Green Bitcoin Uniswap Wal Listing
  • Erfolgreiches Uniswap-Debüt: Ein Wal hat kurz nach der Uniswap-Listung 44.000 Dollar in Green Bitcoin (GBTC) investiert, was zu einem sofortigen Anstieg von 63 Prozent führte.
  • Strategische Maßnahmen: Das Team plant Rückkäufe und hat 200.000 Dollar zur Liquiditätssicherung gelockt, um den Preisdruck zu mindern.
  • Innovatives Staking-Konzept: Green Bitcoin bietet ein “Gamified Green Staking”-Protokoll, das einfache Preisvorhersagen mit täglichen Rewards kombiniert.
  • Umweltfreundliche Alternative: GBTC basiert auf Ethereum’s Proof of Stake, verbraucht wesentlich weniger Energie als Bitcoin und zielt auf eine grünere Krypto-Zukunft ab.

Green Bitcoin debütiert mit großem Erfolg auf Uniswap

Vor kurzem hat Green Bitcoin (GBTC) sein Debüt auf der Uniswap-Plattform gefeiert. Nach dem Launch um 13:00 Uhr UTC erlebte GBTC einen erheblichen Wertzuwachs, dank eines bedeutenden Kaufs durch einen Wal. Der investierte nämlich 44.000 US-Dollar in die neue Kryptowährung. Die massive Investition führte zu einem Preisanstieg von 63 Prozent, wodurch der Wert des Tokens von anfänglich 1,10 Dollar auf einen Höchststand von fast 1,80 Dollar kletterte.

Allerdings verzeichnete der anfängliche Enthusiasmus dann auch einen leichten Rückgang, als Gewinnmitnahmen einsetzten, was zu einem 44-prozentigen Abfall vom Startpreis führte und den Wert des Tokens auf 0,70 Dollar brachte. Als Reaktion auf diesen Abschwung hat das Green Bitcoin-Team Pläne für strategische Rückkäufe angekündigt, um den Preis des Tokens zu stabilisieren und möglicherweise zu erhöhen. Darüber hinaus haben sie die Liquidität gesichert, indem sie ungefähr 200.000 Dollar (oder 284.949 GBTC-Tokens) gelockt haben.

Werbung
dogeverse coin kaufen

Die Notierung von Green Bitcoin auf Uniswap ist nur der Anfang seiner Reise, um ein Mainstream-Krypto-Asset zu werden. Für die kommende Woche ist bereits das nächste Listing, diesmal an einer zentralisierten Exchange, angekündigt. Während noch unklar ist, um welche Exchange es sich genau handelt, ist das Listing-Datum mit dem 11. April bereits bekannt gegeben worden. Zusätzlich steht ein spannendes Update zum Gamification-Protokoll bevor, das am 18. April 2024 veröffentlicht werden soll und verspricht, die Nutzererfahrung und das Engagement auf der Plattform zu verbessern.

Das innovative Gamified Green Staking von Green Bitcoin

Green Bitcoin zeichnet sich vor allem durch eine einzigartige Funktion aus, die ihn von anderen digitalen Währungen abhebt: das sogenannte “Gamified Green Staking”. Die innovative Methode hat bereits früh das Interesse der Investoren geweckt, die in nur einem Monat während des Initial Coin Offerings (ICO) insgesamt 9,6 Millionen US-Dollar in diese umweltfreundliche Alternative zu Bitcoin investiert haben. Das Konzept mag auf den ersten Blick komplex erscheinen, ist aber in seiner Ausführung überraschend einfach und zugänglich.

Um tägliche Rewards in $GBTC zu beanspruchen, müssen Nutzer zunächst $GBTC-Token kaufen und diese im Protokoll staken. Anschließend nehmen sie an einem Spiel zur Preisvorhersage teil, bei dem sie täglich vorhersagen, ob der Bitcoin-Preis innerhalb der nächsten 24 Stunden steigen oder fallen wird. Nutzer, die ihre Prognosen korrekt abgeben, erhalten alle 24 Stunden einen Anteil der Rewards aus dem täglichen Staking-Rewardpool, der proportional zur Menge der gestakten $GBTC-Token ist.

Green Bitcoin Predict to Earn Gamified Green Staking

Das Halten und Staken der Token für bis zu sechs Monate ermöglicht es den Nutzern, größere Rewards zu erzielen. Staking ist zudem ein wesentlicher Bestandteil der Tokenökonomie von Green Bitcoin. Durch die Verringerung des zirkulierenden Supplys von GBTC fungiert das Staking als langfristiger Preistreiber. Der $GBTC-Token verfügt über einen zirkulierenden Supply von 21 Millionen Token, was eine bewusste Anspielung auf sein Vorbild Bitcoin darstellt.

