzusteigen. So könnte künftig immer mehr CO2 Ausstoß wegfallen.

Nr 5.: Anhand des Bitcoins

Bitcoin CashBitcoin ist die erste und führende Kryptowährung. Bei Prognosen für Altcoins vergleicht man den möglichen Erfolg mit dem, des Bitcoins. Denn der Bitcoin-Preis führt die anderen Kurse an. Sinkt sein Wert deutlich, folgen ihm in der Regel auch alle anderen Coins.

Der Bitcoin erlebte in dem vergangenen Jahr ein auf und ab und schaffte es bisher nicht, sich davon zu erholen. Dennoch gehen zahlreiche Analysten davon aus, dass er in Zukunft weiter steigen wird. In einigen Prognosen sieht man ihn sogar auf einen Wert von 100.000 USD steigen. Die Analystin und Kryptoexpertin Cathie Wood hält es für möglich, dass der BTC dieses Niveau bereits in diesem Jahr erreichen könnte.

Sollte dies der Fall sein, würden ihm auch Coins wie der CCHG folgen. Vergleicht man diese enormen Prognosen nun mit dem aktuellen C+ Charge Preis, könnte der CCHG Preis Ende 2023 bei 0,20 USD liegen. Das wäre ein Plus von 600 % zum Verkaufspreis aus der letzten Phase.

C+ Charge Coin Prognose 2025

Vergleicht man nun all diese genannten Faktoren, kann man davon ausgehen, dass der CCHG Preis in den kommenden Jahren wie folgt steigen wird.

Jahr Durchschnittlicher Kurs Kursentwicklung
2023 0,040 USD + 25 %
2024 0,065 USD + 60 %
2025 0,20 USD + 180 %

CCHG Prognose 2030

Anhand der genannten Faktoren ist ein Preisanstieg auf diesem Niveau denkbar. Sollten sich die bisherigen Preis-Prognosen bis zu Jahr 2025 einstellen oder sogar darüber hinausgehen, könnten sich bis 2030 folgende Werte ergeben.

Jahr Durchschnittlicher Kurs Kursentwicklung
2027 0,82 USD + 80 %
2028 1,40 USD + 80 %
2029 2,55 USD + 75 %
2030 3,00 USD + 45 %

Sollte man C+ Charge jetzt kaufen oder nicht?

Ob sich eine Investition in den C+ Charge Token lohnen könnte, muss letztendlich jeder Trader selbst entscheiden. Die genannten Faktoren, die den Preis in Zukunft ausmachen werden, können sowohl als Vorteile als auch als Nachteil betrachtet werden.

 Unsere Vor- und Nachteile im Überblick:

  • C+ Charge ist eine nachhaltige Kryptowährung
  • Das Projekt plant eine klimafreundliche Zukunft
  • C+ Charge möchte Teil eines wachsenden Marktes werden
  • Der aktuell reduzierte Preis
  • Risikoreiches Investment
  • Baldige Regulierungen sind möglich
  • Der Preis ist abhängig von anderen Energiepreisen
  • Große Konkurrenz

C+ Charge Prognose 1 Euro: Wird der Wert von CCHG steigen? Wann wird der Kurs explodieren?

preisexplosion_iconDas C+ Charge Projekt möchte schon bald in eine sehr rentable Branche einsteigen. Sollte die Verbindung zwischen Web2 und Web3 so funktionieren, wie es die Entwickler planen, wäre ein starker Kursanstieg in den kommenden Jahren möglich.

Bisher lässt sich jedoch nur sehr schwer sagen, wann der Kurs stark steigen oder gar explodieren wird. In unserer Prognose gehen wir davon aus, dass er im Jahr 2026 oder 2027 auf einen Euro steigen könnte. Sollte sich das Ökosystem jedoch schneller entwickeln als geplant, oder die Nachfrage entwickelt sich exponentiell, könnte sich dieser Zeitpunkt schon früher einstellen.

C+ Charge Prognose 10 Cent

Der Vorverkaufspreis der letzten Phase wird laut Entwickler bei 0,033 USD liegen. Demnach könnte der Wert zum Handelsstart bei etwa 0,040 USD liegen. Verglichen mit anderen Coins und der Nachfrage während des Coin Launches könnte sich bereits nach wenigen Stunden oder Tagen ein Kurs von 10 Cent einstellen.

Ist C+ Charge eine gute Wertanlage?

