Werbung
Luckyblock Banner

In einer Tiefgarage in der chinesischen Metropole Shanghai parken mehrere teure Limousinen. Plötzlich steigt aus einem Tesla Model S weißer Rauch auf, kurze Zeit später kommt es zu einer Explosion und das Fahrzeug brennt. Ein Video dieses Vorfalls kursiert gerade im Internet und scheint Anleger zu verunsichern.

Keine guten News von Tesla

Zumindest muss die Aktie des Elektroautobauers Federn lassen. Das Papier von Tesla steht am heutigen Handelstag fast vier Prozent im Minus. Derzeit notiert die Tesla-Aktie bei 233,55 Euro.
Doch nicht nur diese neuste Schlagzeile lässt bei den Anlegern des US-Konzerns mit Tesla-Boss Elon Musk derzeit wenig Freude aufkommen. In letzter Zeit häuften sich kritische Meldungen über den E-Autobauer und drückten auf die Stimmung an der Börse.

new TradingView.MediumWidget(
{
„container_id“: „tv-medium-widget“,
„symbols“: [
„XETR:TL0|12m“
],
„greyText“: „Quotes by“,
„gridLineColor“: „#e9e9ea“,
„fontColor“: „#83888D“,
„underLineColor“: „#dbeffb“,
„trendLineColor“: „#4bafe9“,
„width“: „1000px“,
„height“: „400px“,
„locale“: „de_DE“
}
);

So befindet sich die Tesla-Aktie seit Mitte Dezember – von einigen Kursschwankungen abgesehen – insgesamt im Abwärtstrend. Am 14. Dezember 2018 war das Tesla-Papier noch knapp 330 Euro je Aktie wert. Seitdem ging es um etwa 100 Euro bzw. 30 Prozent nach unten.

Damit nähert sich die Tesla-Aktie wieder alten Tiefständen aus dem Oktober vergangenen Jahres an. Damals ging es runter auf gut 216 Euro. Danach konnte sich Tesla bis Dezember deutlich erholen und um über 50 Prozent zulegen. Nun geht es wieder in die Gegenrichtung.

1.500-Prozent-Anstieg seit 2010

Ob sich die Tesla-Aktie für Anleger bisher gelohnt hat, hängt damit ganz vom Einstiegszeitpunkt ab. Wer etwa im Februar 2016 investiert hat, darf sich über einen deutlichen Gewinn freuen. Damals stand die Aktie bei etwa 133 Euro. Im Vergleich dazu beträgt der Kursgewinn derzeit immer noch über 70 Prozent.

Wer schon ganz früh an eine große Zukunft der E-Autos von Tesla glaubte und bereits im Sommer 2010 in das Papier investiert hat, darf noch deutlich lauter jubeln. Damals kostet die Tesla-Aktie gerade einmal gut 14 Euro. Seitdem hat sich der Aktienwert um über 1500 Prozent erhöht.

____________________________________________________________________________________________________________________________________

Bildquelle: Photo von ADM5 Photography

Top Broker zum Kauf und Handeln von Aktien

Mehr Filter
Sortiere
  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
5
  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
5
  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
5
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

author avatar

Steffen Bösweich

Steffen hat Medien, Politik und Kulturwissenschaft studiert und nebenher bereits erste Erfahrungen im Print-, Radio- und Hörfunkjournalismus gesammelt. Nach seinem Studienabschluss hat er seine Journalistenausbildung in einem Verlag für Wirtschaft & Sport absolviert. Dem Wirtschaftsjournalismus ist er auch bei seinen weiteren Tätigkeiten als Redakteur stets treu geblieben und verfügt inzwischen über mehr als zehn Jahre Berufserfahrung. Er interessiert sich für Finanzthemen aller Art, Aktien und Kryptowährungen sind sein Steckenpferd.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.