Werbung
Luckyblock Banner

Wirecard steht in der Kritik – zum wiederholten Mal. Nachdem der veröffentlichte KPMG-Sonderbericht die Bilanzierungsungereimtheiten nicht aus der Welt schaffen konnte, verringerte sich der Preis der Wirecard Aktien binnen kürzester Zeit um bis zu 42 Prozent. Und doch: wer derzeit in Wirecard Aktien investieren möchte, hat womöglich ein glückliches Händchen. Weshalb es sich gerade jetzt lohnen könnte.

Wirecard Geschichte – ein Blick zurück

Um sich einen besseren Überblick zu verschaffen, ist es notwendig, die Historie nicht außer Acht zu lassen. Dass der Zahlungsdienstleister bereits seit längerem diversen Vorwürfen ausgesetzt ist, zeigt eine Wirecard Infografik von Kryptoszene.de. Aus dieser geht hervor, dass das Unternehmen bereits seit dem Jahr 2008 mit Anschuldigungen zu kämpfen hat – ob zu Recht oder zu Unrecht sei an dieser Stelle dahingestellt.

Bereits damals der Vorwurf, dass Wirecard Erträge verschleiere. Die Antwort des Unternehmens mit Sitz bei München: er warf den Querulanten vor, dass diese die Aktie mutwillig nach unten befördern. Die Anschuldigungen seien wiederum nicht haltbar.

Und auch dieser Tage kann der Vorwurf der Bilanzmanipulation nicht in Gänze aus dem Weg geräumt werden. Des Pudels Kern ist jedoch, dass das Unternehmen in den letzten 12 Jahren schon mehrfach seine Krisenresistenz unter Beweis gestellt hat. Bei einem 10-Jahres-Rückblick handelt es sich bei Wirecard um die erfolgreichste Aktie aus dem Dax. Nach jedem Beschuss erholte sich der Kurs wieder – und auch dieses Mal scheinen die Chancen hierfür groß zu sein. Mutige und entschlossene Anleger stehen womöglich vor einer einmaligen Kaufgelegenheit und einer Chance, überaus preisgünstig einen Fuß in die Tür zu bekommen.

!function(e,i,n,s){var t=“InfogramEmbeds“,d=e.getElementsByTagName(„script“)[0];if(window[t]&&window[t].initialized)window[t].process&&window[t].process();else if(!e.getElementById(n)){var o=e.createElement(„script“);o.async=1,o.id=n,o.src=“https://e.infogram.com/js/dist/embed-loader-min.js“,d.parentNode.insertBefore(o,d)}}(document,0,“infogram-async“);

Das Wirecard Aktien Potential

Indes sieht sich Wirecard von allen Vorwürfen freigesprochen. Demnach wäre der Kursrutsch unbegründet. „Nach der Untersuchung ist festzuhalten […], dass sich keine der in der Öffentlichkeit seit dem 30. Januar 2019 kursierenden Beschuldigungen und Verdächtigungen bestätigt haben„.

Fundamental scheint unterdessen vieles für ein Wirecard Aktien Investment zu sprechen. So profitiere der Konzern erheblich von der Digitalisierung und Transformationen in der Art und Weise des Bezahlens. Wirecard ist ferner mehr als nur ein Zahlungsdienstleister, sondern besitzt den Anspruch, die Welt digitaler Transaktionen führend mitzuwirken und voranzutreiben.

Auch in puncto Kooperationen vermeldet Wirecard stetig News. Erst unlängst wurde bekannt, dass das Unternehmen mit der österreichischen Raiffeisen Bank International zusammenarbeite. Im Rahmen dessen sollen 13 zentral- und osteuropäische Länder für das Geschäft erschlossen werden. Ende April verkündete der Konzern zudem, im Nahen Osten mit Visa kooperieren zu wollen. Visa seinerseits betonte, dass der DAX-Konzern sein Know-how und Finanztechnologie bereitstellen werde, um gemeinsam das Wachstum in der Region zu beschleunigen.

Deshalb in Wirecard investieren?

Wie immer gilt es, auch bei Wirecard pro und kontra eigenständig abzuwägen. Für das Unternehmen spricht jedoch, in einem Wachstumsmarkt breit positioniert zu sein. Zudem scheint der DAX-Konzern nicht satt, sondern wartet regelmäßig mit Innovationen auf.

Anders als andere börsennotierte Konzerne – darunter aus dem Bereich Tourismus und Luftfahrt, wie nicht zuletzt das Beispiel Lufthansa veranschaulicht – scheinen die Auswirkungen der Corona-Krise das Geschäftsmodell von Wirecard auch nicht zu belasten. Und dennoch federte der Preis zuletzt stark. Antizyklische Investoren wittern womöglich nicht zu Unrecht eine einmalige Chance.

Häufig fällt es Anlegern schwer, Anteile angeschlagener Unternehmen zu erwerben. Doch wer die Aktien nicht hat, wenn sie fallen, der hat sie auch nicht, wenn sie steigen. Um mittel- bis langfristige Wirecard Aktien Prognosen ist es mitnichten schlecht bestellt, und auch der Blick auf die Geschichte macht deutlich, dass Wirecard das Zeug für einen Turnaround hat. Wer die Papiere in seinem Aktiendepot hält, scheint die realistische Chance auf außerordentlich hohe Renditen binnen kurzer Zeit zu haben. Obgleich das Chancen-Risiko-Verhältnis attraktiv ist, gilt es, abzuwägen. Allerdings sollte dabei nicht außer Acht gelassen werden, dass das Zeitfenster für einen günstigen Einstieg womöglich schon bald wieder geschlossen sein könnte.

Photo by geralt (Pixabay)

Top Broker zum Kauf und Handeln von Aktien

  • Platform
  • Features
  • Rating
  • Visit Site

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
5/5

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe! Reviews

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
5/5

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022! Reviews

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
5/5

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022! Reviews
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

author avatar

Raphael Rombacher

Raphael, studierter Politikwissenschaftler, ist unser Mann für detaillierte Analysen und Features. Er liefert ganz besonders spannende Themen und beschäftigt sich mit den Entwicklungen auf dem Börsenparkett, Digitalisierungstrends sowie mit Kryptowährungen.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.