Wertanlage_KryptoUm diese Frage zu beantworten, widmen wir uns erneut den fundamentalen Daten. Die Entwickler möchten eine emissionsfreie Kryptowährung erzeugen. Sie möchten die Situation der Ladestationen für Elektroautos revolutionieren. Durch ihr Netzwerk soll es Kunden möglich sein, in Sekundenschnelle die nächste Station zu finden.

Die Autofahrer sollen die Möglichkeit haben, dieses Angebot durch die Verbindung zu der Blockchain mit CCHG Token zu zahlen. Gleichzeitig sollen für die Nutzung der Ladestationen mit CO2 Gutschriften belohnt werden.

Die Gründer wünschen sich, dass durch die Kryptowährung der CO2 Ausstoß in Zukunft deutlich schneller reduziert werden kann. Trader, die auf der Suche nach einer nachhaltigen Investition sind, werden mit den Plänen der C+ Charge Kryptowährung in jedem Fall einen guten Treffer landen.

Ihre Ladestationen sollen mit Solartechnik betrieben werden. Mit einer Investition in C+ Charge distanzieren sich Händler also auch von fossilen Energiegewinnungen, was für die Zukunft sehr wichtig sein wird.

Planet Erde Icon Die Thematik rund um den Klimawandel und Emissionen erhielt in den vergangenen Jahren immer mehr Aufmerksamkeit. Den Menschen wurde den im letzten Jahrzehnt bewusst, dass es Zeit ist, zu handeln. C+ Charge ist eines der Unternehmen, welches das nun tun möchte.

Um die Frage, ob C+ Charge eine gute Investition ist, beantworten zu können, sollte außerdem der Use-Case betrachtet werden. Token-Holder werden über die App Zugang zu dem Netzwerk haben. Sie werden alle Funktionen nutzen können. Durch die Verbindung zu der eigenen Wallet sollen sie das Angebot mit CCHG Token bezahlen können und unter anderem durch CO2 Gutschriften belohnt werden.

Betrachtet man diesen Anwendungsfall, ist die Kryptowährung zumindest für diejenigen eine gute Investition, die bereits ein Elektroauto besitzen. Doch auch, wer zum jetzigen Zeitpunkt noch keines besitzt, jedoch über einen Kauf nachdenkt, könnte sich schon jetzt mit CCHG Token eindecken und von einem möglichen Preisanstieg profitieren.

Empfohlener Broker

Unsere neue Krypto Empfehlung: C+Charge (CCHG)

5
Nachhaltige Kryptowährung: CCHG
  • Beteiligen Sie sich an der EV-Revolution mit einem vergünstigten Vorverkaufspreis
  • Profitieren Sie von den Vorteilen mehrerer Vorverkaufsphasen
  • Treffen Sie eine umweltbewusste Wahl
  • Zugang zu zahlreichen EV-Ladenetzwerken
  • Sammeln Sie Emissionsgutschriften während der Fahrt
Nachhaltige Kryptowährung: CCHG
JETZT C+CHARGE KAUFEN
Ihr Kapital ist im Risiko. Ihr Kapital ist im Risiko.
Ihr Kapital ist im Risiko.

Warum verliert C+ Charge an Wert und wann fällt der CCHG wieder?

Gründe, warum eine Kryptowährung an Wert verliert, könnten vielseitig sein. Zum einen kommen dafür Faktoren aus der Kryptowelt, dem eigenen Ökosystem und dem Entwicklerteam infrage. Doch auch Entwicklungen in der realen Welt können zu einem Preiszusammenbruch führen. Das musste der Markt in den vergangenen Jahren deutlich spüren.

Einige Gründe für einen Preis-Absturz könnten sein:

  • Der Entwicklungsstand: Das Team schafft es nicht, das Projekt in angegebener Zeit zu veröffentlichen. Oder die Entwicklung stagniert und das Netzwerk wird von anderen überholt.
  • Das Entwicklerteam: Unstimmigkeiten oder Änderungen im Team können sich auf die Leistung und somit auf den Kurs auswirken.
  • Krypto-Regulierungen: Starke Regulierungen können besonders Coins, die in die reale Welt eingebunden sind, stark beeinflussen.
  • Bärenmarkt: Vor einem Bärenmarkt sind nur die wenigsten Coins sicher.
  • Unvorhersehbare Ereignisse: Wie zum Beispiel eine Pandemie, wirtschaftliche Ereignisse, Kriege, Energiekrisen.
  • Keine Nachfrage: Sollte kein Interesse an dem Coin bestehen, können die Entwickler das Projekt nicht finanzieren und somit würde keine Kryptowährung entstehen können.

