Werbung
Luckyblock Banner

Die Vorverkaufsphase ist kaum abgeschlossen, da bereitet sich Lucky Block bereits auf den nächsten wichtigen Schritt der Roadmap vor: die Listung auf PancakeSwap. Nach einer erstaunlich hohen Nachfrage kann die Notierung bei der DeFi Börse schon zwei Wochen früher geschehen als ursprünglich anvisiert.

Für Investoren versprechen die Entwickler zahlreiche Vorteile für LBLOCK Hodler. Somit könnte es sich lohnen, die junge Kryptowährung für eine langfristige Anlage ins Portfolio einzuplanen.

Was ist Lucky Block?

Lucky Block hat sich zur Aufgabe gemacht, eine dezentrale Lotterie mit globalem Zugang anzubieten. Hierfür nutzt die Kryptowährung die passende Umgebung der Binance Smart Chain. Für Glücksspieler sollen so transparentere und lukrativere Lottoscheine möglich werden. Somit soll auch die Fairness auf ein neues Niveau gehoben werden können. Tägliche Gewinnauszahlungen sollen auf der Plattform stattfinden. Dies soll auch dank einer lebendigen Community gewährleistet werden, die weltweit die nötige Liquidität für tägliche Spiele bereitstellen soll.

Die Kryptowährung der Plattform LBLOCK ist der Dreh und Angelpunkt des Lotto-Systems. Mit dem Token Last sich nämlich nicht nur die Lottoscheine kaufen, auch Preise und Staking-Rewards werden über den Lucky Block Coin ausgezahlt. Somit soll eine schnelle Handhabung der Transaktionen gewährleistet werden. Gewinner hätten kaum mit Wartezeiten ihrer Jackpots zu rechnen.

19.000 Mitglieder zählt die offizielle Telegramm Gruppe bereits. Nach dem schnellen Ausverkauf der ersten LBLOCK Token in der Pre-Sale Phase hoffen die Herausgeber, dass die Gemeinschaft den offiziellen Handelsstart auf PancakeSwap für den Erwerb der Coins nutzen wird.

Warum Lucky Block Crypto halten?

Die Entwickler haben bewusst eine Blockchain erschaffen, die zahlreiche attraktive Funktionen für HODLer eingebaut hat. Laut offiziellen Lucky Block Whitepaper werden 10 % eines jeden Jackpots wieder ins Netzwerk geschoben und als Rewards ausgeschüttet. 10 % sollen auch an wohltätige Zwecke gespendet werden und noch einmal 10 % geht an das Lucky Block Team zum Ausbau der Funktionen.

Investoren, die den LBLOCK Coin im Wallet liegen lassen, dürfen also mit regelmäßigen Belohnungen rechnen. Voraussetzung ist, dass das eigene Vermögen mit der offiziellen App des Anbieters verbunden ist.

Die Herausgeber vergleichen diese Rewards gerne mit dem Mechanismus von Dividenden bei klassischen Aktien. Auch hier wird man dann entlohnt, wenn man im Besitz der Wertpapiere ist. Ein Handel ist somit gar nicht erst erforderlich und LBLOCK Besitzer müssen im Umkehrschluss auch gar nicht selbst an der Lotterie teilnehmen.

Diese Strategie hat den Hintergrund, dass die Entwickler die Liquidität der Plattform sicherstellen wollen. Je mehr User ihre Token hierfür zur Verfügung stellen, desto mehr Lottoziehungen werden möglich. Ganz nebenbei soll dies auch der Höhe der Jackpots zugutekommen.

In naher Zukunft möchte das Lucky Block Team die Verfügbarkeit ihrer Kryptowährung noch weiter verbessern. So wird eine Listung auf diversen zentralisierten Börsen (CEX) ins Auge gefasst. Die Rede ist unter anderem von OKEx, Crypto.com, KuCoin und Binance.

Zunächst liegt der Fokus allerdings auf PancakeSwap, wo bereits morgen der Startschuss gegeben wird. Dann soll die Liquidität profitieren und Anleger ohne große Probleme in die Münze investieren können. Von Seiten der Entwickler hört man, dass eintägliches Handelsvolumen von rund 150.000 $ anvisiert werden würde. Überdies soll noch dieses Jahr etwa 25.000-50.000 Menschen eigene LBLOCK Coins halten. Sollte das gelingen, dann dürften hiervon auch die regelmäßigen Belohnungen und Jackpots profitieren.

Lucky Block Dividends – Wie funktionieren sie?

Die Rewards nehmen im System von Lucky Block eine zentrale Rolle ein. Anleger mit Fokus auf passiven Investment dürften hierin also ein spannendes Asset erkennen. Diese Dividenden hängen direkt am jeweiligen Jackpot-Betrag.

Beispiel: wenn 25.000 LBLOCK-Inhaber bis zum offiziellen Start der Lucky Block-Lotterie am 25. März 2022 an Bord sind und 50% der Token-Inhaber ein Ticket pro Tag für 5 US-Dollar kaufen, dann wird ein Handelsvolumen von rund 400.000 US-Dollar pro Tag erwartet. Hierin sind 4% Transaktionssteuer bereits enthalten. Der Jackpot läge in einem solchen Fall bei $ 54.950 pro Tag. Die tägliche Spende läge täglich bei $ 7.850 und einer 19,1% Dividenden-PA über die Jackpot-Ausschüttung an die Inhaber.

Ein Beispiel für Lucky Block Dividends

Nun zu den Lucky Block Dividenden. Diese werden als Staking-Rewards schlicht an Token Inhaber ausgeschüttet. Eine Teilnahme an einer Lotterie ist nicht notwendig. Bei einem Jackpotbetrag von den angesprochenen 54.950 US-Dollar würde ein Halter von LBLOCK im Wert von 1000$ eine Dividendenzahlung von 0,52 US-Dollar erhalten. Die jährliche Rendite soll bei satten 19,5 % liegen. Dabei versprechen die Entwickler wachsende Ausschüttungen, wenn mehr Anleger zur Bereitstellung von Liquidität beitragen. Somit könne es eines Tages möglich werden, die eigenen Spielscheine gänzlich über Belohnungen zu finanzieren. Die Möglichkeit des Hauptgewinns steht dem Anleger dann selbstredend immer noch offen.

Top Broker zum Kauf und Handeln von Kryptowährungen

  • Platform
  • Features
  • Rating
  • Visit Site

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
5/5

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe! Reviews

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
5/5

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022! Reviews

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
5/5

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022! Reviews
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

author avatar

Sebastian Schuster

Sebastian Schuster ist spezialisiert auf Kryptowährungen und Kursanalysen von Aktien. Schon früh beschäftigte er sich mit Finanzmarketing und entschloss sich darauf, sein Hobby zum Beruf zu machen, indem er Banking und Financing studierte. Neben seinem Hauptberuf als Analyst bei einer einflussreichen Finanzberatungsfirma schreibt er regelmäßig für Kryptoszene.de und analysiert Charts von Aktien und Kryptowährungen.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.