Ein neuer Infochart von Kryptoszene zeigt auf, dass Amazon, Google und Facebook empfindliche Gewinneinbußen in Deutschland hinnehmen müssten, falls die SPD die Bundestagswahl 2021 gewinnt und ihre Forderungen durchsetzt. Auch wenn diese Zahlen global gesehen für die Techriesen wohl keine sehr große Rolle spielen dürften, so könnten die US-Aktien dennoch leicht getroffen werden. Hintergrund ist die geplante Digitalsteuer, die im Wahlprogramm der SPD festgeschrieben ist. Über die Höhe dieser ist jedoch weiterhin noch nichts bekannt.

Wahl der SPD könnte deutschen Unternehmen nutzen

Deutsche Unternehmen könnten hingegen profitieren. Die SPD möchte, dass jeder deutsche Haushalt eine Internetgeschwindigkeit von einem Mbit/s zur Verfügung hat. Derzeit sind vor allem die DAX Aktien Deutsche Telekom, Vodafone und 02 mit dem Ausbau beauftragt. Falls die SPD diese Forderungen tatsächlich durchsetzen möchte, werden sich diese Unternehmen in den nächsten Jahren wohl nicht über einen Auftragsmangel beklagen können.

Werbung
dogecoin20 100x meme coin

Anders könnte es den Großen der Immobilienbranche ergehen. Rund 100.000 neue Sozialwohnungen jährlich sollen laut SPD Wahlprogramm in den nächsten Jahren entstehen. Dies hätte zur Folge, dass die Investitionen, die Vonovia und die Deutsche Wohnen in Neubauten derzeit tätigen, ungleich unrentabler würden. Die Folgen wären wohl Börsenverluste.

Möglicher Boost für Wasserstoff-Werte

Die SPD setzt in ihrem Wahlprogram, mehr als andere Parteien, auf Wasserstoff als regenerative Energie. Der Wasserstoff als Energiequelle ist zwar schon seit Jahrzehnten bekannt, dennoch gibt es nur wenige Firmen, die darin die Energie der Zukunft gesehen haben. Hier wären in Deutschland vor allem Siemens Energy, Air Liquide und Linde zu nennen, die von etwaigen Kurszuwächsen profitieren könnten. Auch Wasserstoff ETFs dürften beim SPD-Wahlsieg zulegen können.

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
5
5 Stars
Kein Code notwendig

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!
author avatar
Raphael Adrian

Nach dem Abschluss seines Journalismus Masters im Jahr 2013 arbeitete Raphael mehrere Jahre als freiberuflicher Journalist und Autor. In dieser Zeit spezialisierte er sich auf Finanzen, Business und Kryptowährungen. Seit November 2018 ist er als Chefredakteur bei Kryptoszene tätig. Seine Erfahrung im Bereich Investitionen und Handel gibt ihm eine solide Grundlage für die Analyse von Markttrends und das Treffen fundierter Investitionsentscheidungen. Dank seines Fachwissens in technischer und fundamentaler Analyse ist er in der Lage, profitable Geschäfte zu identifizieren und Risiken effektiv zu managen.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.