Werbung
Tamadoge auf OKX kaufen

Der Bund fördert den US-Elektroautobauer Tesla mit einem Milliardenbetrag. Dies berichtete „Businessinsider“ zu Wochenbeginn unter Berufung auf Insider aus Regierungskreisen. Die Bewerbung von Tesla um das „IPCEI“-Förderprogramm des Bundeswirtschaftsministeriums scheint sich ausgezahlt zu haben.

Konkret gefördert wird die Batteriezellfabrik in Grünheide. Neben Tesla werden 10 weitere Unternehmen gefördert. Gemäß Businessinsider wurde das IPCEI-Programm einst in die Wege geleitet, um europäischen Konzernen bei Schlüsseltechnologien zu unterstützen, damit diese es mit der chinesischen und US-amerikanischen Konkurrenz aufnehmen können – nun bekommt jedoch der womöglich größte Konkurrent von Volkswagen, BMW & Co. den Zuschlag.

Die konkrete Fördersumme sei noch nicht bekannt. Allerdings hätten mehrere Quellen aus Regierungskreisen berichtet, dass es sich um einen „einstelligen Milliardenbetrag“ handelt.

Tesla News dürfte für Auftrieb sorgen

Der Bund übernehme zwei Drittel der Fördersumme, das Land Brandenburg wiederum ein Drittel.

Die Produktion in der Gigafactory in Grünheide soll ab Juli anlaufen. Hergestellt werden unter anderem Fahrzeuge der Typen Model 3 und Y sowie diverse Batterien und Antriebsstränge.

Die Bundesregierung gibt sich indes zuversichtlich, und blickt voller Optimismus auf den Standort Deutschland und Europa. So äußerte Wirtschaftsminister Peter Altmaier vergangene Woche, dass die Batterie-Wertschöpfungskette auf europäischem Boden Realität werde. Dies führe nicht nur zu umfangreichen Investitionen, sondern auch zu zahlreichen zukunftssicheren Arbeitsplätzen.

Tesla Aktien Kursentwicklung im Überblick

Innerhalb der letzten Woche büßten die Tesla Aktien 3,6 Prozent an Wert ein. Deutlich anders sieht es bei einem weiteren Zeithorizont aus. Binnen der letzten 6 Monate schlägt der Zugewinn mit 182,8 Prozent zu Buche.

Bild von Joseph Mucira auf Pixabay

Top Broker zum Kauf und Handeln von Aktien

Mehr Filter
Sortiere
  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
5
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Hier treten Sie unserem Telegramm-Channel bei, in welchem wir regelmäßig gemeinsam den Markt analysieren und über die aktuell heißesten Krypto-Projekte sprechen.
author avatar

Raphael Rombacher

Raphael, studierter Politikwissenschaftler, ist unser Mann für detaillierte Analysen und Features. Er liefert ganz besonders spannende Themen und beschäftigt sich mit den Entwicklungen auf dem Börsenparkett, Digitalisierungstrends sowie mit Kryptowährungen.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.