red and blue light streaks
Werbung

Die Kryptowährung Lucky Block befindet sich derzeit auf dem Niveau ihres Allzeittiefs und kostet nur 0,0009028 $ pro Token. Der aktuelle Abwärtstrend ist wahrscheinlich auf den aktuellen Bärenmarkt zurückzuführen, aber es gibt große Chancen für Ausbrüche, wenn sich der Trend umkehrt. Die Indikatoren sehen recht gut aus und es gibt viel Raum für Wachstum. Wir sagen voraus, dass Lucky Block in naher Zukunft einen Preis von mindestens $0,001114 erreichen wird. Das wäre ein Kursplus von deutlich über zehn Prozent.

Wie hat die Kryptowährung ihr aktuelles Preis-Niveau erreicht und wie stehen die Chancen für einen baldigen Ausbruch?

  • LBLOCK kostet wieder so viel wie der Ausgabepreis zu Beginn des Jahres
  • Im Februar erreichte der Coin sein Allzeithoch bei 0,0094 $
  • Es war die Münze mit dem schnellsten und größten Wachstum aller Kryptowährungen überhaupt
  • Seither verlor der Coin 90 % an Wert
  • Grund für die Verluste sind auch technische Schwierigkeiten der App und verpasste Deadlines der Entwickler
  • Immer wieder sind deutliche Ausreißer mit Kursverdopplungen möglich

Momentan wird LBLOCK zu einem Preis von $0,0009028 gehandelt. Das ist ein deutlicher Rückgang gegenüber seinem Allzeithoch von $0,0094. Es besteht jedoch immer noch Wachstumspotenzial für die Zukunft. Tatsächlich machte die Münze im Februar Schlagzeilen machte, als sie ihr Allzeithoch erreichte. Zu dieser Zeit war sie schließlich die am schnellsten und am stärksten wachsende Kryptowährung aller Zeiten.

Seitdem hat der Coin jedoch 90 % seines Wertes verloren. Gründe für die Verluste sind unter anderem technische Schwierigkeiten mit der App und verpasste Fristen durch die Entwickler. Während einige Experten glauben, dass sich LBLOCK wieder erholen könnte, warnen andere, dass eine signifikante Kurssteigerung angesichts der aktuellen Marktbedingungen unwahrscheinlich ist. Gleichwohl ist bei der volatilen Natur von Kryptowährungen alles möglich und Anleger sollten immer ihre eigenen Recherchen anstellen, bevor sie Geld investieren.

Lucky Block Prognose: wo liegen die Risiken und warum lohnt es sich trotzdem, in LBLOCK zu investieren?

Das Chart von LBLOCK zeigt einen langfristigen Abwärtstrend, der den Coin zurück zum Ausgabepreis geführt hat. Allerdings scheint hier zumindest eine Seitwärtsbewegung zu beginnen, die auf eine Bodenbildung hindeutet.


Vieles wird nun von der allgemeinen Marktentwicklung abhängen. Wenn es mit den großen Kryptowährungen weiter bergab geht, was nicht unwahrscheinlich ist, besteht das Risiko, dass Lucky Block den aktuellen Boden nicht halten kann. Selbst auf dem niedrigen Niveau könnten dann weitere Verkaufsbewegungen die Folge sein.

Finden die Kryptowährungen hingegen Unterstützung und beginnen wieder zu steigen, könnte dies Rückenwind für Lucky Block bedeuten. Eine Rückkehr zu früheren Niveaus wäre dann längerfristig möglich. In jedem Fall ist es wichtig, die allgemeine Marktentwicklung im Auge zu behalten, um eine Entscheidung über Lucky Block zu treffen.

Was muss passieren, damit Lucky Block wieder steigt?

Im Moment mangelt es dem Lucky Block Lotterie Projekt an Kaufimpulsen. Die sonst so aktive Gemeinschaft scheint angesichts der erheblichen Verluste der letzten Monate wie gelähmt. Die berühmte Lucky Block Army, d.h. die Anhänger hinter der Münze, müsste erst wieder aktiver für ihre Kryptowährung werben und sie kaufen.


Der Erfolg des Gesamtprojekts hängt jedoch von dem Kernprodukt des Netzwerks ab: der Lucky Block Lotterie. Wenn die Entwickler in der Lage sind, ihr Versprechen einer täglichen Lotterie mit fairen Gewinnchancen für alle Teilnehmer zu erfüllen, würde dies das Vertrauen in das Projekt stärken. Derzeit arbeitet das Team an einer neuen Schnittstelle für die Lotterie, die sie noch benutzerfreundlicher und attraktiver für neue Spieler machen soll.

