THORChain +16%! THORFI-News lässt RUNE explodieren – jetzt einsteigen?
Werbung
Luckyblock Banner

DeFi-Projekt THORChain (RUNE) pumpt bereits seit Tagen. Nun ist der Coin innerhalb der letzten 24 Stunden erneut explodiert – die Ankündigung eines bedeutenden Entwicklungs-Meilensteins treibt den Kurs. Sollte man sich THORChain anschauen?

THORChain entwickelt DeFi 3.0

Wird THORChain zum großen Gewinner des ersten Halbjahres 2022? Der DeFi-Coin hat bereits jetzt eine sensationelle Performance vorzuweisen, wie Daten von Nomics.com zeigen: Innerhalb der letzten vier Wochen konnte THORChain mehr als 99% zulegen, bezogen auf die Woche sind es auch noch +91% – und seit gestern ist RUNE ebenfalls gestiegen. Vom gestriegen Tief bei 6,80 Dollar aus gelang die Bewegung auf bis zu 7,90 Dollar – ein Plus von 16% im Tageschart.

Das bullishe Momentum erzeugt haben dürften zahlreiche Entwicklungen innerhalb des THORChain-Ökosystems, darunter Synths und der baldige Zusammenschluss von Terra (LUNA) und THORChain (RUNE). Der offizielle RUNE-Account kommentiert:

„Meilenstein-Update:

Synths ist live.

Nächste Woche: Hardfork in Stagenet und Chaosnet.

Dann

$LUNA 🤝 $RUNE“

THORFI – der Gamechanger?

Hinzu kommt: Die Entwickler arbeiten an THORFI – und befinden sich diesbezüglich offenbar in der Endphase. Das Team schreibt:

„Ein PDF des THORFi-Entwurfs wurde an eine kleine Anzahl von Community-Mitgliedern verschickt, um eine erste Feedback-Runde zu erhalten. Die Rückmeldungen werden derzeit geprüft und eine überarbeitete Version wird demnächst öffentlich an die Gemeinschaft verteilt. Das Design entwickelt sich ständig weiter.“

Um was genau es sich dabei handelt, ist noch nicht klar – erste Stimmen sprechen aber von einer „bahnbrechenden Entwicklung“. Chris Blec beispielsweise schreibt seinen mehr als 34.000 Twitter-Followern über THORFI:

„Ich habe mir dieses pdf angesehen. Anfangs war ich sehr skeptisch, aber je mehr ich lerne und verstehe, was sie tun, desto mehr wird mir klar, wie sehr dies das Spiel verändern kann. Bleiben Sie dran.“

THORChain scheint also eine Art DeFi 3.0 zu entwickeln – und das treibt zahlreiche Trader zum Kauf.

Kryptoszene.de-Tipp: neues DeFi-Projekt Lucky Block Coin

Einen neuen DeFi-Coin mit innovativem Design finden Anleger derzeit mit Lucky Block Coin (LBLOCK). Das Projekt entwickelt eine dezentralisierte Online-Lotterie – ohne Mittelsmann oder zentrale Instanz, die alles steuert. Durch die Einsparung der Fixkosten, die bei herkömmlichen Lotterie-Anbietern anfallen, verspricht das Team beispielsweise höhere Gewinnchancen und höhere Gewinne bei den täglichen Ziehungen.

Das Konzept trifft offenbar einen Nerv, denn in der kurzen Zeit seines Bestehens konnte Lucky Block Coin bereits mehrere Meilensteine erreichen. So ist es Lucky Block Coin gelungen, innerhalb weniger Wochen eine Marktkapitalisierung von 1 Milliarde Dollar zu erreichen. Das hat dem Team zufolge zuvor noch keine andere Kryptowährung geschafft.

Top Broker zum Kauf und Handeln von Kryptowährungen

  • Platform
  • Features
  • Rating
  • Visit Site

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
5/5

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe! Reviews

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
5/5

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022! Reviews

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
5/5

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022! Reviews
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

author avatar

Jannis Grunewald

2015 bin ich erstmals mit Bitcoin in Kontakt gekommen – und seitdem lässt mich das Thema Kryptowährungen nicht mehr los. Aus diesem Grund habe ich BTC & Co. auch zum Teil meines Berufs gemacht und schreibe als freier Autor für Krypto-Publikationen.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.