Werbung
Luckyblock Banner

Zahlreiche Anleger sind davon überzeugt, dass sich der jüngste Börsencrash im Rückblick als Segen erweisen wird. So spricht Star-Investor Bill Miller davon, dass der Einbruch „eine der besten Kaufgelegenheiten“ seines Lebens sei. Doch in welche Aktien investieren? Kryptoszene.de stellt 5 Wertpapiere vor, deren Erwerb sich lohnen könnte.

1. Kaufchance: Reckit Benckiser Aktien

Reckit Benckiser stellt Reinigungsprodukte und Haushaltswaren her. Unter anderem Sagrotan zählt zu seinen Marken. Xenia Barth, Deutschland-Chefin des Unternehmens, äußerte unlängst, dass der Absatz für Desinfektionsmittel, Flüssigseife und Putzmittel stark ansteige. Damit zählt Reckit Benckiser womöglich zu den wenigen Unternehmen, die von der Pandemie profitieren.

Derzeit beträgt der Preis je Wertpapier 15,80 Euro. Zum Zeitpunkt des Börsencrashs am 19. Februar notierte die Aktie hingegen bei 15,70. Noch ist ein vergleichsweise preiswerter Einstieg möglich. Insbesondere gesetzt dem Fall, dass das Coronavirus noch länger grassiert, könnte sich Reckitt Becnkiser einerseits als defensiver und andererseits als wachstumsstarker Titel herauskristallisieren.

2. Kaufchance: Amazon Aktien

Es ist längst kein Geheimnis mehr, dass der Online-Handel im Angesicht der Corona-Krise boomt. Amazon wiederum profitiert überproportional. Das Amazon unlängst wieder 100.000 zusätzliche Stellen ausschrieb, verdeutlicht dies.

Wer in Amazon Aktien investieren möchte, der könnte sowohl von den kurzfristigen Effekten profitieren, als auch dem mittel- bis langfristigen Trend hin zur Digitalisierung und der Verlagerung in die Online-Welt.

Im Gegensatz zu den meisten Unternehmen erhöhte sich der Amazon Börsenwert seit dem 19. Februar sogar. Der Zugewinn schlägt mit 4,8 Prozent zu Buche. Somit eignen sich die Anteile insbesondere für jene, die nicht in ein fallendes Messer greifen möchten, sondern stattdessen auf einen breit positionierten Marktführer mit sattem Wachstum.

3. Kaufchance: Walt Disney Aktien

Anders als Amazon leidet Walt Disney durchaus unter den Auswirkungen der Pandemie. Vor allem der Ausfall der Themenparks wirkt sich negativ auf die Bilanz aus. Und doch: gerade deshalb könnte nun der perfekte Zeitpunkt sein, um relativ preiswert einzusteigen. Seit Jahresbeginn büßten die Walt Disney Aktien rund 35 Prozent an Wert ein.

Es scheint gut möglich, dass Disney auch in den nächsten Monaten noch mit Widrigkeiten zu kämpfen hat. Einerseits. Andererseits besitzt der Konzern ein Marken-Portfolio, das seinesgleichen sucht. Zudem stellte das Unternehmen bereits nach der Finanzkrise 2008 seine Stärke unter Beweis. Hier erhöhte sich der Börsenwert binnen eines Jahres um 85 Prozent.

4. Kaufchance: Ryanair Aktien

Airline Aktien sind besonders stark unter Beschuss, der Flugverkehr teilweise nahezu zum Erliegen gekommen. Rettungsmaßnahmen wie bei der Diskussion rund um die Lufthansa verdeutlichen dies. Folglich scheinen Investments in die Luftfahrtbranche besonders riskant. Im Gegenzug winken allerdings auch Chancen auf hohe Renditen.

Ryanair gilt hierbei als besonders aussichtsreich. Der Konzern verfügt über reichhaltige Rücklagen und betont ferner, jenseits der Kurzarbeit nicht auf Staatshilfen angewiesen zu sein. Womöglich könnte eine länger anhaltende Krise Ryanair sogar zum Vorteil gereichen – nämlich dann, wenn schlechter positionierte Airlines Konkurs anmelden sollten. In diesem Fall könnte Ryanair seine Marktdurchdringung sogar erhöhen. Prädikat: hohe Chancen, allerdings auch verhältnismäßig riskant.

5. Kaufchance: Beyond Meat Aktien

Der Hersteller veganer Fleischersatzprodukte erlebt eine Blüte. Seit dem 18. März erhöhte sich der Preis der Beyond Meat Aktien um bis zu 156 Prozent. Auch um langfristige Prognosen scheint es nicht schlecht bestellt zu sein. Dies liegt vor allem darin begründet, dass die Anzahl an Veganern und Vegetariern stetig zunimmt.

Im Gegenzug verkleinert sich der Markt für konventionelles Fleisch, so die Annahme zahlreicher Experten. Wer die Beyond Meat Wertpapiere in seinem Aktiendepot hält, könnte von diesem Trend profitieren.

Photo by nattanan23 (Pixabay)

Top Broker zum Kauf und Handeln von Aktien

  • Platform
  • Features
  • Rating
  • Visit Site

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
5/5

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe! Reviews

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
5/5

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022! Reviews

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
5/5

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022! Reviews
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

author avatar

Raphael Rombacher

Raphael, studierter Politikwissenschaftler, ist unser Mann für detaillierte Analysen und Features. Er liefert ganz besonders spannende Themen und beschäftigt sich mit den Entwicklungen auf dem Börsenparkett, Digitalisierungstrends sowie mit Kryptowährungen.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.