Werbung
Luckyblock Banner

Shiba Inu sorgte im vergangenen Jahr für Furore am Kryptomarkt. Der Klon der Bitcoin-Parodie Dogecoin war besonders im Oktober 2021 die sich am stärksten entwickelnde Kryptowährung. Von einem Kurs von 0,000007 Dollar am 1. Oktober explodierte der Altcoin auf Rekordstände von bis auf knapp 0,00009 Dollar. Das entspricht einer Rallye von rund 1.200 Prozent in nur einem Monat. Zum Vergleich: Der Bitcoin-Kurs ist im ganzen Bullenmarkt 2020/2021 in der Spitze um 600 Prozent gestiegen.

Der Hype um Shiba Inu führte sogar dazu, dass der Meme-Token wertvoller wurde als der Dogecoin selbst und zeitweise zu den Top 10 Kryptowährungen weltweit nach Marktkapitalisierung zählte. Ähnlich wie bei Doge profitierte Shiba Inu von zahlreichen Stars und Sternchen, die sich in den sozialen Netzwerken als Fan des Altcoins mit der japanischen Hunderasse im Logo zeigten.

Dogecoin-Fan Elon Musk sorgt für Enttäuschung bei SHIB-Käufern

Der wohl bekannteste Dogecoin-Fan Elon Musk sorgte in seinem Lieblingsnetzwerk Twitter hingegen für etwas Verwirrung hinsichtlich seiner Haltung zu SHIB. Nachdem seine Tweets zunächst darauf hindeuteten, dass der Tesla-Boss womöglich auch den Kauf von Shiba Inu in Erwägung zieht, dementierte Musk dies jedoch am 24. Oktober 2021. Kurze Zeit später beendete auch der SHIB/USD Kurs seinen Höhenflug.

Der Absturz von Shiba aus dem Krypto-Himmel war dabei ähnlich heftig wie zuvor der Höhenflug. Seit Ende Oktober 2021 hat SHIB/USD eine heftige Korrektur hingelegt und hat rund 75 Prozent an Wert verloren. So gibt es einen Token inzwischen schon wieder für gut 0,00002 Dollar.

Lucky Block: Günstige Alternative zu Shiba Inu

SHIB zählt damit zu den sehr günstigen Kryptowährungen, die schon für deutlich weniger als 1 Cent zu haben sind. Ein anderes Beispiel ist die neue Kryptowährung Lucky Block. Der LBLOCK Token kostete zu Beginn nur rund 0,0006 Dollar. Aufgrund der starke Nachfrage und der extrem bullischen Kursprognose für Lucky Block, ist der Kurs aber inzwischen schon um rund 700  Prozent gestiegen.

Wallet Investor

Mit einem Preis von aktuell rund 0,005 Dollar könnte Lucky Block aber immer noch ein Schnäppchen sein, wenn die Analysten recht behalten. So schätzt etwa Wallet Investor, dass der Kurs von LBLOCK/USD in den nächsten 5 Jahren um fast 5.000 Prozent steigen wird.

SHIB: Trotz Mega-Korrektur noch mehr als 12 Milliarden Dollar wert

Doch wie sieht das bei Shiba Inu aus? Immerhin ist SHIB trotz der heftigen Korrektur der vergangenen Monate immer noch ein Coin von beachtlichem Wert. So rangiert der Altcoin im Ranking der wertvollsten Kryptowährungen noch auf Platz 15 und verfügt über eine Marktkapitalisierung von stattlichen 12,6 Milliarden Dollar. Auch der Token-Preis ist immer noch 3-mal so teuer wie vor Beginn der Kursexplosion in 2021.

Ist also mit einer weiteren Preisexplosion von Shiba Inu in 2022 zu rechnen? Oder geht die Korrektur womöglich weiter und führt SHIB/USD noch auf tiefere Niveaus? Die technische Analyse des Kurses sowie ein Blick auf die Einschätzungen von Analysten kann Anhaltspunkte dafür liefern, wohin die Reise des Meme-Tokens in diesem Jahr noch gehen könnte.

Großes Chartmuster: Entscheidung bis April 2022

Für die technische Analyse lohnt sich zunächst ein Blick auf den Tageschart von SHIB/USD. Dort ist zu erkennen, dass sich der Kurs weiterhin in einem fallenden Keil befindet. Bereits seit seinem Rekordhoch Ende Oktober 2021 befindet sich der Altcoin in dieser Formation, so dass es sich um ein valides Muster handelt.

Tradingview

Derzeit testet SHIB/USD erneut die obere Widerstandslinie. Sollte es dem Altcoin gelingen, nach oben auszubrechen und den Widerstand durch einen erneuten Test als neue Unterstützung zu bestätigen, wäre dies ein bullisches Zeichen. Ohnehin gilt der fallende Keil in der Chartanalyse als bullisches Muster, so dass ein Ausbruch nach oben wahrscheinlicher ist als eine Korrektur nach unten. Das technische Preisziel könnte SHIB erneut bis zum Ausgangspunkt der Formation bei rund 0,00008 Dollar bringen. Das wäre eine beeindruckende Kursexplosion von mehr als 230 Prozent zum aktuellen Niveau.

