Werbung
Luckyblock Banner

Es ist kein Geheimnis, dass sich Investments im Krypto-Bereich aktuell größtenteils im Sinkflug befinden. Allein Bitcoin verliert seit November 2021 im Langzeittrend fortlaufend an Wert, was auch sämtliche Kurse von Altcoins mit in die Tiefe zieht.

Die Gründe dafür erscheinen vielfältig: die Spätfolgen der Corona-Krise, der Einmarsch von russischen Truppen in die Ukraine, die Angst vor steigenden Zinsen in den Vereinigten Staaten sowie kritische Äußerungen der chinesischen Regierung gegenüber Kryptowährungen sind nur einige von vielen beeinflussenden Punkten.

Dementsprechend ist es berechtigt, dass sich Token-Besitzer um die Zukunft ihrer Krypto-Investments sorgen. Aus diesem Grund stellen wir in diesem Beitrag fünf verheißungsvolle Defi Tokens vor, die trotz der aktuellen Talfahrt eine solide Performance aufweisen.

1.   Lucky Block (LBLOCK)

Der im Januar 2022 gelaunchte Lucky Block Token fand rasch den Weg in die Geschichtsbücher: Als weltweit erste Kryptowährung knackte LBLOCK die Marktkapitalisierung von einer Milliarde Dollar innerhalb von nur drei Wochen. Auch im Februar performte Lucky Block mit einem Wachstum von 147 % wesentlich besser als zahlreiche alternative Tokens, was das Team auf Twitter gebührend feierte:

Doch was macht den Defi Coin so erfolgreich und beliebt? Viele sehen in Lucky Block die Zukunft des Online-Glücksspiels.

Das Projekt möchte Lotterien und Online-Casinos mit den Vorteilen der Blockchain-Technologie verknüpfen. So soll ein transparentes, faires und sicheres Glücksspiel mit einer hohen Transaktionsgeschwindigkeit ermöglicht werden, was das bisherige Lotterie-System womöglich revolutionieren könnte.

Zu einem Preis von 0,00084 € gestartet, steht der native LBLOCK-Token derzeit bei überzeugenden 0,0041 € – der Defi Coin zeigt sich demnach wenig beeindruckt von der aktuellen Krypto-Talfahrt. Um in Zukunft auch von den vielversprechenden Lucky Block Prognosen profitieren zu können, geben wir im weiteren Verlauf des Beitrags eine Anleitung zum Kauf von LBLOCK an.

2.   Terra (LUNA)

Ein weiterer Defi Token, der im letzten Monat entgegen den Krypto-Sinkflug bewegt hat, ist Terra (LUNA). Innerhalb von nur neun Tagen schaffte der im April 2019 gelaunchte Coin den Sprung von 43 € auf mehr als 85 € am 2. März 2022, was sich auch eindrucksvoll im Chartverlauf widerspiegelt:

Der Erfolg des einzigartigen Projekts liegt in der Nutzung von Stablecoins, die Terra zum Aufbau eines preisstabilen und globalen Zahlungssystem einsetzen möchte. Das Blockchain-Netzwerk bedient sich an einem Korb von Kryptowährungen, die an Fiat-Geld geknüpft sind und somit stabile Preise aufweisen.

Dadurch soll eine Alternative zu klassischen Zahlungssystemen wie Kreditkarten geschaffen werden, die mit Vorteilen der Blockchain-Technologie ausgestattet und somit durchaus wettbewerbsfähig ist. Auch die langfristigen Terra Aussichten erscheinen überaus bullisch und vielversprechend, weshalb sich ein Investment in die nativen LUNA-Coins lohnen könnte.

3.   Avalanche (AVAX)

Mit Avalanche (AVAX) kommt ein spannender Defi Coin daher, welcher im Februar zwar keinen Höhenflug wie Terra, dafür jedoch ebenso keinen Einbruch wie andere Kryptowährungen hingelegt hat. Der im September 2020 gelaunchte Krypto-Token AVAX steht schon länger auf dem Radar von Tradern und startete vor allem in der zweiten Jahreshälfte 2021 eine fulminante Kursrally.

Aktuell erlangt AVAX aufgrund des Einstiegs in die NFT-Branche besonders viel Aufmerksamkeit. Mit den hauseigenen “Avalanche Party Animals” erreicht Avalanche eine breite Zielgruppe:

Dass die Prognosen von Avalanche so verheißungsvoll ausfallen, liegt vor allem an der vielseitigen Einsetzbarkeit des Smart-Contract-Netzwerks. Mithilfe des Avalanche-Ökosystems soll es jeder und jedem möglich sein, Defi Apps einfach zu entwickeln, zu launchen und diese dank der integrierten Möglichkeiten der Plattform weiterzuentwickeln und zu kontrollieren.

Besonders die schnelle Transaktionsgeschwindigkeit, die einen Handel in weniger als einer Sekunde absolvieren lassen soll, zieht Anleger zu einem Kauf der AVAX-Tokens an. Somit kann auch der Avalanche-Coin ein Hoffnungsträger in der aktuell schwierigen Krypto-Phase sein.

