In Wasserstoff Aktien investieren – 3 Kaufchancen & weshalb es sich lohnen könnte

Das Thema Wasserstoff ist in aller Munde. Zahlreiche Unternehmen, Bundesländer und Staaten erstellen Roadmaps und beabsichtigen, den Kampf um die Hoheit in dem Segment zu gewinnen. Wasserstoff Aktien Prognosen, Entwicklungen und 3 konkrete Kaufchancen im Schnell-Check. 

Werbung

Aussichtsreiche Wasserstoff Aktien Prognosen

Um das Wasserstoff Aktien Potenzial zu ergründen, ist es hilfreich, die aktuelle Entwicklung einzuordnen. Folgt man Studienergebnissen der Fraunhofer-Gesellschaft, dann ist die Technologie unentbehrlich, wenn es darum geht, die gesteckten Klimaziele zu erreichen. Eine Begrenzung der globalen Erwärmung auf unter 2 °C könne nur erreicht werden, wenn fossile Energieträger an Bedeutung verlieren. Stattdessen müsse eine „nachhaltige Energiekreislaufwirtschaft installiert werden, die in erheblichem Maß auf Wasserstoff basiert“.

Nicht zuletzt die großen Vertreter der Automobilindustrie sind aufgrund umweltpolitischer Regularien verpflichtet, verstärkt auf umweltschonende Technologien wie Wasserstoff zu setzen. Einer Analyse zufolge könne der Anteil an H2-Fahrzeugen bis zum Jahr 2050 auf rund 35 Prozent ansteigen. Demnach könne im Bereich Wasserstoff ein globaler Massenmarkt mit bis zu 30 Millionen Arbeitsplätzen entstehen. Wer in Wasserstoff Aktien investieren möchte, könnte jetzt womöglich noch preisgünstig einen Fuß in die Tür bekommen. Noch, so scheint es, steht die Entwicklung am Anfang.

1. Kaufchance: Nel ASA Aktien

Bei Nel ASA handelt es sich um einen aufstrebenden Player im Wasserstoff-Bereich. Derzeit notiert das Wertpapier bei 1,84 Euro. Vor einem Monat konnte man noch für 1,04 Euro in die Aktie investieren. Der Zugewinn innerhalb der letzten 4 Wochen schlägt mit 76,9 Prozent zu Buche.

Folgt man optimistischen Wasserstoff Aktien Prognosen, dann wird deutlich, dass selbst Vervielfachungen des Einsatzes binnen eines relativ kurzen Zeitraumes möglich sind. Zumal, da Nel ASA in der Vergangenheit durchaus mit positiven News aufwartete. So erzielte das Unternehmen im Q1 einen höheren Umsatz, als im Vorjahresquartal. Und dies wohlgemerkt, trotz Corona-Krise. Ende Mai wiederum erwarb Konzernchef Jon André Lokke 6 Millionen Nel ASA Aktien.

2. Kaufchance: Daimler Aktien

Zwar handelt es sich bei Daimler nicht um eine klassische H2 Aktie. Nichtsdestotrotz ist der baden-württembergische Konzern auch im Bereich Wasserstoff aktiv. Unlängst verkündete Daimler, mit Volvo zu kooperieren, um Brennstoffzellen serienreif zu machen. Somit könnten auch jene, die Daimler Wertpapiere in ihrem Aktiendepot halten, von dem H2-Boom profitieren.

Obwohl sich die Daimler Aktien zuletzt wieder etwas erholten, notieren diese noch 20,4 Prozent niedriger, als vor 6 Monaten. Auch hier winkt womöglich ein attraktiver Einstiegszeitpunkt.

3. Kaufchance: PowerCell Sweden Aktien

Das schwedische Unternehmen PowerCell Sweden gilt ebenfalls als aussichtsreich. Diese Woche gab dieses bekannt, gemeinsam mit ABB Power Grids an emissionsfreien stationären Stromversorgungslösungen auf Brennstoffzellenbasis zu arbeiten. Auch der Automobilzulieferer Bosch ist mit einer Gewichtung von rund 11 Prozent an dem schwedischen Unternehmen beteiligt.

Ähnlich wie im Fall von Nel ASA handelt es sich hierbei um ein nach Marktkapitalisierung verhältnismäßig kleines Unternehmen. Folglich könnte es von Vorteil sein, zunächst nur mit kleineren Positionen einzusteigen. Angesichts der Zukunftsaussichten und dem attraktiven Chancen-Risiko-Verhältnis scheint ein Investment dennoch überaus aussichtsreich. Einige sprechen sogar von einer Jahrhundertchance, die sich Anleger nicht entgehen lassen sollten.

 

Photo by geralt (Pixabay)

Top Broker zum Kauf und Handeln von Aktien

  • Platform
  • Features
  • Rating
  • Visit Site
  • Aktien ohne Kommission
  • CySEC Lizenz
  • Paypal vorhanden
5/5

eToro Reviews
  • Hervorragende Spreads
  • Umfangreiche Analysetools
  • Großes Weiterbildungsangebot
4.8/5

Reviews

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Raphael Lulay

Raphael, studierter Politikwissenschaftler, ist unser Mann für detaillierte Analysen und Features. Er liefert ganz besonders spannende Themen und beschäftigt sich mit den Entwicklungen auf dem Börsenparkett, Digitalisierungstrends sowie mit Kryptowährungen. [email protected]

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

4 × 3 =

Was du als nächstes lesen solltest

Analyse, GALA, Krypto 17 Stunden Ago

GALA/USD steigt 480 Prozent in einer ...

Wer aktuell nach einem Top-Trending Coin sucht, sollte sich die Kryptowährung Gala einmal genauer ansehen. Den der...

Bitcoin, Krypto 19 Stunden Ago

Bitcoin in El Salvador: Jetzt rückt plötzlich die Re...

Bitcoin findet in El Salvador nicht...

Cosmos Coin (ATOM) Ist die neue Kryptowährung wirklich das „wichtigste Krypto-Projekt“ überhaupt?
Krypto 2 Tagen Ago

Cosmos Coin (ATOM): Ist die neue Kryptowährung wirkl...

Eine neue Kryptowährung könnte bald parabolisch...

Analyse, Beiträge, Krypto 3 Tagen Ago

Neue Kryptowährungen im September 2021: Was taugen d...

Anleger am Kryptomarkt haben weit mehr...

Krypto 3 Tagen Ago

Xenon Pay Coin (X2P): neue Kryptowährung steigt um m...

Xenon Pay Coin (X2P) hat es...

Online Shopping Kreditkarte
Beiträge 3 Tagen Ago

Nicht mehr nur Investitionen. Bitcoin & Kryptow...

Das Interesse an Kryptowährung wächst und...

Cannabis und Wasserstoff Aktien
Analyse, Beiträge, Tilray 4 Tagen Ago

Cannabis Aktien: Welche Marihuana Aktien man noch 20...

Der Kauf von Cannabis-Aktien galt in...