Prognose aktuell: Wann sollte man C+ Charge kaufen?

Wer besonders früh in eine Kryptowährung investieren möchte, der sollte die Preise während dem Vorverkauf im Auge behalten. Es ist üblich, dass diese nach und nach steigen. So machten es auch die Gründer von C+ Charge.

Die Preise während dem C+ Charge Vorverkauf werden wie folgt ansteigen:

Vorverkauf Phase 1 0,01300 USD
Vorverkauf Phase 2  0,01650 USD
Vorverkauf Phase 3 0,02000 USD
Vorverkauf Phase 4 0,02350 USD

Ein Kauf zum jetzigen Zeitpunkt, könnte sich als günstige Investition herausstellen, da der Preis jetzt noch stark reduziert ist. Renditen werden sich jedoch nur einstellen, wenn der Kurs nach dem Handelsbeginn ausschließlich steigt.

Sollte der Preis nach der ICO sinken, würde sich der Kauf während dem Vorverkauf wiederum als nicht rentabel erweisen.

Potential-IconWann also der richtige Zeitpunkt ist, C+ Charge zu kaufen, muss jeder Trader selbst entscheiden. Einige Investoren setzen auf Buy the Dip und hoffen auf Preisanstiege. Andere gehen lieber auf Nummer sicher und beobachten die ersten Handelstage ganz genau, um sich dann zu einem Kauf zu entschließen.

Der Vorverkauf der Kryptowährung C+ Charge läuft seit dem 25. Dezember. Bisher wurden über 260.000 USD eingenommen.

Der Presale soll noch rund 65 Tage andauern. Die Entwickler gehen derzeit davon aus, dass die CEX Listungen am 31. März beginnen werden. Mit einer Giveaway-Aktion starteten sie das Marketing der Kryptowährung.

Hier verlosen sie Token im Wert von 50.000 USD unter den Holdern. Wer an der Verlosung teilnehmen möchte, muss mindestens Coins im Wert von 100 USD in seiner Wallet besitzen.

Empfohlener Broker

Unsere neue Krypto Empfehlung: C+Charge (CCHG)

5
Nachhaltige Kryptowährung: CCHG
  • Beteiligen Sie sich an der EV-Revolution mit einem vergünstigten Vorverkaufspreis
  • Profitieren Sie von den Vorteilen mehrerer Vorverkaufsphasen
  • Treffen Sie eine umweltbewusste Wahl
  • Zugang zu zahlreichen EV-Ladenetzwerken
  • Sammeln Sie Emissionsgutschriften während der Fahrt
Nachhaltige Kryptowährung: CCHG
JETZT C+CHARGE KAUFEN
Ihr Kapital ist im Risiko. Ihr Kapital ist im Risiko.
Ihr Kapital ist im Risiko.

Empfohlene Broker für den Kauf der Kryptowährung C+ Charge

Derzeit steht der Token ausschließlich über den Vorverkauf zur Verfügung. Nach einem erfolgreichen Vorverkauf wird er nach und nach auch auf den Börsen handelbar sein. Die Frage, welche Krypto Börse jedoch die richtige ist, ist nicht leicht zu beantworten. Sie unterscheiden sich in Hinblick auf Gebühren, Zahlungsabwicklung und den laufenden Kosten.

Unser Krypto Börsen Vergleich sollte Ihnen dabei helfen, den richtigen Anbieter für Ihren Kryptokauf zu finden.

Sortieren nach

3 Marktplätze, die Ihren Kriterien entsprechen

Zahlungsmöglichkeiten

Funktionen

Nutzerfreundlichkeit

Unterstützung

Gebühren

1oder besser

Sicherheit

1oder besser

Auswahl Coins

1oder besser

Bewertung

1oder besser

Bewertung

mit $ 100 du erhältst
BTC
Was uns gefällt
  • Großzügiger Bonus - bis zu 1.000 USDT
  • Niedrige, oder sogar keine Gebühren
  • Große und beliebte Social Media Präsenz
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Funktionen
 Für Anfänger Mobile App
Zahlungsmöglichkeiten
Banküberweisung Kreditkarte Giropay Sepa Überweisung
mit $ 100 du erhältst
BTC

Ihr Kapital ist im Risiko.

