Werbung
Luckyblock Banner

Der frühere Wirecard-Vorstandschef Markus Braun bleibt vorerst in Untersuchungshaft. Das Amtsgericht München eröffnete dem Manager am Mittwoch erneut einen Haftbefehl, wie es mitteilte. Zuvor legten die Anwälte Brauns Haftbeschwerde gegen den ursprünglichen Haftbefehl ein. Da dieser nun hinfällig ist, ist auch die Haftbeschwerde hinfällig. Der ehemalige Konzernlenker steht unter Verdacht, Scheingeschäfte in Milliardenhöhe verbucht zu haben.

Braun sowie zwei weitere Wirecard-Manager sitzen seit dem 22. Juli in Untersuchungshaft. Die Staatsanwaltschaft sieht in Braun einen Hauptverantwortlichen für den „gewerbsmäßigen Bandenbetrug„. Über Jahre hinweg seien Scheingeschäfte getätigt und Kredite erschwindelt worden. So soll Wirecard Banken wie die Deutsche Bank und Commerzbank in Summe um bis zu 3,2 Milliarden Euro geprellt haben.

Wirecard im Fokus

Der Zahlungsdienstleister wickelte mutmaßlich Geschäfte mit nicht existenten Kunden ab. Diese wurden nach bisherigem Ermittlungsstand im Mittleren Osten und in Südostasien durchgeführt. Das tatsächliche Geschäft sei hingegen so klein gewesen, dass das Unternehmen mit Sitz bei Aschheim in Wahrheit rote Zahlen schrieb.

Indes geht das Bieterverfahren in die nächste und voraussichtlich letzte Runde. Noch diese Woche soll feststehen, wer im Zuge der Zerschlagung des Wirecard-Kerngeschäfts den Zuschlag erhält. Erst unlängst entschied sich die Berliner Solarisbank gegen die Gebots-Abgabe, nachdem sie einen „genaueren Blick“ auf Wirecard werfen konnte.

Wirecard Aktien Kursentwicklung im Überblick

Innerhalb der letzten Woche verringerte sich der Preis der Wirecard Aktien um 4,5 Prozent. Bedeutend größer fällt das Minus bei einem größeren Zeithorizont aus. Binnen des letzten halben Jahres büßte der Tech-Titel rund 99 Prozent an Wert ein. Die Aktie ist inzwischen zum Spielball für Spekulanten verkommen, die sich die hohe Volatilität zunutze machen möchten.

Bildquelle: Photo von Victoria Huber

Top Broker zum Kauf und Handeln von Aktien

  • Platform
  • Features
  • Rating
  • Visit Site

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
5/5

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe! Reviews

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
5/5

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022! Reviews

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
5/5

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022! Reviews
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

author avatar

Raphael Rombacher

Raphael, studierter Politikwissenschaftler, ist unser Mann für detaillierte Analysen und Features. Er liefert ganz besonders spannende Themen und beschäftigt sich mit den Entwicklungen auf dem Börsenparkett, Digitalisierungstrends sowie mit Kryptowährungen.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.