Shiba Inu Coin mit starkem Kurs +29%! Sollte man jetzt SHIB kaufen?

Bereits gestern konnte SHIB stark zulegen, heute setzt Shiba Inu Coin seinen Aufwärtstrend fort. Gemeinsam mit Dogecoin zählt der Meme-Coin zu den großen Tagesgewinnern. Sollte man jetzt SHIB kaufen?

Wird Shiba Coin steigen?

Prognosen für Shiba Inu Coin zeichnen ein gemischtes Bild. Zwar rechnen einige mit einem positiven Kursverlauf, der SHIB-Anlegern weitere Gewinne bescheren wird. Es gibt aber auch Warnungen, die den Meme-Coin abstürzen sehen. Hierbei zu bedenken ist: So oder so zeigt sich die Volatilität, also die starken Kursschwankungen, bei Meme-Coins eher als bei Kryptowährungen wie Bitcoin oder Ethereum. Das liegt hauptsächlich daran, dass Investoren bei einer anhaltenden Korrektur ihr Kapital von diesen Scherzwährungen abziehen und in andere Assets verlagern. Gleichzeitig steigen Kleinanleger bei einer Trendumkehr aber auch als erstes bei den Meme-Coins ein. Das bedeutet: Erholen sich die Märkte, könnte Shiba Inu einer der Coins sein, die davon am meisten profitieren.

Werbung
$BTCMTX jetzt kaufen

Shiba Inu Coin: Performance übertrifft sogar Bitcoin und Ethereum

Seit Ende Oktober sah sich Shiba Inu Coin einem andauernden Rückgang ausgesetzt. Immer wieder versuchte sich der Kurs zwar an einer Erholung, wurde aber nach kleinen Sprüngen stets von heftigen Korrekturen erfasst.

Nun demonstriert der Kurs allerdings seit zwei Tagen enorme Stärke – und konnte dadurch so hoch steigen wie zuletzt Ende Dezember. Von 0,000027 Dollar aus trieben die Käufer den Coin auf bis zu 0,00003492 Dollar – ein Plus von 29%!

SHIB-Tageschart. Bild: Coinmarketcap.com

Kaum eine andere Kryptowährung in der Top-100 ist derzeit so erfolgreich wie Shiba Inu Coin (zu kaufen bei eToro oder Libertex) – lediglich Kadena (KDA) übertrifft SHIB in puncto Performance noch.

Das bisherige Allzeithoch liegt zwar bei 0,00008845 Dollar. Aktueller Preis und Rekordhoch trennen folglich noch 62%. Das bedeutet im Umkehrschluss aber auch: Gelingt es Shiba Inu, wieder an die Höchststände anzuknüpfen, könnte sich eine Investition in SHIB jetzt lohnen.

Shiba Inu: Was hat den Anstieg ausgelöst?

Die jüngste SHIB-Rallye ausgelöst oder zumindest beflügelt haben dürfte die rasante Entwicklung des Shiba-Inu-Ökosystems – allen voran Shibarium, die Layer-2-Lösung für Shiba Inu.

Wie Shiba-Inu-Chef-Entwickler Shytoshi Kusama gerade verkündet hat, steht Shibarium kurz vor der Fertigstellung. Shytoshi zufolge ist das private Testnetz für Shibarium bereits in Betrieb gegangen, das Team arbeitet an Updates.

Das private Testnetz ist jedoch nur für Entwickler zugänglich. Erst wenn das private Testnet vollständig einsatzbereit ist, schaltet das Team in den Modus „öffentliches Testnet“ um.

Dann erhalten Shiba Inu-Investoren die Gelegenheit, sich selbst mit der Funktionsweise von Shibarium Layer-2 vertraut zu machen. Die Entwickler kommentieren hierzu:

„Die zweite Version des privaten Testnetzes von Shibarium ist in Betrieb und wird von beiden Teams optimiert; eine öffentliche Version des Testnetzes ist in Kürze geplant.“

Wann genau die Veröffentlichung stattfinden soll, ist zwar noch unbekannt. Die Entwicklung scheint aber Fall auf Fall zu gehen – gut möglich, dass der Release nicht mehr allzu lange auf sich warten lassen wird.

Kryptowährungen mit Potenzial 2024

Sortiere
  • Alle
  • SMOG ist die einzige Meme-Münze, die sie alle beherrscht
  • Der größte SOL-Airdrop aller Zeiten mit Zealy Airdrop-Integration
  • Kein Vorverkauf! Fairer Starttoken und gleicher Einstiegspunkt für alle
  • Voraussichtlich die größte Sol-Meme-Münze des Jahres 2024
5
5 Stars
Kein Code notwendig
Kein Code notwendig
ZU Smog
  • Das zweite Erscheinen von $SPONGE, der 100X-Community-Meme-Münze 2023
  • Neues P2E-Dienstprogramm und deutlich größere Marketingkampagne
  • $SPONGEV2 kann nur durch den Einsatz von $SPONGE verdient werden
  • Stake Sponge V1 für 40 % APY-Einsatzprämien für 4 Jahre
5
5 Stars
Kein Code notwendig
  • Der erste Stake-to-Mine ERC-20-Token
  • Passives Einkommen durch Staking und Mining
  • Cloud-Mining - eine umweltfreundlichere Version des Minings
  • Mining-Credits erhalten, ohne hohe Hardwarekosten oder Betrugsrisiken
5
5 Stars
Kein Code notwendig
Kein Code notwendig
ZU Bitcoin Minetrix
Mehr Info Ihr Kapital ist im Risiko.
  • Neuer Utility Token mit Meme Coin Battle Arena
  • Vielfältige Wettmöglichkeiten
  • Ein innovatives Blockchain Projekt
  • Automatisches Staking während des Vorverkaufs
5
5 Stars
Kein Code notwendig
Kein Code notwendig
ZU Meme Kombat
Mehr Info Ihr Kapital ist im Risiko.

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!
author avatar
Jannis Grunewald

Jannis Grunewald schreibt seit mehr als acht Jahren über Kryptowährungen und Technologie-Trends. Erstmals mit Bitcoin in Kontakt gekommen ist er 2015 als Inhaber einer Digitalagentur; mittlerweile gibt's für ihn kaum einen Tag ohne BTC, ETH und Co. Ob technische Analyse, Krypto-Trading, NFTs oder Web 3.0 – Jannis besitzt ein breites Fachwissen über moderne Finanz- und Wirtschaftsthemen, setzt dies auch entsprechend ein: Er führt Interviews mit bekannten Persönlichkeiten der Krypto-Branche, kommentiert Entwicklungen, schreibt Prognosen, News und Analysen. Der gefragte Autor ist hervorragend in der Szene vernetzt, zudem regelmäßiger Gast auf Krypto- und Blockchain-Konferenzen weltweit. Sie finden Jannis' Publikationen in führenden Fachmagazinen – beispielsweise auf Finanzen.net, Cryptonews.com, Business2Community oder Coincierge.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.