Green Bitcoin und das Bitcoin-Halving: Ein Wendepunkt in 2024

Das Jahr 2024 zeichnet sich bereits jetzt als das bedeutendste Jahr in der Geschichte von Bitcoin seit dessen Einführung im Januar 2009 ab. Obwohl viele Fans und Enthusiasten argumentieren könnten, dass der Bullenmarkt von 2021 uns an den Punkt gebracht hat, an dem wir heute stehen, hat die Adoption in diesem Jahr nun erst so richtig an Fahrt aufgenommen.

Vor allem das Approval von 11 Bitcoin Spot ETFs hat zu einem nie dagewesenen Hype um Bitcoin in traditionellen Finanzkreisen und in der konventionellen Wirtschaft geführt. Bitcoin erreichte zudem vor drei Wochen ein neues Allzeithoch von nahezu 74.000 US-Dollar und scheint, dank des bevorstehenden Halvings, auf dem besten Weg zu sein, bald schon wieder neue Höchststände zu erreichen.

  • bitcoin
  • Bitcoin
    (BTC)
  • Preis
    $69,676.00
  • Marktkapitalisierung
    $1.37 T

Das vierte Halving-Event von Bitcoin findet in diesem Jahr zudem schon bald am 20. April statt. Bei dem Ereignis werden die Rewards für Miner, die neue Bitcoin generieren, halbiert, was wiederum das neue Angebot von Bitcoin halbiert. Nach dem Gesetz von Angebot und Nachfrage werden Güter wertvoller, wenn bei hoher Nachfrage das Angebot verknappt wird. Historisch gesehen führten die Halvings von Bitcoin zu Bullenmärkten. Analysten sind der Meinung, dass dieses Jahr keine Ausnahme sein wird, vor allem aufgrund der durch das Interesse der Wall Street an Bitcoin ETFs geschaffenen Nachfrage, gepaart mit der bevorstehenden Angebotsverknappung.

Im Angesicht dieses massiven Hypes von Bitcoin ist es sehr wahrscheinlich, dass auch mit Bitcoin verwandte Coins wie Green Bitcoin von den Entwicklungen profitieren können werden. Vor allem im Angesicht dessen, dass man bei Green Bitcoin ja eben durch richtige Vorhersagen von der sich nun anbahnenden Volatilität profitieren kann. Doch neben Green Bitcoin drängen bereits die nächsten PreSale Coins wie DOGE20 nach, der aktuell noch kurz vor seinem Börsenlisting steht.

Dieser PreSale Coin könnte nach Green Bitcoin als nächster durch die Decke gehen

Investoren, die die Chance verpasst haben, schon während der Pre-Sale-Phase in Green Bitcoin zu investieren, könnten mit Dogecoin20 (DOGE20) eine spannende Alternative finden. Der neue Memecoin vereint den bekannten Namen von Dogecoin mit den Vorteilen der Ethereum-Technologie. Als ERC20-Token profitiert DOGE20 von der Nachhaltigkeit und Effizienz des Proof of Stake-Mechanismus, der Ethereum zugrunde liegt, im Gegensatz zum energieintensiveren Proof of Work-Verfahren des ursprünglichen Dogecoins.

Dogecoin20 kaufen

Darüber hinaus bietet Dogecoin20 Anlegern die Möglichkeit, ihre Coins zu staken und dabei attraktive jährliche Renditen von bis zu 56 Prozent zu erzielen, ähnlich wie es bereits bei Green Bitcoin der Fall ist. Aktuell ist der Coin noch zu einem vergünstigten Preis von lediglich 0,00022 Dollar pro Token im Pre-Sale erhältlich. Der Pre-Sale hat bereits über 10 Millionen Dollar eingespielt und steht kurz vor dem Abschluss, denn die offizielle Listung von Dogecoin20 ist für den Doge Day am 20. April geplant. Mit der bevorstehenden Listung könnte Dogecoin20 eine ähnliche Kursrallye erleben, wie sie aktuell Green Bitcoin erfährt.

Kryptowährungen mit Potenzial 2024

Sortiere
  • Alle
  • Erster wirklich mehrkettiger Doge-Token
  • Inspiriert von Cosmos legendären Reisen
  • Nutzung der fortschrittlichen Bridge-Technologie
  • Lustige und fesselnde Community-Meme-Münze
4.8
5 Stars
Kein Code notwendig
  • Neuer Memecoin auf Solana mit großem viralen Potenzial
  • South Park Tribut mit großzügigem Airdrop
  • Direkte SOL "Straight to Wallet" Transaktionen
  • 1 SOL ergibt 6.900 $SEAL
5
5 Stars
Kein Code notwendig

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

author avatar
Patryk Don

Die Leidenschaft für Finanzen ist in ihm schon immer präsent gewesen. Auf der Suche nach finanzieller Freiheit stieß er dann "zufällig" auf Kryptowährungen. Seitdem verbringt er kaum einen Tag, ohne sich auf dem neuesten Stand zu halten. Die Verbindung zur traditionellen Aktienmarkt-Kausalität machte es unumgänglich, sich auch intensiv damit auseinanderzusetzen.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.