Seit dem Jahr 2015 hat sich die ProSiebenSat.1 Aktie sich vor allem in eine Richtung bewegt: nach unten. Und doch ist das ProSiebenSat.1 Paper mit 8,2 Prozent einer der Dividenden Könige. Seit Anfang April konnte das Wertpapier im Monatsvergleich wieder ein wenig aufholen. Könnte dies im Zusammenhang mit den Gerüchten um die Fusion mit Mediaset stehen?

Traditionelle Fernsehanbieter vermehrt unter Druck

Anbieter wie ProSiebenSat.1 und Mediaset stehen vor dem gleichen Problem. Die Konkurrenz durch die Streaming Dienste wächst. Und die TV-Landschaft verändert sich durch die Digitalisierung nachhaltig. Der Umsatz bei Mediaset ist in den letzten Jahren stetig gesunken. Die Nettoverschuldung liegt allerdings nur noch bei 736 Millionen Euro. Dies könnte der Grund sein, warum Mediaset in der Position sein könnte, einen großen europäischen TV-Riesen aufzubauen. Ein potenzieller Partner für dieses Projekt wäre ProSiebenSat.1. Mediaset-CEO Fedele Confalonieri kommentiert: „Es liegt nicht nur an uns.“

Werbung
dogecoin20 100x meme coin

Die Gerüchte um die mögliche Fusion oder die mögliche Übernahme Anfang April hat dem ProSiebenSat.1 einen Push gegeben. Ende März lag die Aktie im Monatsvergleich noch bei minus 16 Prozent. In den letzten zwei Wochen hat sich das Wertpapier dann um fast 14 Prozent verbessern können. Der Zusammenschluss könnte beiden Unternehmen zu besseren Quoten verhelfen. ProSiebenSat.1 lag im Jahr 2018 bei einer Zuschauer-Quote von 9,5 Prozent. Das ist das schlechteste Ergebnis in 25 Jahren Sender-Geschichte.

Die ProSiebenSat.1 Aktie in Zukunft stärker?

Es lässt sich schwer leugnen, dass das traditionelle Fernsehen enorm unter Druck geraten ist. ProSiebenSat.1 sieht sich jedoch längst mehr als klassisches Fernsehen: unter der Tochter Nucom Group sind unter anderem auch die Unternehmen Parship, Jochen Schweizer und Elitepartner gebündelt. Nucom strebt im Jahr 2019 einen Umsatz von einer Milliarde Euro an. Hier sehen Analysten das Potenzial für die deutsche Aktie. Sollten sich zusätzlich die Gerüchte um eine mögliche Übernahme bestätigen, könnte dies der Aktie zum Boom verhelfen. Mutige Anleger können mittels CFD Handel auf kurzfristige Kursgewinne setzen.

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
5
5 Stars
Kein Code notwendig

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!
author avatar
Jasmin Fuchs

Jasmin Fuchs hat einen Abschluss in Sprachwissenschaft und eine Ausbildung in Informationstechnologie und IT-Management erfolgreich abgeschlossen. Sie ist seit vielen Jahren an der Entwicklung von Kryptowährungen und der Blockchain-Technologie interessiert und verfolgt aufmerksam neue Märkte und Investitionsmöglichkeiten. Ihr primäres Ziel besteht darin, den Lesern eine detaillierte Kenntnis der Branchensprache und Terminologie zu vermitteln und ihnen nützliche Anlagestrategien zur Verfügung zu stellen.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.