Einer der Gewinner des DAX war an diesem Wochenende der Wolfsburger VW Konzern. Erst am Samstag verkündete Herbert Diess, der Vorstandsvorsitzende, dass VW bis 2024 ein neues Elektro-Stadtauto für unter 20.000 Euro an den Markt bringt. Damit will der deutsche Autokonzern das klimafreundliche Fahren für noch mehr Menschen finanziell erschwinglich machen. Die Nachricht kam wohl positiv im Land an, wie man am Aktienkurs beobachten kann. Heute geht es etwas ruhiger mit einer Seitwärtsbewegung zu.

Werbung
IMPT Token Presale

Preissenkung für E-Auto

Am Freitag lag der Wert der VW-Papiere noch bei 154,66 Euro. Zwischenzeitlich sprang die Aktie über das Wochenende auf 162,12 Euro. Zuletzt erreichte VW im April dieses Jahres ein 52-Wochen-Hoch von 163,98 Euro, und ist somit jetzt auf dem richtigen Weg zu einem neuen Jahreshoch. Das liegt aber nicht nur an der Ankündigung des neuen E-Autos. Der Konzern hat außerdem angekündigt, den Preis für den E-Golf deutlich zu senken.

„Wir sehen Mobilität als Bürgerrecht, sie muss erschwinglich sein – und das ist auch eine Aufgabe von Volkswagen“, teilte Diess der „Automobilwoche“ mit. Da das Lager der älterem E-Modelle für die neuen Produkte geleert werden soll, wird der derzeitige E-Golf mit Niedrigpreisen verkauft. Laut „Wirtschaftswoche“ kommt das E-Auto mit hohen Abschlägen auf den Markt. Bei Internet-Händlern gäbe es aber Angebot die mit der staatlichen Förderung auf einen Endpreis von knapp mehr als 20.000 Euro kommen. Bislang wurde das Elektroauto für 31.900 Euro verkauft.<

Viele neue Pläne

Bevor der E-Stadtflitzer in fünf Jahren in den Verkauf kommen soll, startet VW außerdem erstmal mit dem neuen ID.3 E-Modell. Im Frühjahr 2020 soll es erste Auslieferungen geben. Diese Ausführung soll es für rund 30.000 Euro zu kaufen geben.  Die neuen Pläne von VW sind wohl der Katalysator für den Höhenflug der Aktienwerte. Der Autohersteller ist somit auch einer der größten Antriebe für den großen Erfolgskurs des DAX in den letzten Tagen. Zur Zeit steht der Aktienindex bei über 12.500 Punkten.

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
5

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Hier treten Sie unserem Telegramm-Channel bei, in welchem wir regelmäßig gemeinsam den Markt analysieren und über die aktuell heißesten Krypto-Projekte sprechen.
author avatar

Melanie

Melanie ist studierte Journalistin aus Hamburg. Sie schreibt regelmäßig über Aktien, Anlagen und weitere Investmentformen.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.