silver round coins on white surface
Werbung
Tamadoge auf OKX kaufen

Es scheint, als ob jeden Tag eine neue Kryptowährung auf den Markt kommt. Für Anleger, die auf das schnelle Geld aus sind, mag das zwar großartig sein, aber es kann auch überwältigend und schwierig sein, herauszufinden, in welche Coins es sich lohnt zu investieren. Eine Sache, die alle Anleger berücksichtigen sollten, wenn sie in Kryptowährungen investieren, ist die Anzahl der Münzen, die verfügbar sind. In diesem Artikel werden wir uns auf Kryptowährungen konzentrieren, die nur eine begrenzte Anzahl von Coins zur Verfügung haben. Wir werden die Vor- und Nachteile dieser Token untersuchen und ihr Potenzial für zukünftiges Wachstum diskutieren.

Bitcoin

Bitcoin hat es vorgemacht und von vornherein sein Gesamtangebot auf relativ wenig Token verteilt. Das Gesamtangebot an BTC ist somit begrenzt und im Bitcoin-Protokoll auf 21 Millionen festgelegt. Die Mining-Belohnung nimmt mit der Zeit ab. Die Bitcoin-Belohnung wird alle 210.000 Blöcke, also etwa vier Jahre, durch 2 geteilt.

Es darf allerdings davon ausgegangen werden, dass einige der im Umlauf befindlichen Bitcoins für immer verloren sind oder nicht ausgegeben werden können, z. B. aufgrund von verlorenen Passwörtern, falschen Ausgabeadressen oder Fehlern in den Ausgabeskripten. Nichtsdestotrotz wächst das verfügbare Angebot an BTC jeden Tag, da immer mehr abgebaut und in Umlauf gebracht werden, was die Preise nach oben drückt.

Wenn die Nachfrage hoch ist und es mehr Käufer als Verkäufer gibt, tendieren die Preise nach oben. Auch wenn neue Bitcoin langsamer geschaffen werden, gibt es also immer noch viel Potenzial für einen Preisanstieg.

Litecoin

Litecoin ist eine Kryptowährung, die 2011 als Abspaltung von Bitcoin geschaffen wurde. Er gilt als einer der ersten erfolgreichen Altcoins und rangiert durchgehend unter den Top Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung. Zu den wichtigsten Unterschieden zwischen Litecoin und Bitcoin gehören schnellere Transaktionszeiten, ein wohl effizienterer Hashing-Algorithmus und die vierfache Menge des maximalen Angebots.

Diese und andere Faktoren tragen zu einer völlig anderen Bewertung als bei Bitcoin bei. So beläuft sich das zirkulierende Angebot an Litecoin auf 70.909.996 LTC und der höchste verzeichnete Preis liegt bei 337,56 €. Der niedrigste verzeichnete Preis liegt bei 0,98 €. Charlie Lee, der Schöpfer von Litecoin, bleibt eine aktive Stimme in der Litecoin-Gemeinschaft und setzt sich weiterhin für die Einführung von Litecoin als globales Zahlungssystem ein.

Lucky Block

Da die Welt der nicht-fungiblen Token (NFTs) weiter wächst, steigt auch der Bedarf an Plattformen, die verschiedene NFT-basierte Wettbewerbe unterstützen können. Lucky Block ist eine solche Plattform, die Nutzern und NFT-Inhabern die Möglichkeit bietet, Preise zu gewinnen, darunter einen Lamborghini.

Lucky Block NFTs kaufen

Das Schlüsselelement der Lucky-Block-Plattform ist der LBLOCK-Token, der derzeit mit einem Bestand von 32,5 Milliarden im Umlauf ist. Nach Angaben von BscScan halten derzeit über 20.000 Inhaber den LBLOCK-Token mit einem Gesamtangebot von 100 Milliarden Token. Basierend auf dem aktuellen Angebot und nicht auf dem maximalen Angebot beträgt die Marktkapitalisierung derzeit etwa 120 Millionen US-Dollar. Das Beispiel Lucky Block zeigt, dass eine begrenzte Anzahl an Coins nicht immer Aufschluss über die Marktkapitalisierung zulässt. Die Nachfrage ist deutlich wichtiger.

Tamadoge

Das beliebte Doge-Meme hat ein neues Kryptowährungsprojekt namens Tamadoge inspiriert. Das Team hinter Tamadoge plant, ein geringes Angebot an TAMA-Tokens mit einem Token-Burn auf Transaktionen in seinem Tamadoge-Store anzubieten. Dies soll dazu beitragen, das Angebot an TAMA-Tokens im Laufe der Zeit zu reduzieren.