Darüber hinaus soll sich die Community in naher Zukunft auf neue Funktionen freuen. Sollten die Entwickler in der Lage sein, ihre Versprechen von täglichen Lotterien mit fairen Gewinnchancen für alle Teilnehmer einzuhalten, würde dies das Vertrauen in das Projekt stärken, was Grundvoraussetzung für steigende Preise ist. Mit etwas Glück kann die Lucky Block Lotterie aber bald wieder zu ihrem alten Glanz zurückfinden.

Warum sollte man jetzt in Lucky Block investieren und nicht abwarten?

Mutige Investoren spekulieren auf eine stabile Bodenbildung von Lucky Block und auf baldige Ausbrüche. Daytrader und Anleger mit einem kurzen Anlagehorizont sollten sich die jüngsten Spekulationen über eine stabile Bodenbildung bei Lucky Block und das Potenzial für baldige Ausbrüche zunutze machen. Der Kurs von Lucky Block war in den letzten Monaten volatil, aber einige Anleger glauben, dass sich die digitale Währung stabilisiert und bald einen Kursausbruch erleben könnte.

Diese Anleger spekulieren auf eine stabile Bodenbildung bei Lucky Block und suchen nach einer Gelegenheit, bei kurzen Kursexplosionen Kasse zu machen. Daytrader und Anleger mit einem kurzen Anlagehorizont können diese Gelegenheiten nutzen, indem sie Lucky Block kaufen, wenn der Preis niedrig ist, und verkaufen, wenn der Preis steigt. Auf diese Weise können sie einen Gewinn erzielen und gleichzeitig dazu beitragen, den Lucky Block-Kurs zumindest kurzfristig zu stabilisieren.

Lucky Block Starseite mit Jackpot

Anleger mit einem langfristigen Anlagehorizont sollten dem Projekt selbst viel mehr Aufmerksamkeit schenken und die Nachhaltigkeit des Geschäftsmodells individuell bewerten. Die Durchführung einer Due Diligence sowohl des Projekts als auch des dahinter stehenden Teams ist absolut unerlässlich. Dazu gehört auch die Erforschung der Community, zum Beispiel in der offiziellen LBLOCK Telegram-Gruppe, und des Entwicklerteams.

Im besten Fall kommt es bald zu einer Trendwende und man profitiert von steigenden Kursen. Allerdings besteht derzeit zweifelsohne die Gefahr, in das Fallmesser-Szenario zu geraten. Handelsanfänger sollten daher zunächst abwarten und auf Anzeichen von Wachstum achten, bevor sie Geld investieren. Mit ein wenig Geduld und sorgfältiger Recherche kann jeder eine kluge Anlageentscheidung treffen, die sich langfristig auszahlt.

So kann man in Lucky Block investieren: eine Anleitung

Schritt 1: Wallet mit der LBLOCK Plattform verbinden (Metamask Wallet)

Man kauft LBLOCK Tokens am besten direkt über die hauseigene Krypto-Plattform. Allerdings ist auch ein Erwerb über Pancakeswap möglich. Wer die Lucky Block Website nutzt, der verbindet schlicht sein Metamask Wallet und kann dann den Anleitungen auf der Seite Folge leisten, um die Token zu erwerben.

LBlock kaufen

Schritt 2: LBLOCK mit Fiat kaufen

Es gibt zwei Möglichkeiten, wie man an Lucky Block herankommt. Entweder kauft man die LBLOCK Tokens über die Krypto-Plattform oder aber man erwirbt sie auf Pancakeswap – einer bekannten DeFi-Börse. Allerdings bekommt man lediglich über die Lucky Block Plattform die Token auch für Fiatwährungen.

Schritt 3: Lucky Block Lotterie spielen (optional)

Wer möchte, kann nun an der täglichen Lotterie teilnehmen. Diese lässt sich auf das Smartphone laden. Dann verbindet man abermals sein Wallet und erhält als LBLOCK Inhaber kostenlose Lotteriescheine.

Foto von Maxim Hopman

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Hier treten Sie unserem Telegramm-Channel bei, in welchem wir regelmäßig gemeinsam den Markt analysieren und über die aktuell heißesten Krypto-Projekte sprechen.
author avatar

Sebastian Schuster

Sebastian Schuster ist spezialisiert auf Kryptowährungen und Kursanalysen von Aktien. Schon früh beschäftigte er sich mit Finanzmarketing und entschloss sich darauf, sein Hobby zum Beruf zu machen, indem er Banking und Financing studierte. Neben seinem Hauptberuf als Analyst bei einer einflussreichen Finanzberatungsfirma schreibt er regelmäßig für Kryptoszene.de und analysiert Charts von Aktien und Kryptowährungen.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.