Werbung
Tamadoge auf OKX kaufen

Die im Angesicht der Pandemie stark gebeutelte Lufthansa Aktie kletterte binnen der letzten Woche um knapp 16 Prozent nach oben. Die gestartete Impfkampagne sorgt für neuen Auftrieb. Vorstandsvorsitzender Casten Spohr betonte außerdem, dass die Lufthansa die Kosten in der Corona-Krise deutlich schneller gesenkt habe, als geplant. Dies geht aus einem Interview mit der „Welt am Sonntag“ hervor.

Ferner äußerte Spohr, dass die Liquidität dieser Tage „höher als erwartet“ sei. Von den knapp 9 Milliarden Euro Staatshilfen seien bisher nur 3 Milliarden Euro abgerufen „und nicht nicht viel davon ausgegeben„.

Aufgrund der gestiegenen Nachfrage im Zuge des Impfstarts gegen Covid19 zählen die Aktien der Lufthansa sowie von Fraport zu den beliebtesten Wertpapieren im MDAX. „Finanztreff“ berichtete.

Lufthansa News sorgt für positiven Impuls

In den letzten Monaten äußerten unterschiedliche Analysten Befürchtungen, dahingehend, dass die Lufthansa im Jahr 2021 womöglich auf weitere Kapitalhilfen angewiesen sei. Folgt man den Worten des Vorstandsvorsitzenden, dann scheint dies aktuell eher unwahrscheinlich zu sein.

Der globale Airlineverband IATA erwartet zur Jahresmitte 2021 eine Erholung der Ticketnachfrage in Europa. Ob und inwiefern diese Prognose zutrifft, wird sich indes erst noch zeigen müssen. Für den Moment überwiegt zumindest der Optimismus.

Erst unlängst erhöhte die Lufthansa das monatliche Kurzarbeitergeld für Ex-A380 Kapitäne von rund 5.000 auf bis zu 15.000 Euro. An anderer Stelle senkte der Konzern die laufenden Kosten mitunter erheblich.

Lufthansa Aktien Kursentwicklung im Überblick

Innerhalb der letzten Woche stieg der Lufthansa Börsenwert um knapp 16 Prozent. Im 6-Monats-Rückblick schlägt der Zugewinn mit 21,6 Prozent zu Buche. Nichtsdestotrotz notiert das Wertpapier noch deutlich niedriger, als vor dem Corona-Börsencrash am 19. Februar.

Bild von 🎄Merry Christmas 🎄 auf Pixabay

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
5

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Hier treten Sie unserem Telegramm-Channel bei, in welchem wir regelmäßig gemeinsam den Markt analysieren und über die aktuell heißesten Krypto-Projekte sprechen.
author avatar

Raphael Rombacher

Raphael, studierter Politikwissenschaftler, ist unser Mann für detaillierte Analysen und Features. Er liefert ganz besonders spannende Themen und beschäftigt sich mit den Entwicklungen auf dem Börsenparkett, Digitalisierungstrends sowie mit Kryptowährungen.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.