Werbung
Tamadoge auf OKX kaufen

Ab kommendem Montag werden die ersten Model 3 aus dem Hause Tesla ausgeliefert, welche in der Gigafactory in China produziert wurden. Das „Handelsblatt“ berichtete, dass Tesla im Reich der Mitte bis dato noch kaum eine Rolle gespielt habe. Dies solle sich jedoch rasch ändern, so das Ziel des Unternehmens.

Die Gigafactory ist das erste Autowerk in China, welches sich nicht in chinesischer Hand befindet. Die deutschen Auto-Konzerne wie BMW und Daimler setzen hingegen auf Joint-Ventures mit chinesischen Partnern.

Tesla verkündete am Donnerstag, dass die Gigafactory zu großen Teilen mit chinesischen Krediten finanziert worden sei. Insgesamt habe das Unternehmen rund 1,44 Milliarden Euro zu überaus günstigen Konditionen geliehen. Es sei sogar so, dass Tesla dadurch einen Wettbewerbsvorteil gegenüber lokalen chinesischen Konkurrenten hätte.

China, Deutschland: ambitionierte Pläne von Tesla

Nach Elon Musk sollen künftig rund 1.000 Autos wöchentlich in der Gigafactory in China vom Band laufen. Die Bemühungen in China Fuß zu fassen, scheinen Früchte zu tragen: das Model 3 sei künftig von der Umsatzsteuer von rund 10 Prozent befreit. Außerdem fördere der chinesische Staat einen Tesla-Kauf mit einer Prämie von rund 3.600 Dollar.

Auch hinsichtlich der Gigafactory bei Berlin gibt es Fortschritte. Nach Angaben der Staatskanzlei Brandenburgs sei der Kaufvertrag für das Grundstück verhandelt. Zudem gebe es auch beim Genehmigungsverfahren Fortschritte.

Tesla Aktien auch weiterhin im Aufwind

Indes zeigt sich, dass die jüngsten Tesla News auf dem Börsenparkett wohlwollend zur Kenntnis genommen wurden. Innerhalb der letzten Woche legte der Tesla Aktien Wert um knapp 5 Prozent zu. Aktuell notiert das Papier bei 430 US-Dollar, womit eine historische Marke durchbrochen ist: im August 2018 verkündete Elon Musk via Twitter, dass er es in Erwägung ziehe, Tesla bei einem Aktienkurs von 420 Dollar von der Börse zu nehmen.

Photo by Free-Photos (Pixabay)

Top Broker zum Kauf und Handeln von Aktien

Mehr Filter
Sortiere
  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
5
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Hier treten Sie unserem Telegramm-Channel bei, in welchem wir regelmäßig gemeinsam den Markt analysieren und über die aktuell heißesten Krypto-Projekte sprechen.
author avatar

Raphael Rombacher

Raphael, studierter Politikwissenschaftler, ist unser Mann für detaillierte Analysen und Features. Er liefert ganz besonders spannende Themen und beschäftigt sich mit den Entwicklungen auf dem Börsenparkett, Digitalisierungstrends sowie mit Kryptowährungen.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.