Der Tilray Aktien Kurs beläuft sich derzeit auf 20,30 Euro. Vor fast genau einem Jahr notierte die Cannabis Aktie zwischenzeitlich bei 132,85 Euro. Wer zu diesem Zeitpunkt eingestiegen ist, der hat wenig Grund zur Freude, so viel steht fest. Ist der Tilray Aktien Wert bald einstellig? Oder schafft das Unternehmen ein Comeback und sollten antizyklische Anleger die Gunst der Stunde nutzen und in Tilray Aktien investieren?

Tilray Aktie Kursentwicklung sorgt für Entsetzen bei Aktionären

Am 6. September 2019 notierte das Wertpapier bei 30,00 Euro. Seither hat sich der Preis um satte 32,33 Prozent verringert. Das Momentum scheint also schlecht – zumindest auf den ersten Blick. Allerdings gibt es einige Tilray Aktien Prognosen, die nahelegen, dass der Boden bereits gefunden sei. Cannabis Aktien gelten als hochgradig volatil. Genauso schnell wie es bergab ging, kann es auch wieder bergauf gehen: auch dies hat die Vergangenheit eindrücklich gezeigt. Die große Frage ist, worauf sich diese Tilray Vorhersagen beziehen, und weshalb das Tilray Aktien Potential groß genug ist, dass positive Entwicklungen wieder möglich sind.

Werbung
dogecoin20 100x meme coin
[stock_market_widget type=”chart” template=”basic” color=”blue” assets=”2HQ.BE” range=”1y” interval=”1d” axes=”true” cursor=”true” api=”yf”]

Tilray Aktien News & Kennzahlen

Tilray gilt sicherlich als eine der spannendsten Aktien im Cannabis Sektor. Trader, die den Ausstieg rechtzeitig gewählt haben und ihr Online Aktiendepot um die Anteile erleichtert haben, konnten mitunter fulminante Renditen erzielen. Viele von diesen scheinen derzeit wieder mit dem Gedanken zu spielen, die Aktien zu erwerben.

Zuletzt sorgte die Nachricht für Furore, dass der Chef des Tilray-Konzerns kommunizierte, dass eine baldige Profitabilität erreicht werden könnte. Er sehe “Licht am Ende des Tunnels”, insbesondere in Kanada könnten bereits in zwei Quartalen Gewinne erzielt werden. In Europa vermutlich erst in drei Quartalen, so der Chef. Die meisten Unternehmen im Cannabis-Sektor schreiben noch herbe Verluste. Sollte diese Tilray Prognose tatsächlich eintreten, dann könnte der Börsenkurs eklatant nach oben schießen.

Wer sich für Cannabis Aktien interessiert, der könnte zudem auch ein Auge auf Aurora Cannabis oder Canopy Growth Aktien werfen. Auch hier gilt eine Trendwende als möglich.

Photo by futurefilmworks (Pixabay)

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
5
5 Stars
Kein Code notwendig

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!
author avatar
Christian Becker

Christian Becker ist Journalist von Beruf, seit ein paar Jahren ist er aber spezialisiert auf Kryptowährungen und Kursanalysen von Aktien bei Kryptoszene.de tätig. Er hat hauptberuflich bei IsarGold GmbH als Journalist und Analyst gearbeitet und schrieb auch regelmäßig für Kryptoszene.de, indem er Charts von Kryptowährungen und Aktien analysierte. Im März 2020 entschloss er sich weiterhin freiberuflich aber in Vollzeit bei Kryptoszene.de anzufangen und ist bis jetzt als einer der Hauptautoren und Redakteuren hier tätig.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.