4.   Fantom (FTM)

Eine große Zukunft wird ebenfalls Fantom (FTM) zugesagt. Der Defi Token hat bereits in jüngster Vergangenheit signifikante Kurssprünge hingelegt, wobei der FTM-Coin aktuell bei rund 1,30 € liegt.

Die Plattform arbeitet mit einem eigenen Konsensalgorithmus, der “Scratch-Built” genannt wird. Dieser soll Fantom schneller (Abschluss einer Transaktion in unter zwei Sekunden), effizienter und deutlich sicherer als alternative Smart-Contracts-Netzwerke wie bspw. Ethereum machen.

Obgleich der FTM-Kurs äußerst volatil erscheint, so lassen die Analysten-Aussichten und Prognosen in eine hoffnungsvolle Zukunft blicken. Der Einschätzung von Technewsleader.com zufolge, könnte der Preis von FTM bis 2025 auf über 6,30 € ansteigen, wodurch ein Investment in den Defi Token womöglich ein lukratives Geschäft sein könnte.

5.   Maker (MKR)

Maker (MKR) zählt mit einer Marktkapitalisierung von mehr als 1,61 Mrd. Euro bereits zu den etabliertesten und bekanntesten Defi Tokens auf dem Markt, wobei die Digitalwährung dennoch zu den Hoffnungsträgern der langfristigen Krypto-Zukunft gehört.

Der Governance-Token des MakerDAO-Netzwerks, welches auf der Ethereum-Blockchain operiert, steht aktuell bei einem Kurs von beachtlichen 1.640 €. Das Projekt ermöglicht den Launch und die Verwaltung von DAI-Stablecoins, was Maker zu einer wichtigen Plattform für die Zukunft dezentralisierter Finanzsysteme macht.

Dass das Maker-Ökosystem aus dem Jahr 2017 längst nicht veraltet und aussortiert ist, beweist eine interessante Statistik des Twitter-User @coin_commit. Diese verdeutlicht, dass Maker noch immer auf Platz zwei der aktivsten Krypto-Projekten – gemessen anhand der neuen Codezeilen am Tag – steht:

Anleitung: So gelingt der Kauf von Lucky Block in nur drei Schritten

Aus den fünf vorgestellten Defi Tokens sehen wir Lucky Block aktuell als das vielversprechendste Krypto-Projekt an, da keine andere Cryptocurrency mit der starken Performance im Februar von +147 % mithalten kann. Um in Zukunft von möglichen weiteren Kursrallys des LBLOCK-Coins profitieren zu können, empfehlen wir den Kauf der Kryptowährung mithilfe der folgenden drei Schritte.

Schritt 1: PancakeSwap aufrufen

Zunächst begeben wir uns auf PancakeSwap: Eine vertrauenswürdige und transparente dezentralisierte Exchange, die als eine von nur wenigen Plattformen den Handel mit LBLOCK unterstützt. Mit einem Klick auf den folgenden Link gelangen wir sofort in auf die PancakeSwap-Seite von Lucky Block:

Pancakeswap Webseite

Schritt 2: Wallet verknüpfen

Im zweiten Schritt verbinden wir unser Wallet mit PancankeSwap. Dazu klicken wir auf den Button “Connect Wallet” und wählen unter Anbietern wie Metamask, Trust Wallet und WalletConnect unsere bevorzugte Krypto-Geldbörse aus.

Tatsächlich ist auf PancakeSwap keine vorherige Registrierung notwendig, was die Bedienung der dezentralen Börse besonders einfach und anfängerfreundlich erscheinen lässt.

Schritt 3: Lucky Block kaufen

Abschließend können wir auf PancakeSwap im Transaktionsfenster die Anzahl an LBLOCK-Coins eingeben, die wir kaufen möchten. Außerdem wählen wir daraufhin die Kryptowährung aus, gegen die wir Lucky Block tauschen wollen.

Und fertig – schon haben wir den Kauf von LBLOCK-Tokens erfolgreich abgeschlossen.

PancakeSwap Trades

Foto von Tezos

Top Broker zum Kauf und Handeln von Kryptowährungen

  • Platform
  • Features
  • Rating
  • Visit Site

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
5/5

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe! Reviews

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
5/5

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022! Reviews

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
5/5

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022! Reviews
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

author avatar

Sebastian Schuster

Sebastian Schuster ist spezialisiert auf Kryptowährungen und Kursanalysen von Aktien. Schon früh beschäftigte er sich mit Finanzmarketing und entschloss sich darauf, sein Hobby zum Beruf zu machen, indem er Banking und Financing studierte. Neben seinem Hauptberuf als Analyst bei einer einflussreichen Finanzberatungsfirma schreibt er regelmäßig für Kryptoszene.de und analysiert Charts von Aktien und Kryptowährungen.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.