Bewertung

mit €1000 du erhältst
0.0391 BTC
Was uns gefällt
  • Krypto-Kauf erfolgt beim Bitpanda Broker schnell und einfach
  • Viele verschiedene Zahlungsmethoden
  • Portfolio umfasst alle großen Kryptowährungen
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Funktionen
 Für Anfänger Mobile App Wallet Service
Zahlungsmöglichkeiten
Kreditkarte Giropay Neteller Sepa Überweisung Skrill Sofortüberweisung
mit €1000 du erhältst
0.0391 BTC

Bewertung

mit €1000 du erhältst
0.0273 BTC
Was uns gefällt
  • Große Auswahl an Coins
  • Etablierte Börse
  • eine der ersten am Markt
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Funktionen
 Für Anfänger Mobile App
Zahlungsmöglichkeiten
Sepa Überweisung Sofortüberweisung
mit €1000 du erhältst
0.0273 BTC

Krypto-Assets sind hochvolatile, unregulierte Investmentprodukte. Kein EU-Investorenschutz.

Anhand dieser Vergleichstabelle empfehlen wir Ihnen den Kauf über Coinbase. Hier haben Sie Zugang zu über 16 Zahlungsmethoden. Der Broker ist bekannt für seinen gebührenfreien Kauf und Verkauf.

 

C+ Charge Prognose Fazit: Unsere Analyse und Empfehlung

C+Charge CCHGFür unsere Prognose betrachteten wir die derzeit entstehende Kryptowährung aus verschiedenen Blickwinkeln. Durch den wichtigen Use-Case und die großen Ziele, die die Entwickler mit C+ Charge erreichen wollen, gehen wir davon aus, dass das Projekt viel Potenzial besitzt.

Die Thematik rund um den Klimawandel wird in Zukunft deutlich mehr Wert besitzen und zu unserem Leben dazugehören. Die Gründer von C+ Charge möchten mit ihrer Kryptowährung ein Problem in der echten Welt lösen, welches dem Klimaschutz bald im Wege stehen könnte.

Aufgrund der genannten Faktoren ist davon auszugehen, dass der C+ Charge Kurs in den kommenden Jahren steigen wird. Dennoch ist zu erwähnen, dass die EV-Branche nicht nur als rentabel, sondern auch um hart umkämpft gilt. Die Gründer werden sehr viele Konkurrenten haben, ein frisches Unternehmen wird es zu Beginn vermutlich nicht leicht haben.

Häufig gestellte Fragen zur Prognose C+ Charge

Wird der CCHG Preis in Zukunft steigen?

In unserer Prognose gehen wir davon aus, dass der Preis für den C+ Charge Token künftig steigen wird.

Wann wird C+ Charge steigen?

Wir gehen davon aus, dass sich spätestens zum Jahr 2024 ein deutlicher Preisanstieg entwickeln wird.

Hat C+ Charge Potenzial?

Anhand der fundamentalen Daten besitzt das Projekt in jedem Fall Potenzial. Die Gründer entschlossen sich, ein echtes Problem zu lösen und dem Klimawandel entgegenzuwirken.

Wo kann ich CCHG Token kaufen?

Zu jetzigen Zeitpunkt stehen die CCHG Token ausschließlich über den Vorverkauf zu Verfügung. Erst nach einem erfolgreichen Presale werden die Listungen bei den Kryptobörsen stattfinden. Laut Entwickler ist dies für den 31. März geplant.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

author avatar
Christian Becker

Christian Becker ist Journalist von Beruf, seit ein paar Jahren ist er aber spezialisiert auf Kryptowährungen und Kursanalysen von Aktien bei Kryptoszene.de tätig. Er hat hauptberuflich bei IsarGold GmbH als Journalist und Analyst gearbeitet und schrieb auch regelmäßig für Kryptoszene.de, indem er Charts von Kryptowährungen und Aktien analysierte. Im März 2020 entschloss er sich weiterhin freiberuflich aber in Vollzeit bei Kryptoszene.de anzufangen und ist bis jetzt als einer der Hauptautoren und Redakteuren hier tätig.

C+Charge - Für nachhaltige Energielösungen
C+Charge - Für nachhaltige Energielösungen

C+Charge - Für nachhaltige Energielösungen

Emissionsgutschriftensysteme mit Demokratisierung; Neue Einnahmequellen für EV-Besitzer