Google logo screengrab
Werbung
Luckyblock Banner

Bislang waren Werbungen im Krypto Bereich über Google Ads verboten. Nun ändert der Internetkonzern seine Richtlinien und erlaubt seit dem 03.08.2021 Nutzern das Bewerben von bestimmten Diensten. Allerdings sollen die neuen Regularien zunächst nur für die USA und Japan gelten.

Angebot zunächst nur in Japan und USA gültig

Mit der Überarbeitung seiner Nutzungsbedingungen reagiert Google auf die zunehmende Akzeptanz der Branche der Digitalwährungen. Kryptobörsen, Wallets und auch Mining-Provider werden so nicht länger offiziell geschmäht. Allerdings müssen Anbieter wie Coinbase, Binance oder Kraken zunächst eine aktuelle offizielle Zertifizierung der Alphabet-Tochter erhalten.

Darüber hinaus sollten weitere Voraussetzungen erfüllt sein, die die Unternehmen zum Schalten von Werbung berechtigen. Hierzu gehören eine Registrierung beim US-Zahlungsdienst FinCEN und eine Registrierung bei einer amtlich zugelassenen Geschäftsbank in den Vereinigten Staaten.

Keine Werbe-Erlaubnis für ICOs

Google möchte so offenbar die Seriosität der Anbieter gewährleisten. Initial Coin Offerings (ICOs) oder auch Initial Decentral Exchange Offerings (IDOs) bleiben von der Werbe-Erlaubnis ausgeschlossen. Auch DeFi dApps, die nicht von lizenzierten Teilnehmern vertreten werden, bleiben außen vor. Wenig überraschend erhalten auch unseriöse Trading-Bots, die oftmals betrügerische Absichten hegen, keine Berechtigung zum Schalten von Werbung.

Der Schritt von Google ist bis dato zwar ausschließlich für Japan und die USA gültig, dennoch darf er als Fingerzeig an die Branche gewertet werden. Es darf vermutet werden, dass auch in Deutschland und anderen Ländern bald die nächsten Werbehürden fallen könnten.

Google Aktie kaufen oder nicht? Hier erfahren Sie mehr

Foto von Christian Wiediger

Top Broker zum Kauf und Handeln von Kryptowährungen

Mehr Filter
Sortiere
  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
5
  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
5
  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
5
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

author avatar

Raphael Adrian

Nach meinem Journalismus Master 2013 war ich einige Jahre als Freelance Journalist und Autor aktiv. In dieser Zeit spezialisierte ich mich auf Finanzen, Business und Kryptowährungen. Seit November 2018 bin ich als Kryptoszene Chefredakteur tätig.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.