Hochverschuldete Profis: Finanzexperten mit durchschnittlich 16.346 € Kreditsumme größter Schuldenberg, Bundesbürger investieren immer riskanter

Wer in der Finanz- und Versicherungsbranche arbeitet, leiht sich im Durchschnitt am meisten Geld. Die Kreditsumme beläuft sich bei jenen im Mittel auf 16.346 Euro, wie „Check 24“-Daten aufzeigen. Wie aus einer neuen Infografik von Kryptoszene.de hervorgeht, machen sich immer mehr Bundesbürger Sorgen über ihre laufenden Kredite, doch im gleichen Atemzug gibt es auch eine Tendenz hin zu riskanten Investments.

Werbung

Etwa jeder dritte Deutsche sorgt sich gegenwärtig um laufende Kredit respektive dessen Tilgung. Bei den 30 bis 39-Jährigen sind es sogar 51 Prozent. Maßgeblicher Grund hierfür sei die Corona-Krise und die damit einhergehenden außergewöhnlichen finanziellen Belastungen. Dies geht aus einer Kantar-Umfrage im Auftrag der Postbank hervor.

Doch es sind nicht nur die Bürger, die tief in der Kreide stehen. Auch der Schuldenstand des Bundes erreicht neue Höchstwerte. Vor der Corona-Krise hatte der Bund 1,3 Billionen Euro Schulden, danach sollen es gemäß aktuellen Prognosen rund 1,75 Billionen Euro sein.

Unterschiedliche Wege

Hinsichtlich der Bewältigung der wirtschaftlichen Situation gibt es unterschiedliche Auffassungen. Während im Angesicht des Schuldenberges etwas mehr als jeder vierte Bundesbürger Steuererhöhungen für nötig hält, plädiert mehr als jeder Zweite für Steuersenkungen.

Ungeachtet der wirtschaftlichen Unwägbarkeiten und hohen Schuldenständen scheinen die Bürger bei ihren Investments immer höhere Risiken zu fahren. Dieses Jahr gaben 46 Prozent der Anleger an, dass ihnen eine sichere Geldanlage am wichtigsten ist. Zwei Jahre zuvor waren es noch 57 Prozent.

Top Broker zum Kauf und Handeln von Aktien

  • Platform
  • Features
  • Rating
  • Visit Site
  • Aktien ohne Kommission
  • CySEC Lizenz
  • Paypal vorhanden
5/5

eToro Reviews
  • Mehr als 200 handelbare Finanzwerte
  • Zahlreiche Auszeichnungen
  • Eines der renommiertesten Broker
4.8/5

Libertex Reviews

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Raphael Lulay

Raphael, studierter Politikwissenschaftler, ist unser Mann für detaillierte Analysen und Features. Er liefert ganz besonders spannende Themen und beschäftigt sich mit den Entwicklungen auf dem Börsenparkett, Digitalisierungstrends sowie mit Kryptowährungen. [email protected]

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Was du als nächstes lesen solltest

Bitcoin, Krypto 21 Stunden Ago

Wird Bitcoin in Holland verboten? Neu...

Kryptowährungen haben in Holland schon seit geraumer Zeit einen schweren Stand. BTC und Co. werden im Nachbarland...

Bitcoin, Krypto 2 Tagen Ago

Risikokapitalgeber erläutert: Darum wird Bitcoin in ...

Geht es nach Milliardär und Bitcoin-Investor...

rakete
Analyse, Beiträge, Krypto 2 Tagen Ago

Mindestens 6.000 Prozent Rendite in einem Jahr? Dies...

Mit wohl keiner anderen Anlageklasse lässt...

Analyse, Beiträge, Bitcoin, Krypto 3 Tagen Ago

Bitcoin-Anleger aufgepasst: Darum könnte BTC/USD am ...

Der Bitcoin-Kurs hat am gestrigen Handelstag...

Bitcoin, Krypto 3 Tagen Ago

Bitcoin-Mining per Vulkan: Wie El Salvador Bitcoin k...

El Salvador hat Bitcoin zum gesetzlichen...

Ripple Coin
Krypto 3 Tagen Ago

Ripple möglicherweise vor Kaufsignal: neue Technolog...

Noch immer wartet man bei Ripple...

Statue of Liberty, New York under white and blue cloudy skies
Krypto 4 Tagen Ago

US-Finanzministerium möchte Meldepflicht für Krypto-...

Ist es das Ende der Kryptowährungen...