Die Tokenomics des Projekts sind wie folgt: Es wird ein Gesamtangebot von 2.000.000.000 TAMA-Token (2 Milliarden) geben; 50 % der Token werden während des Vorverkaufs zum Verkauf stehen; 30 % der Token werden über 10 Jahre für die Projektentwicklung freigeschaltet; und 20 % der Token werden an DEX- und CEX-Börsen notiert werden. Das Tamadoge-Team ist zuversichtlich, dass ihr Projekt ein großes Potenzial hat, und sie sind gespannt, wie es sich im Laufe der Zeit entwickelt.

Tamadoge Startseite

Tamadoge befindet sich derzeit in der Beta-Vorverkaufsphase. Nach Erreichen der Hard Cap von 2 Millionen USDT für den Beta-Vorverkauf oder dem 2. September (je nachdem, was zuerst eintritt), wird der Preis von 0,01 USD um 25% auf 0,0125 USD erhöht. Der aktuelle Preis ist entsprechend ein Frühbucherrabatt, bei dem die Käufer ihre TAMA-Token nach dem Ende des vollständigen Vorverkaufs abholen können.

Die TAMA-Tokens sind Utility-Tokens, die den Inhabern Zugang zur Tamadoge-Plattform und ihren Dienstleistungen geben. Die Plattform bietet eine Vielzahl von Funktionen, darunter einen Marktplatz, ein P2E-Netzwerk und ein NFT-System. Das ultimative Ziel der Plattform ist es, die beste Meme Coin überhaupt aufzubauen.

Warum haben manche Kryptowährungen wenig Coins?

Um Münzen mit einem begrenzten Angebot zu verstehen, muss man wissen, was „Angebot“ eigentlich bedeutet. Der Begriff „Angebot“ wird verwendet, um die Anzahl einer bestimmten Ware oder Dienstleistung zu bezeichnen, die zum Kauf angeboten wird, in der Regel zu einem bestimmten Preis. Im Falle von Kryptowährungen wird der festgelegte Preis in der Regel durch die Marktnachfrage und den Wechselkurs des Coins bestimmt. Im Allgemeinen gilt: Je höher die Nachfrage nach einem Coin ist, desto höher ist auch sein Preis.

Das Gesamtangebot(Total Supply) einer Kryptowährung beschreibt die Anzahl der erstellten – oder geminten – Münzen, einschließlich derjenigen, die nicht mehr im Umlauf sind oder verloren gingen. Das zirkulierende Angebot (Circulating supply) ist die Anzahl der Münzen, die derzeit im Umlauf sind. Der feste Vorrat (Fixed Supply) ist die Gesamtzahl der Münzen, die jemals im Umlauf sein können. Kryptowährungen mit einem begrenzten Angebot haben also eine Höchstmenge, die jemals geprägt werden kann, was ihnen einen Seltenheitswert verleiht und sie für Anleger, die ihre Kaufkraft erhalten wollen, attraktiver macht.

Während einige Kryptowährungen, wie z. B. Bitcoin, ein fest kodiertes maximales Angebot haben, haben andere ein variables Angebot, das von Faktoren wie der Inflationsrate abhängt. Es ist wichtig zu betonen, dass, selbst wenn ein Coin ein begrenztes Angebot hat, dies keine Garantie dafür ist, dass sein Preis im Laufe der Zeit steigen wird. Der Preis einer Münze wird von vielen Faktoren bestimmt, darunter die Marktnachfrage, die Adoptionsraten und Änderungen der zugrunde liegenden Technologie. Das begrenzte Angebot einer Münze kann ihr allerdings in Bezug auf die Preisstabilität einen Vorteil gegenüber anderen geben, eine Garantie ist dies aber nicht.

Unsere Krypto Kaufempfehlungen 2022

4 Angebote, die Ihren Kriterien entsprechen...
Mehr Filter
Sortiere
  • Erstes Tamadoge ICO Listing startet an der Krypto-Börse OKX ab dem 27.09.2022
  • TAMA Pre-Sale ausverkauft mit $19 Millionen
  • Play 2 Earn Belohnungen
  • Neuer Meme Coin mit Tamagotchi Funktion
5

  • Dezentrale Gaming Plattform mit P2E-Kampfspielen in der Metaverse Gaming Plattform
  • Play to Earn-System
  • Interagiere, spiele, beobachte und erkunde die virtuelle Welt der Battle Arena
5
  • NFT Wettkampf Plattform, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
5
  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
5
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Hier treten Sie unserem Telegramm-Channel bei, in welchem wir regelmäßig gemeinsam den Markt analysieren und über die aktuell heißesten Krypto-Projekte sprechen.
author avatar

Sebastian Schuster

Sebastian Schuster ist spezialisiert auf Kryptowährungen und Kursanalysen von Aktien. Schon früh beschäftigte er sich mit Finanzmarketing und entschloss sich darauf, sein Hobby zum Beruf zu machen, indem er Banking und Financing studierte. Neben seinem Hauptberuf als Analyst bei einer einflussreichen Finanzberatungsfirma schreibt er regelmäßig für Kryptoszene.de und analysiert Charts von Aktien und Kryptowährungen.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.