Werbung
Luckyblock Banner

Am 2. Oktober notierte der DAX Performance Index bei 11925 Punkten. Aktuell beläuft sich der Punktestand auf sage und schreibe 12410. Wer sich rechtzeitig für ein DAX Investment entschieden hat, der hat aktuell allen Grund zur Freude. Zudem gilt es als gut möglich, dass die Aufwärts-Rally noch längst nicht vorbei ist. Kryptoszene.de berichtet.

Ein wichtiger Grund für die euphorische Stimmung am DAX ist der Umstand, dass es sich abzeichnet, dass zwischen den USA und China eine Einigung gefunden wird. Lange wurde befürchtet, dass der Handelsstreit in einen wahren Handelskrieg mündet. Vorerst stehen die Zeichen auf grün, weswegen weitere Gewinne im DAX als realistisch gelten. Wer in DAX Aktien investieren möchte, der scheint das Momentum auf seiner Seite zu haben.

DAX Kursentwicklung von weiteren Faktoren befeuert

Ein weiterer positiver Faktor ist die Tatsache, dass die Wahrscheinlichkeit steigt, dass es Ende Oktober doch nicht zu einem ungeregelten Brexit kommt. Auch dies kommt dem DAX derweil zugute.
Die positive Entwicklung bezieht sich jedoch nur auf den DAX, nicht auf den TecDAX, zumindest in dieser Intensität: im Monats-Rückblick ist der Wert von 2874 auf 2778 gesunken. Allerdings wird auch hier deutlich, dass es innerhalb der letzten Woche tendenziell bergauf geht.

Jetzt in den DAX investieren?

Besonders interessant ist es derzeit, dass die Entfernung zum Allzeit-Hoch gering ist, und dass dennoch von Euphorie noch längst keine Rede sein kann. Im Gegenteil. Dies macht eine Blasenbildung sehr unwahrscheinlich und lässt ein DAX Investment als verhältnismäßig wenig riskant erscheinen.

Wer bei DAX pro und kontra abwägt, der findet viele Argumente auf der Habenseite: beispielsweise das Momentum oder die Hoffnung auf einen geregelten Brexit sowie die Verbesserung der Beziehungen zwischen den USA und China. Dennoch gilt es als wenig sinnvoll, das gesamte Kapital auf ein Asset zu setzen. Zur Diversifizierung bieten sich unter anderem Rohstoff Aktien, Gold Investments oder Kryptowährungen an.

Photo by TeroVesalainen (Pixabay)

Top Broker zum Kauf und Handeln von Aktien

  • Platform
  • Features
  • Rating
  • Visit Site

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
5/5

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe! Reviews

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
5/5

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022! Reviews

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
5/5

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022! Reviews
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

author avatar

Raphael Rombacher

Raphael, studierter Politikwissenschaftler, ist unser Mann für detaillierte Analysen und Features. Er liefert ganz besonders spannende Themen und beschäftigt sich mit den Entwicklungen auf dem Börsenparkett, Digitalisierungstrends sowie mit Kryptowährungen.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.