Jun Meta Casino
Werbung
Luckyblock Banner

JUN Meta, das auf dem Klaytn Network basierende GameFi-Projekt, hat einen Zeitplan für den Start des weltweit ersten Play-to-Earn (P2E) Social Casinos bekannt gegeben, das sich auf nicht-ersetzbare Token (Non-Fungible Token, NFT) basiert. Das Spiel wird voraussichtlich am 20. Januar 2022 starten. Vor dem Start wird jedoch ein NFT-Vorverkauf am 13. Januar um 14 Uhr (UTC+9) beginnen.

In Anbetracht der Tatsache, dass sich andere große P2E-Anbieter von sozialen Kasinos in der Anfangsphase der Entwicklung befinden, kann JUN Meta als Spitzenreiter angesehen werden.

P2E ist eine Abkürzung für „Play-to-Earn“ und bezieht sich auf das Spielen eines Spiels und das gleichzeitige Verdienen von Geld. JUN Meta hat ein neues P2E-Modell entwickelt, das Elemente traditioneller DeFi-Einkommenssysteme aufgreift, sich aber auf NFTs konzentriert. JUN Meta hat ein Ökosystem aufgebaut, das auf seinen beiden Kernwerten basiert: „P2E“ und „NFT“, beides Konzepte, die weltweit im Trend liegen und die Aufmerksamkeit des Mainstream auf sich ziehen.

Social Casino ist mit dem allgemeinen Freizeitgenre verwandt, aber es ist nicht durch Nationalität oder Kultur beeinflusst. Es hat daher den Vorteil, dass die Einstiegshürden niedrig sind. Das JUN Meta-Projekt löst das Problem der Belohnungsinflation – mit dem viele P2E-Titel konfrontiert sind – durch einen kontinuierlichen Verwertungsmechanismus. Bei JUN Meta stehen zwei Ziele im Vordergrund: Stabilität des Algorithmus und Gewinnmaximierung für die Nutzer.

Jun Meta Joker NFT Presale

Eine Quelle von JUN Meta kommentierte: „Wir haben uns zum Ziel gesetzt, ein Metaverse-Ökosystem zu errichten, in dem JUN, JUNS und Spiele-Token in einem positiven Kreislauf laufen, indem wir DeFi, GameFi, P2E und die Community rund um die NFT-Technologie organisch miteinander verbinden. Nachdem wir unseren Platz auf dem Markt gesichert haben, will Jun Meta zu einem der führenden P2E-Plattformen werden, indem wir unseren Nutzern mehr Genres und Inhalte bieten.“

Jun Meta kann von den digitalen Geldbörsen Kaikas, Klip, Metamask und D’cent genutzt werden und verfügt über eine eigene Web- und Mobilschnittstelle für ein optimales Nutzererlebnis.

Sie können jederzeit in Suchmaschinen nach Jun Meta suchen, um weitere Informationen zu erhalten, oder dem Telegram-Kanal für aktuelle Updates beitreten.

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

author avatar

Sebastian Schuster

Sebastian Schuster ist spezialisiert auf Kryptowährungen und Kursanalysen von Aktien. Schon früh beschäftigte er sich mit Finanzmarketing und entschloss sich darauf, sein Hobby zum Beruf zu machen, indem er Banking und Financing studierte. Neben seinem Hauptberuf als Analyst bei einer einflussreichen Finanzberatungsfirma schreibt er regelmäßig für Kryptoszene.de und analysiert Charts von Aktien und Kryptowährungen.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.