RUNE, RNDR, NEAR, ANC, AR Diese Kryptowährungen explodieren heute! Jetzt einsteigen?

Seit einigen Tagen befinden sich die Krypto-Märkte in einem starken Aufwärtstrend, viele Coins explodieren. Heute unter den Kryptowährungen mit der besten Performance: THORChain (RUNE), Render Token (RNDR), Near Protocol (NEAR), Anchor Protocol (ANC) und Arweave (AR).

THORChain explodiert 30%

Auf ein Kursplus von stolzen 30% innerhalb der letzten 24 Stunden kommt THORChain. Vom gestrigen Tief bei 4,30 Dollar aus pumpten die Bullen das dezentrale Liquiditäts-Protokoll auf bis zu 5,87 Dollar.

Werbung
dogeverse coin kaufen
RUNE-Tageschart. Bild: Coinmarketcap.com

Hier kam es zu einer Korrektur, infolge tradet der Coin aktuell bei 5,59 Dollar. Analysten halten weitere, intensive Bewegungen im Tagesverlauf für möglich, denn auch das Trading-Volumen explodiert, liegt 450% über dem Vortageswert. Kurzum: Trader strömen derzeit zu THORChain.

Render Token: +17% – Top-Gainer unter den NFT-Coins

Bei RenderToken (RNDR) handelt es sich um ein dezentrales GPU-Rendering-Netzwerk auf der Ethereum-Blockchain. Mit RenderToken sollen Künstler und Studios, die GPU-Rechenleistung benötigen, von entsprechenden Mining-Partnern GPU-Kapazitäten mieten können.

Mit einem Anstieg von rund 18% innerhalb der letzten 24 Stunden ist Render Token nun einer der Top-Gainer unter den NFT-Coins:

Near Protocol (NEAR) steigt mehr als 18%

Zwar noch weit entfernt vom Allzeithoch, dafür aber in großen Schritten auf dem Weg dahin ist Near Protocol (NEAR). Rund 18% konnte das superschnelle Blockchain-Projekt seit gestern zulegen, sich von knapp 10 Dollar auf bis zu 11,85 Dollar bewegen.

  • near
  • NEAR Protocol
    (NEAR)
  • Preis
    $7.96
  • Marktkapitalisierung
    $8.67 B

Rund 45% trennen aktuellen Kurs und Allzeithoch – jetzt könnte folglich ein günstiger Einstiegszeitpunkt sein (zu kaufen gibt’s NEAR bei eToro oder Libertex).

Bullish für NEAR Protocol: Der Coin kooperiert mit Multichain, um den Austausch von Multi-Chain-Assets zwischen NEAR und anderen Netzwerken zu ermöglichen!

Anchor Protocol (ANC): Kurs packt 11%

Zu den Top-Performern des heutigen Tages gehört auch Anchor Protocol. Von 3,45 Dollar aus gelang dem Coin der Anstieg auf bis zu 3,85 Dollar – ein Plus von 11%.

ANC-Tageschart. Bild: Coinmarketcap.com

Dennoch befindet sich auch Anchor weit vom Allzeithoch entfernt. Das liegt bei 8,31 Dollar und wurde am 19. März letzten Jahres erreicht.

Gelingt die Rückkehr zu den Höchstständen, könnten Anleger folglich eine Rendite von mehr als 53% verbuchen.

Arweave (AR): zartes Plus von 13%

Den Abschluss auf unsere Liste der bestperformenden Coins bildet Arweave (AR). Das Arweave-Team entwickelt ein dezentrales Speichernetzwerk, das unbegrenzt Daten speichern können soll. Entsprechend wird das Projekt auch als „kollektive Festplatte, die niemals vergisst“ beschrieben.

13% konnte die Kryptowährung seit gestern zulegen, von rund 30 Dollar auf bis zu 34 Dollar steigen. Hier hält sich der Coin Prognosen zufolge allerdings nicht lange auf: Innerhalb der nächsten 12 Monate wird Arweave bis zu 66 Dollar erreichen, sagt Walletinvestor.com voraus.

Kryptowährungen mit Potenzial 2024

Sortiere
  • Alle
  • Erster wirklich mehrkettiger Doge-Token
  • Inspiriert von Cosmos legendären Reisen
  • Nutzung der fortschrittlichen Bridge-Technologie
  • Lustige und fesselnde Community-Meme-Münze
4.8
5 Stars
Kein Code notwendig
  • Neuer Memecoin auf Solana mit großem viralen Potenzial
  • South Park Tribut mit großzügigem Airdrop
  • Direkte SOL "Straight to Wallet" Transaktionen
  • 1 SOL ergibt 6.900 $SEAL
5
5 Stars
Kein Code notwendig

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

author avatar
Jannis Grunewald

Jannis Grunewald schreibt seit mehr als acht Jahren über Kryptowährungen und Technologie-Trends. Erstmals mit Bitcoin in Kontakt gekommen ist er 2015 als Inhaber einer Digitalagentur; mittlerweile gibt's für ihn kaum einen Tag ohne BTC, ETH und Co. Ob technische Analyse, Krypto-Trading, NFTs oder Web 3.0 – Jannis besitzt ein breites Fachwissen über moderne Finanz- und Wirtschaftsthemen, setzt dies auch entsprechend ein: Er führt Interviews mit bekannten Persönlichkeiten der Krypto-Branche, kommentiert Entwicklungen, schreibt Prognosen, News und Analysen. Der gefragte Autor ist hervorragend in der Szene vernetzt, zudem regelmäßiger Gast auf Krypto- und Blockchain-Konferenzen weltweit. Sie finden Jannis' Publikationen in führenden Fachmagazinen – beispielsweise auf Finanzen.net, Cryptonews.com, Business2Community oder Coincierge.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.