Sollte SHIB/USD hingegen bärisch aus dem Muster nach unten fallen, könnte dies den Altcoin noch auf deutlich tiefere Bereiche bringen. Denn die nächste wichtigste Unterstützungszone befindet sich dann erst im Bereich von rund 0,00001 Dollar. In diesem Szenario könnte SHIB eine weitere Korrektur von knapp 60 Prozent hinlegen, bevor es womöglich zu einer Trendwende kommt.

Trader auf Kryptobörsen sollten unbedingt auf die Bestätigungen des bisherigen Widerstandsniveaus als neue Unterstützung bzw. umgekehrt der bisherigen Unterstützung als neuen Widerstand warten, bevor sie einen Trade eröffnen. Denn das Risiko für einen Fake-out in die ein oder andere Richtung ist groß. Deshalb ist es möglich, dass der Kurs zunächst in die ein oder andere Richtung ausbricht, um einige Handelspositionen zu liquidieren, bevor dann die echte Trendrichtung sichtbar wird. Die Chartformation lässt SHIB/USD theoretisch noch bis Ende April Zeit, bevor es zu einer finalen Entscheidung kommen muss.

Wallet Investor
Coin Price Forecast

Prognose: SHIB Kursexplosion von 650 Prozent erwartet

Die Analysten von Wallet Investor sind überzeugt, dass SHIB/USD für Anleger in 2022 weitere Gewinne bringen wird und der nächste Bullenmarkt für Shiba Inu bevorsteht. So lautet die Prognose, dass der Kurs binnen der nächsten 12 Monate um rund 130 Prozent steigen wird. Auch in den folgenden Jahren wird mit kontinuierlichem Wachstum gerechnet. So könnte SHIB 2023 schon mehr als 250 Prozent zum aktuellen Kurs zulegen und bis 2027 soll der Anstieg sogar fast 650 Prozent betragen.

Klar bullisch ist auch die Prognose von Coin Price Forecast. So wird binnen eines Jahres immerhin ein Zuwachs von mehr als 70 Prozent erwartet. Bis 2025 könnte sich der Preis der Altcoins bereits verdreifachen und binnen 10 Jahren schätzen die Analysten, dass sich der Altcoin um mehr als 500 Prozent verteuern wird.

Klar nach oben zeigt auch die Trendkurve, die die Analysten von Digital Coin Price für Shiba Inu zeichnen. Der Meme-Token könnte damit in den nächsten Jahren eines der besten Investments am Kryptomarkt sein. So schätzen die Experten, dass der Kurs von SHIB/USD in diesem Jahr auf knapp 0,000035 Dollar steigen wird. Das wäre immerhin ein Zugewinn von mehr als 30 Prozent.

Shiba Inu und Lucky Block kaufen

Nach eine Konsolidierungsphase mit leicht aufsteigendem Trend erwartet Digital Coin Price ab dem Jahr 2027 die nächste Preisexplosion und die Aussicht auf neue Allzeitrekorde für Shiba Inu. Die bullische Phase könnte dann mehrere Jahre anhalten und SHIB/USD bis 2031 auf 0,00013 Dollar führen. Das wäre eine Preissteigerung von rund 450 Prozent zum aktuellen Niveau.

Die Aussichten für Käufer von SHIB sind damit für 2022 insgesamt positiv und alle erwähnten Analysten erwarten einen starken Trend. Jedoch bleiben kurzfristige Rücksetzer nicht ausgeschlossen, wie die technische Chartanalyse zeigt. Wer SHIB/USD kaufen möchte, kann dies zum Beispiel über eToro tun. Kryptoszene.de erklärt, wie das in wenigen Schritten möglich ist. Eine gute Alternative für dieses Jahr könnte der Kauf von Lucky Block sein.

Top Broker zum Kauf und Handeln von Kryptowährungen

  • Platform
  • Features
  • Rating
  • Visit Site

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
5/5

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe! Reviews

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
5/5

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022! Reviews

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
5/5

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022! Reviews
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

author avatar

Steffen Bösweich

Steffen hat Medien, Politik und Kulturwissenschaft studiert und nebenher bereits erste Erfahrungen im Print-, Radio- und Hörfunkjournalismus gesammelt. Nach seinem Studienabschluss hat er seine Journalistenausbildung in einem Verlag für Wirtschaft & Sport absolviert. Dem Wirtschaftsjournalismus ist er auch bei seinen weiteren Tätigkeiten als Redakteur stets treu geblieben und verfügt inzwischen über mehr als zehn Jahre Berufserfahrung. Er interessiert sich für Finanzthemen aller Art, Aktien und Kryptowährungen sind sein Steckenpferd.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.